Personalmarketing

Unter anderem hat auch der so oft zitierte Fachkräftemangel dafür gesorgt, dass Arbeitgeber sich heute attraktiv präsentieren müssen, um ihre Chancen auf verlässliche, kompetente und loyale Mitarbeiter zu erhöhen. Ein Begriff, der in diesem Zusammenhang immer wieder fällt ist die Arbeitgebermarke. Doch was hat es damit eigentlich auf sich? Und wie kann eine überzeugende Arbeitgebermarke dabei helfen, das eigene Unternehmen voranzubringen?

Social Media Recruiting ist in den letzten Jahren zu einem wichtigen Bestandteil des Recruiting-Prozesses geworden. Zahlreiche Bewerber setzen bei der Suche nach Aufträgen oder Beschäftigung auf die sozialen Netzwerke. Auch Unternehmen sollten daher Social Media für Ihr Personalmarketing nutzen. Doch welche Schritte müssen Sie hierbei beachten? Wie finden Sie die passenden Kanäle und welche Vorteile bringt diese Art der Personalsuche? Hier erfahren Sie mehr!

Talentakquise hat sich verändert. Um ihr Unternehmen von ihren Mitbewerbern abzuheben und Top-Talente anzuziehen, setzen clevere Personalvermittler Marketingmethoden und -taktiken ein. Die Frage lautet also, wie schaffen es Unternehmen, sich auf dem Arbeitnehmermarkt stark zu positionieren? Die Antwort: Personalmarketing.

Gerade in der Personalgewinnung spielt die Frage, wie man Mitarbeiter gerecht, aber auch möglichst kostengünstig entlohnt, eine große Rolle für Unternehmen. Wie kann das gelingen?

Ob Großunternehmen oder Kleinbetrieb mit wenigen Mitarbeitern: Eine Mitarbeiterbefragung in regelmäßigen Abständen verbessert das allgemeine Betriebsklima, erhöht die Motivation der Mitarbeiter und ermöglicht eine attraktivere Gestaltung der Arbeitsumgebung.

Werbegeschenke gibt es in allen erdenklichen Formen und Varianten. Vor allem Werbetassen, die mit den jeweiligen Mitarbeiternamen und dem Logo des Unternehmens versehen sind, dienen als ideales Tool zur Mitarbeiterbindung.