Schlagwort-Archive: DiSG-Persönlichkeitsprofil

So lösen Sie teaminterne Kämpfe – der Everything DiSG® Vergleichsbericht

Bitte bewerten Sie diesen Artikel!
DiSG Logo

Jeder kennt diese Situation, ob in der Marketingabteilung oder im Projektteam. Es gibt Kollegen, bei denen das Gefühl entsteht, sie sprechen eine andere Sprache. Trotz eines gemeinsamen Ziels kommen beide Parteien einfach auf keinen gemeinsamen Nenner. Kurz gesagt: Es passt nicht zwischen den Beteiligten. Häufig liegt dies nicht an fehlendem Kooperationswillen oder fachlicher Inkompetenz. In der Mehrzahl der Fälle treffen in solchen Konstellationen zwei sehr unterschiedliche Persönlichkeiten aufeinander. Beide besitzen eigene Wertvorstellungen und Kommunikationsbedürfnisse.

Mit Einführung der neuen Everything DiSG®-Produktreihe besitzen Führungskräfte und HR-Verantwortliche nun ein Instrument solche Konfliktsituationen zu entschärfen: den Everything DiSG® Vergleichsbericht

Auf Basis zweier der Everything DiSG® Arbeitsplatz-Profile erhalten beide Mitarbeiter personalisierte Auswertungen, die sie gemeinsam besprechen. Sie erkennen worin sich Ihre Persönlichkeiten unterscheiden, wo Gemeinsamkeiten bestehen und welche Prioritäten während der Arbeit gesetzt werden. Das Ziel der Übung besteht in der Ausarbeitung einer ToDo-Liste wie beide Seiten zukünftig Ihre Zusammenarbeit verbessern.

Sollten Sie DiSG® interessant finden, so stehen wir Ihnen gerne Rede und Antwort. Besuchen Sie doch auch unsere Themenseite: www.disg-modell.de

Beispielbericht:

DiSG Leadership-Profil

Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Spezieller Persönlichkeitstest als Weiterbildung für Führungskräfte

Köln, 05.02.2010: Die Weiterbildung bei Führungskräften muss die Persönlichkeit berücksichtigen. Nur durch Erkennen der eigene Stärken und Schwächen lassen sich die erworbenen fachlichen Kompetenzen auch zielgerichtet transportieren. Das DiSG-Leadership-Profil des Deutschen Instituts für Marketing unterstützt hierbei Führungskräfte bei der Selbstreflektion.

Das lebenslange Lernen fordert von Führungskräften eine stetige Weiterbildung ihrer Kompetenzen. Dabei wurde in den letzten Jahrzehnten der Fokus stark auf die fachliche Qualifikation gelegt. Ein unzureichender Ansatz findet Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Marketing: "Fachliche Weiterbildung bildet die Basis für einen beständig erfolgreichen Karriereweg. Allerdings generiert sich wirklicher Erfolg immer nur aus der Interaktion und Kommunikation dieser Kompetenzen. Und hier besitzen viele Führungskräfte noch großes Potenzial."

Es gilt somit die eigene Management- und Führungskompetenz auf den Prüfstand zu stellen: Wie ist der Führungsstil? Wie empfinden die unterstellten Mitarbeiter das Auftreten? Und wie nehmen die Kunden die gegenüber stehende Person wahr?

Als hervorragendes Hilfsmittel hat sich dabei die Analyse der eigenen Persönlichkeit mittels DiSG-Profilen bewährt. Inscape DiSG befindet sich seit 30 Jahren und mit über 45 Millionen BenutzerInnen als eines der führenden Persönlichkeitsmodelle im professionellen Einsatz. Speziell für Führungskräfte bietet das Deutsche Institut für Marketing das DiSG Leadership-Profil, eine individuelle Betrachtung für Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Projekt- und Teamleiter.

Das DiSG Leadership-Profil liefert eine Standortbestimmung hinsichtlich des derzeitigen Management- und Führungsverhaltens. Diese wird online erhoben und in Form einer umfangreichen und ausführlichen Expertise zur Verfügung gestellt. Ein speziell ausgebildeter Berater bespricht abschließend in einem persönlichen Gespräch mögliche  Stärken und Entwicklungsfelder, sowie konkrete Möglichkeiten und Strategien zur Umsetzung der Ziele in der Führungsarbeit.

Mit der Aufnahme von DiSG-Persönlichkeitsprofilen in sein Angebot rundet das Deutsche Institut für Marketing nun sein Weiterbildungsportfolio ab. "Wir sind stolz auf diesen Schritt." befindet der Geschäftsführer Michael Bernecker. "Als langjähriger Anbieter betriebswirtschaftlicher Management-Seminare besitzen wir ein großes Fachwissen. Mittels DiSG bieten wir unseren Kunden nun eine Möglichkeit dieses Wissen noch gezielter umzusetzen."

Weitere Informationen über DiSG finden sich auf den Seiten www.DiSG-Modell.de und www.DiSG-Test.de wieder. Das Beratungsteam des Deutschen Instituts für Marketing steht für Auskünfte gerne zur Verfügung.