Geht nicht, gibt es nicht!

Geht nicht, gibt es nicht!
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Sie kennen vielleicht auch diesen Slogan, den vor einigen Jahren eine große Baumarktkette beworben hat. Was ist Ihre Meinung dazu?

In unseren Trainings treffen wir immer wieder auf Menschen, die uns sofort erläutern, warum etwas nicht funktioniert. Ich glaube jedoch, dass dort, wo ein Wille ist, auch ein Weg ist. Die meisten Barrieren existieren nur in unserem Kopf.

Nehmen Sie zum Beispiel Ihr Kind. Vielleicht drei Jahre alt und gerade mal einen Meter groß. In der Regel zu klein, um an die Schokolade auf dem Tisch zu gelangen. Ihr Kind ist mit der Realität konfrontiert: „Ich bin mit meinem Meter zu klein, um an die Schokolade zu kommen.“

Was wird Ihr Kind machen? Was macht jedes Kind in diesem Alter? Die richtige Antwort ist: ALLES! Sie müssen ihm nicht erst erklären, dass es innovativ sein soll, einen speziellen Lösungsalgorithmus oder eine Checkliste anwenden soll. Es wird sich mit aller Kraft und Energie um eine Lösung bemühen, um die Vision, Schokolade zu erhalten, zu realisieren und um das Problem, zu klein zu sein, zu lösen. Das Interessante ist, dass dies auch für uns möglich ist. Sie brauchen nur zwei Dinge dafür:

  1. Eine spannende Vision, die so eindringlich und wichtig ist, dass Sie sie unbedingt erreichen müssen.
  2. Einen positiven Umgang mit Ihrer Situation: Versuchen Sie, die Vision zu erreichen. Der Erfolg wird Sie motivieren und aus auftretenden Fehlern können Sie lernen, um noch besser zum Ziel zu gelangen. Geht nicht, gibt es nicht!

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?






Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.
captcha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*