18
Jan
2008

MediaBudget 2008

Veröffentlicht unter: Allgemein, Marktforschung, Online Marketing, Termine, Verbände – 9:28 – Prof. Dr. Michael Bernecker

Am 9. und 10. Juli findet zum ersten Mal die neue Fachmesse für Marketing-Kommunikation, MediaBudget, in Stuttgart statt. Die Besucher erhalten die neuesten Informationen über verschiedenste Werbeformen, Kommunikationskanäle, Marketing-Dienstleistungen und -Trends. Neben der Fachmesse wird es Veranstaltungen in verschiedenen Foren sowie einen begleitenden Kongress geben. Im Rahmen des Kongresses referieren Experten über Themen wie Trends

Weiterlesen

17
Jan
2008

Buchvorstellung: Flyer optimal texten, gestalten, produzieren.

Veröffentlicht unter: Literatur – 10:13 – Prof. Dr. Michael Bernecker

Die Weiterentwicklungen der Software ermöglicht es: Die Produktion von Flyern ist heute nicht mehr ausschließlich dem Fachmann vorbehalten. Vielmehr eröffnet sich heute auch Quereinsteigern in PR- und Werbeagenturen, Marketeers oder Selbstständigen aus allen Branchen zumindest technisch die Chance, Flyer selbst zu entwickeln, zu gestalten und zu texten. Die Idee ist vorhanden. Das einzige, woran es

Weiterlesen

16
Jan
2008

Veranstaltung des Deutschen Instituts für Marketing in Kooperation mit dem VDMA

Veröffentlicht unter: Marktforschung, Termine, Verbände – 9:17 – Prof. Dr. Michael Bernecker

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), führt das Deutsche Institut für Marketing am 19. Februar 2008 in Frankfurt a.M. eine Veranstaltung zum Thema ,,Marketing für IT-Unternehmen” durch. Grundlage für die Diskussion ist die gleichnamige Studie des Deutschen Instituts für Marketing. Die Auswertungen zeigen erstaunliche Ergebnisse: Nur knapp die Hälfte der

Weiterlesen

15
Jan
2008

Buchinformation: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, 2. Auflage

Veröffentlicht unter: Literatur, Marketing Basics – 9:56 – Prof. Dr. Michael Bernecker

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, 2. Auflage von Michael Bernecker Köln: Johanna-Verlag, 250 S., EUR 19,90 ISBN 978-3-9377-6303-3 Das Buch Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre richtet sich in erster Linie an Studierende an Hochschulen und Akademien, die sich auf Prüfungen im Grund- oder Hauptstudium vorbereiten möchten. Im Vordergrund steht die leichte Verständlichkeit, um einen schnellen Zugang zum jeweiligen Themengebiet

Weiterlesen

14
Jan
2008

Effektivität und Effizienz im Marketing- und Vertriebscontrolling

Veröffentlicht unter: MarketingControlling, Seminar, Termine – 9:33 – Prof. Dr. Michael Bernecker

Zu einer gut funktionierenden Marketingabteilung gehört auch eine gute Unternehmenskontrolle. Kennzahlen, Erfolgskontrolle, Kalkulation oder Pricing sind nur einige wenige Punkte, die zum Vertriebscontrolling gehören. So gesehen macht eine erfolgreiche Zusammenarbeit dieser Bereiche Sinn, denn sie verbessert die Planung, optimiert Prognosen oder verkürzt Entscheidungswege. Voraussetzung sind demnach fundierte Kenntnisse in beiden Bereichen. In dem Seminar ,,Marketing-

Weiterlesen

11
Jan
2008

Kundenselektion: Das Phänomen Key Account

Veröffentlicht unter: Allgemein, Vertrieb – 17:15 – Prof. Dr. Michael Bernecker

Jedes Unternehmen hat unterschiedliche Kundengruppen. Einige der Kunden weisen für das Unternehmen eine höhere Bedeutung auf als andere. Diese Kunden bezeichnet das Marketing als Schlüsselkunden. Schlüsselkunden spielen bei der täglichen Arbeit eine herausragende Rolle. Sie sollten richtig identifiziert, ihre Bedarfe analysiert und ihr Potenzial genutzt werden. Key Accounts identifizieren Diese so genannten Key Accounts können

Weiterlesen

11
Jan
2008

Erfolgsfaktoren, Komponenten und Strategien des Produktmarketing

Veröffentlicht unter: Produktmanagement, Seminar, Termine, Vertrieb – 10:10 – Prof. Dr. Michael Bernecker

Der Produktmanager gilt als die zentrale Anlaufstelle für das operative Marketing. Seine Arbeit legt den Grundstein für ein erfolgreiches Produkt bzw. Produktgruppe. Die Aufgaben eines Produktmanagers sind dabei sehr vielseitig. Sie reichen von der Information über die Planung bis hin zur Kontrolle und Koordination: Er muss z.B. Zielgruppen- und Trendanalysen durchführen, die Positionierung des Produkts

Weiterlesen