Archiv des Autors: DIM-Team

Käufermarkt vs. Verkäufermarkt: Definition, Unterschiede und Strategien

Käufermarkt und Verkäufermarkt sind zwei Begriffe, die das deutsche Finanzsystem und die Betriebswirtschaftslehre bereits seit vielen, vielen Jahren kennen. Anwenden lassen sich die Definitionen aber im Prinzip in jeder Branche, da mit den Bezeichnungen auf die unterschiedlichen Positionen der Marktteilnehmer und die daraus resultierende Ausgangslage eingegangen wird.

Weiterlesen

Mit Mailings auf sich aufmerksam machen

Als Mailing bezeichnet man einen Werbebrief, der meist als Dialogpost den Empfänger erreicht. Dieses Verfahren wird trotz der Digitalisierung nach wie vor oft genutzt und ist ein erfolgreiches Mittel, um Kunden zu gewinnen und an sich zu binden.

Weiterlesen

Digitalisierung goes Bürokratie – die perfekte Behördenwebseite

Mit der Digitalisierung sehen auch Behörden und Ämter die Chance Organisationsprozesse für MitarbeiterInnen und BüregrInnen effektiver zu gestalten. Gleichzeitig stellt sie aber auch eine große Herausforderung für die öffentliche Verwaltung dar. Wie sehen Lösungen aus, die praxistauglich sind – und auch der Usability gerecht werden?

Weiterlesen

Greenwashing – eine „umweltbewusste“ PR Masche?

Greenwashing ist ein Phänomen, das im Zusammenhang mit dem steigenden Bewusstsein für Umweltschutz und Nachhaltigkeit auftritt. In einer Zeit, in der sich immer mehr Menschen für den Schutz der Umwelt und eine nachhaltige Lebensweise interessieren, ist es naheliegend, dass auch Unternehmen auf diesen Trend reagieren.

Weiterlesen

Loyalität im B2B: Was Kundenbindung heute leisten muss

Die besten Kunden sind diejenigen, die immer wiederkommen. Das gilt im B2C- genauso wie im B2B-Bereich, allerdings mit leicht veränderten Vorzeichen. Gerade die machen es aber notwendig, der B2B Kundenbindung in all ihren Facetten die nötige Aufmerksamkeit zu schenken, um eine für beide Seiten langfristig erfolgreiche Beziehung zu führen.

Weiterlesen

Transkreation – Kreativübersetzung für Ihr globales Marketing

Bei der Übersetzung von Werbematerial in eine ander Sprache kann so einiges schief gehen. Transkreation ist ein vielversprechender Ansatz, um Werbetexte erfolgswirksam an das Zielland anzupassen. Was bietet das Konzept für das internationale Marketing? Bewahrt es Unternehmen davor in die kuturelle Falle zu tappen?

Weiterlesen