Schlagwort-Archive: E-Learning

E-Learning Kit „Suchmaschinenoptimierung (SEO)“

E-Learning Kit „Suchmaschinenoptimierung (SEO)“
4.7, 3 Bewertungen

Kunden recherchieren online Informationen zu Unternehmen und deren Produkten oder Dienstleistungen, vergleichen Preise und lesen Bewertungen anderer Kunden. Bis zu 90% der Kunden nutzen dazu vor einem Kauf bekannte Suchmaschinen wie Google und Co. Von den Besucherströmen der Suchmaschinen profitieren nur die am besten optimierten Seiten, während die anderen faktisch nicht existieren. Unser E-Learning Kit "Suchmaschinenoptimierung (SEO)" vermittelt Ihnen die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung. Erhalten Sie einen Einblick in die Funktionsweise der großen Suchmaschinen und die Techniken, um Ihre Rankingpositionen in den Suchergebnissen bei Google zu verbessern. So trägt Suchmaschinenoptimierung wesentlich zum Erfolg Ihres Online Marketing Mix bei.

Buchen Sie das Kit für nur 24,90 € inkl. MwSt.

Welchen Nutzen bietet Ihnen das E-Learning Kit „Suchmaschinenoptimierung (SEO)“?

  • Sie erfahren den Stellenwert von Suchmaschinenoptimierung im Online Marketing Mix.
  • Sie erhalten einen Einblick in die Funktionsweisen großer Suchmaschinen.
  • Sie erfahren, mit welchen Techniken Sie Ihre Rankingpostion in den Suchergebnissen bei Google verbessern können.
  • Sie bekommen wichtige Tipps zur Anwendung von Suchmaschinenoptimierung.
  • Sie bekommen einen strukturierten Überblick über das Vorgehen bei der Suchmaschinenoptimierung.

Unser E-Learning Kit ist für Sie genau richtig, wenn Sie:

  • Einen schnellen Überblick über die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung bekommen möchten.
  • In Ihrem Unternehmen Suchmaschinenoptimierung als Instrument etablieren oder ausbauen möchten.
  • Ihr Online Marketing oder Ihre Suchmaschinenoptimierung reflektieren möchten und neue Impulse benötigen.
  • Auf die Erfahrung von über 10 Jahren Anwendung zugreifen möchten.

 

Sie möchten mehr über das Thema SEO erfahren?

 


Aus dem Inhalt / Lehrplan

A) 5 Videolektionen (insgesamt 54 Minuten)

  1. Allgemeine Einführung (7:10 Min)
  2. Einführung in SEO (11:47 Min)
  3. Die Keyword-Recherche (18:10 Min)
  4. OnPage-Optimierung (7:33 Min)
  5. OffPage-Optimierung (6:06 Min)
  6. Fazit (4:12 Min)

B) Alle Inhalte als eBook (PDF, 32 Folien)

 


In unserem E-Learning Kit inklusive Videos mit dem Fachexperten Lukas Paas, Projektleiter und Fachexperte für Online Marketing am Deutschen Institut für Marketing in Köln, erhalten Sie einen Überblick über das Themengebiet Suchmaschinenoptimierung (SEO), u.a. was Sie bei der Optimierung Ihres Internetauftritts beachten sollten, damit Sie Ihre Sichtbarkeit verbessern und somit Kunden und potentielle Neukunden besser erreichen.

 

Hier geht es zum E-Learning Kit!

 

#suchmaschinenoptimierung #seo #elearning

E-Learning Kit „Basiswissen Online Marketing“

E-Learning Kit „Basiswissen Online Marketing“
5, 1 Bewertungen

E-Learning_Kit_Basiswissen-Online-MarketingWieso ist Online Marketing mittlerweile unverzichtbar? Diese Frage ist schnell beantwortet: Weil das Internet eine zentrale Rolle im Kaufprozess spielt. Kunden informieren sich zunächst online über Unternehmen und deren Produkte oder Dienstleistungen, vergleichen Preise und lesen Bewertungen anderer Kunden. Erst dann folgt der Kauf. Selbst Kunden, die lieber stationär einkaufen, nutzen die Unternehmenswebseite als Informationsquelle, um beispielsweise die Öffnungszeiten oder die Anfahrtsmöglichkeiten herauszufinden. Die Frage, was Online Marketing umfasst, ist komplexer. In unserem E-Learning Kit "Basiswissen Online Marketing" erklären wir die wichtigsten Faktoren im Online Marketing!

Buchen Sie das Kit für nur 24,90 € inkl. MwSt.

Welchen Nutzen bietet Ihnen das E-Learning Kit „Basiswissen Online Marketing“?

  • Sie lernen, was Online Marketing bedeutet, welche Ziele dahinterstehen und welche Elemente Online Marketing umfasst.
  • Sie erfahren den Stellenwert, den Online Marketing in Unternehmen hat.
  • Sie erhalten einen strukturierten Überblick über Vorgehensweisen des Online Marketing.
  • Sie bekommen Belege und Fakten zu den verschiedenen Elementen des Online Marketing.
  • Sie erfahren, wie Best-Practice-Beispiele aussehen.

Unser E-Learning Kit ist für Sie genau richtig, wenn Sie:

  • Einen schnellen Überblick über die Grundlagen des Online Marketing bekommen möchten.
  • In Ihrem Unternehmen Online Marketing als Instrument etablieren oder ausbauen möchten.
  • Ihr Online Marketing reflektieren möchten und neue Impulse benötigen.
  • Auf die Erfahrung von über 10 Jahren Anwendung zugreifen möchten.

 

Sie möchten mehr über das Thema Online Marketing erfahren?

 


Aus dem Inhalt / Lehrplan

A) 7 Videolektionen (insgesamt 56 Minuten)

  1. Einführung (3:18)
  2. Überblick (17:09)
  3. Die aktuelle Bedeutung von Online Marketing in Unternehmen (4:27)
  4. Fundament - Die eigene Webseite (9:06)
  5. Ausgewählte Online Marketing Aktivitäten (11:36)
  6. Mobile Marketing (2:47)
  7. Integriertes Online Marketing (8:31)

B) Alle Inhalte als eBook (PDF, 41 Folien)

 


In unseren Videos mit dem Fachexperten Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer des Deutschen Institut für Marketing, erhalten Sie einen Überblick über das Themengebiet Online Marketing, u. a. welche Kanäle es gibt und was das Online Marketing vom klassischen Marketing unterscheidet. Wir zeigen Ihnen die aktuellen Zahlen und Fakten aus der Online-Welt.

 

Buchen Sie hier Ihr E-Learning Kit "Basiswissen Online Marketing"!

#onlinemarketing #basiswissen #elearning

E-Learning Kit „Online Marketing Trends 2017“

E-Learning Kit „Online Marketing Trends 2017“
5, 1 Bewertungen

banner_e-learning_kit_basiswissen-online-marketingMit welchen Online Marketing Trends und entsprechenden Veränderungen muss sich ein Marketingmanager im Rahmen der Onlinestrategie 2017 befassen? Diese Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten, da ein Online Marketing Jahr lediglich drei Monate dauert. Zudem haben Trends die unvorteilhaften Eigenschaften, dass sie sehr schleichend kommen und am Anfang oftmals nicht richtig erkennbar sind. Daher bereiten wir die Online Marketing Trends 2017 für Sie auf und diskutieren diese mit Ihnen, um zu betrachten, ob und wie die Trends eine Auswirkung auf Ihr Geschäftsmodell haben werden.

Buchen Sie das Kit für nur 24,90 € inkl. MwSt.

Welchen Nutzen bietet Ihnen das E-Learning Kit „Online Marketing Trends 2017“?

  • Sie erfahren, wie Sie Trends identifizieren können.
  • Sie sehen, wie Sie im Jahr 2017 in Sachen Online Marketing vorne dabei sein können.
  • Sie erhalten einen strukturierten Überblick über die neuesten Trends des Online Marketing.
  • Sie bekommen Belege, Fakten und Denkanstöße zu den Entwicklungen des Online Marketing.

Unser E-Learning Kit ist für Sie genau richtig, wenn Sie:

  • Einen schnellen Überblick über die Online Marketing Trends des Jahres 2017 bekommen möchten.
  • In Ihrem Unternehmen auf dem neuesten Stand des Online Marketing sein möchten.
  • Neue Impulse für Ihr topaktuelles Online Marketing oder eine neue Richtung suchen.
  • Auf die Erfahrung von über 10 Jahren Anwendung zugreifen möchten.

 

Buchen Sie hier Ihr E-Learning Kit zu den Online Marketing Trends 2017!

 


Aus dem Inhalt / Lehrplan

A) 9 Videolektionen (insgesamt 63 Minuten)

  1. Einführung (3:56)
  2. Bedeutung von Trends (15:52)
  3. Chatbots (8:38)
  4. Virtual Reality (7:29)
  5. Livestreaming (4:04)
  6. Social Media Buy Buttons (8:39)
  7. Lean Marketing (5:56)
  8. Lead Generierung (7:38)
  9. Fazit (2:54)

B) Alle Inhalte als eBook (PDF, 47 Folien)

 


In unseren Videos mit dem Fachexperten Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer des Deutschen Institut für Marketing, erfahren Sie, welche Trends Sie 2017 beachten sollten, warum diese Trends für Sie relevant sind und welche Chancen sich für Ihre Unternehmensaktivitäten ergeben, um sich gegenüber dem Wettbewerb abzusetzen.

Hier geht es zum E-Learning Kit!

 

#onlinemarketing #trends #2017 #elearning

Live-Webinare Marktforschung 2017

Live-Webinare Marktforschung 2017
5, 3 Bewertungen

Auch im Jahr 2017 bietet das Deutsche Institut für Marketing wieder spannende Live-Webinare rund um relevante Themen der Marktforschung an. Innerhalb von 60 Minuten erhalten Sie einen kompakten Überblick zu Themen, die für Ihren Unternehmenserfolg von hoher Bedeutung sind. Bilden Sie sich bequem von zu Hause aus weiter – Sie benötigen nichts weiter als einen Computer mit Internetzugang sowie Kopfhörer.

 

Sie suchen Unterstützung für Ihre Marktforschungsprojekte? Nehmen Sie Kontakt mit unserem Marktforschungsexperten auf!

Bastian Foerster

Herr Bastian Foerster

Tel.: +49 (0)221 - 99 555 10 16
Fax: +49 (0)221 - 99 555 10 77
E-Mail senden

Die Live-Webinare finden in regelmäßigen Abständen immer freitags von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Über die Chat-Funktion haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit dem Referenten zu interagieren. Im Anschluss an das Live-Webinar erhalten Sie Zugang zum DIM Online-Campus, wo Sie noch einmal das Webinar anschauen sowie die genutzten Folien herunterladen können.

Erleben Sie Einblicke in die folgenden Themen der Marktforschung:

Kundenzufriedenheit messen

Wie zufrieden sind Ihre Kunden? – Diese Frage stellen sich viele Unternehmen, und das aus gutem Grund: Langfristiger Unternehmenserfolg setzt eine hohe Kundenzufriedenheit voraus. Doch was ist eigentlich Kundenzufriedenheit? Wie kann man diese messen? Und wie kann man die Ergebnisse nutzen, um die Kundenzufriedenheit langfristig zu steigern? Diese und weitere Fragen werden im Live-Webinar behandelt. Sie erhalten einen fundierten Überblick über alle relevanten Aspekte der Kundenzufriedenheit:

  • Was ist Kundenzufriedenheit?
  • Wie kann man Kundenzufriedenheit messen?
  • Wie geht man im Rahmen einer Kundenzufriedenheitsanalyse vor?
  • Wie kann man die Ergebnisse nutzen, um die Zufriedenheit langfristig zu steigern?

 

Hier geht es zur Buchung

Personas - Zielgruppenvertreter definieren und für das Marketing nutzen

Kennen Sie Ihre Zielgruppe wirklich? Personas sind typische Zielgruppenvertreter, die helfen, die Zielgruppe konkret zu charakterisieren. Mit diesem Marketingtool lassen sich Unternehmensaktivitäten spezifisch auf die Zielgruppe(n) ausrichten. Doch mit welchen Methoden lassen sich unternehmensspezifische Personas entwickeln? Welcher Nutzen entsteht, wenn man mit mehreren Personas arbeitet? Im Live-Webinar erhalten Sie einen Überblick über folgende Themen:

  • Was sind Personas?
  • Wie entwickelt man Personas?
  • Welche Vorteile bietet die Arbeit mit Personas, die die Zielgruppe beschreiben?
  • Wie kann man Personas nutzen, um die Zielgruppe direkter anzusprechen?

 

Hier geht es zur Buchung

Net Promoter Score - Die ultimative Kennzahl für Kundenzufriedenheit?!

Der Net Promoter Score hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Instrument entwickelt, um die Zufriedenheit und Loyalität der Kunden zu messen. Doch was sagt der Net Promoter Score überhaupt aus? Wie wird er ermittelt? Wo liegen die Möglichkeiten, und wo die Grenzen dieser Index-Zahl? Diese und weitere Fragen werden im Live-Webinar behandelt. Sie erhalten einen fundierten Überblick über alle relevanten Aspekte des Net Promoter Scores:

  • Grundlegende Informationen zum Net Promoter Score
  • Net Promoter Score Berechnung
  • Möglichkeiten des Net Promoter Scores
  • Grenzen und kritische Würdigung des Net Promoter Scores

 

Hier geht es zur Buchung

Customer Journey - Touchpoints und wie man sie erfolgreich nutzen kann

Wissen Sie, wie Kunden bei der Kaufentscheidung vorgehen und beeinflusst werden? Im Rahmen der Customer Journey kommt der (potenzielle) Kunde an vielen Touchpoints mit Ihrem Unternehmen in Kontakt, die jeweils Einfluss auf die Kaufentscheidung nehmen können. Als Unternehmen sollte man die Touchpoints so besetzen, dass die gewünschte Zielhandlung ausgeführt wird. In unserem Live-Webinar erhalten Sie einen Überblick über alle relevanten Aspekte:

  • Was ist die Customer Journey?
  • Welche Touchpoints existieren im Rahmen der "Kundenreise"?
  • Wie kann man Touchpoints als Unternehmen positiv besetzen?
  • Erfolgsbeispiele aus der Praxis

 

Hier geht es zur Buchung

Marktforschung 2.0 - Social Media Monitoring, Online-Communities und Co.

In Zeiten sozialer Medien haben sich auch in der Marktforschung alternative Ansätze zur Datensammlung und -auswertung etabliert. Dabei steht vor allem sogenannter UGC (User Generated Content) im Fokus: Nutzer stellen eine Vielzahl an wertvollen Informationen bereit, die Unternehmen für sich nutzen können. In unserem Live-Webinar erfahren Sie alles rund um Marktforschung 2.0 und wie Sie diese Form der Datenerhebung effizient nutzen können. Dabei stehen folgende Inhalte im Mittelpunkt:

  • Online-Trends und Chancen für die Marktforschung
  • Methoden der Marktforschung im Web 2.0
  • Chancen der Marktforschung 2.0
  • Risiken der Marktforschung 2.0

 

Hier geht es zur Buchung

Customer Centricity – Kundenorientierte Unternehmensführung

Zufriedene Kunden sind das A und O eines erfolgreichen Unternehmens. Neue Kunden zu gewinnen ist teurer als bereits vorhandene Kunden zu binden. Deshalb ist es von großer Wichtigkeit, die Unternehmensaktivitäten auf die Kunden anzupassen und stets die Kundenbedürfnisse in den Fokus zu rücken. Welche Bedürfnisse haben meine Kunden? Wie kann ich diese als Wettbewerbsvorteil nutzen? Im Live-Webinar beantwortet der Fachexperte diese und weitere Fragen:

  • Was ist Customer Centricity?
  • Wie erkennt man Kundenbedürfnisse?
  • Welche Faktoren können die Beziehung zum Kunden stören?
  • Wie können die Unternehmensaktivitäten optimal am Kunden ausgerichtet werden?

 

Hier geht es zur Buchung
Brand Awareness Webinar

Brand Awareness - Markenbekanntheit messen

Brand Awareness ist vor dem Hintergrund eines zunehmenden Wettbewerbs in den meisten Branchen eine zentrale Kennzahl, um aktuelle und zukünftige Erfolge zu identifizieren. Die Brand Awareness kann dabei auf verschiedenen Ebenen existieren, die jeweils unterschiedliche Bekanntheitsgrade der Marke widerspiegeln. In unserem Live-Webinar erfahren Sie alles rund um das Thema Brand Awareness und die Möglichkeiten, wie man die Markenbekanntheit messen kann:

  • Was ist die Brand Awareness?
  • Welche Stufen der Markenbekanntheit lassen sich unterscheiden?
  • Wie kann man Markenbekanntheit messen?
  • Wie kann man als Unternehmen die Brand Awareness erhöhen?

 

Hier geht es zur Buchung

Kundenzufriedenheit messen

Wie zufrieden sind Ihre Kunden? – Diese Frage stellen sich viele Unternehmen, und das aus gutem Grund: Langfristiger Unternehmenserfolg setzt eine hohe Kundenzufriedenheit voraus. Doch was ist eigentlich Kundenzufriedenheit? Wie kann man diese messen? Und wie kann man die Ergebnisse nutzen, um die Kundenzufriedenheit langfristig zu steigern? Diese und weitere Fragen werden im Live-Webinar behandelt. Sie erhalten einen fundierten Überblick über alle relevanten Aspekte der Kundenzufriedenheit:

  • Was ist Kundenzufriedenheit?
  • Wie kann man Kundenzufriedenheit messen?
  • Wie geht man im Rahmen einer Kundenzufriedenheitsanalyse vor?
  • Wie kann man die Ergebnisse nutzen, um die Zufriedenheit langfristig zu steigern?

 

Hier geht es zur Buchung

Social Media Marketing 2017 - Ergebnisse der aktuellen DIM-Studie

Social Media Marketing ist nach wie vor eines der Trendthemen in der Business-Welt. Aufgrund der Dynamik dieser Disziplin führt das Deutsche Institut für Marketing bereits zum fünften Mal eine Studie zum Status Quo von Social Media Marketing in deutschen Unternehmen durch. In unserem Live-Webinar präsentieren wir Ihnen die Kernergebnisse der Studie und zeigen die Entwicklungen der letzten Jahre auf. Sichern Sie sich einen Wissensvorsprung:

  • Stellenwert von Social Media Marketing in deutschen Unternehmen
  • Die beliebtesten / bedeutendsten Kanäle
  • Genutzte Methoden und Tools
  • Zu erwartende Trends im Social Media Marketing

 

Hier geht es zur Buchung

Do-it-yourself Marktforschung – Möglichkeiten und Grenzen

Immer mehr Online-Tools zur Do-it-yourself Marktforschung finden ihren Weg ins Netz. Das Versprechen ist dabei immer: Mit nur wenigen Klicks einen eigenen Fragebogen erstellen und die Daten automatisch auswerten lassen. Aber welche Möglichkeiten bietet diese Möglichkeit im Vergleich zu einer professionellen Durchführung durch ein Institut wirklich? Und wo liegen Grenzen? Im Live-Webinar erhalten Sie Antworten auf diese und weitere Fragen:

  • Wie kann man Marktforschung selbst durchführen?
  • Welche Tools gibt es?
  • Welche Vor- und Nachteile existieren?
  • Was muss bei Do-it-yourself-Marktforschung beachtet werden?

 

Hier geht es zur Buchung

Mystery Shopping - Testkäufe als Basis für bessere Serviceorientierung

Eine sehr gute Dienstleistungs- und Servicequalität sind grundlegend für den Erfolg am Markt. Mystery Shopping hilft, diese objektiv zu überprüfen. Unabhängige Testkäufer agieren als Kunden und machen sich so "undercover" ein Bild vom Service. In welchen Situationen kann Mystery Shopping sinnvoll eingesetzt werden? Wie läuft es ab, welche Varianten gibt es und wie geht man mit den Ergebnissen um? In unserem Live-Webinar beantworten wir diese und weitere Fragen:

  • Was ist Mystery Shopping?
  • Welche Ziele können mit Mystery Shopping verfolgt werden?
  • Welche Arten von Mystery Shopping gibt es?
  • Wie geht man mit den Ergebnissen um?

 

Hier geht es zur Buchung

HINWEIS: Es können maximal 100 Teilnehmer pro Webinar teilnehmen. Die Vergabe der Plätze erfolgt dabei nach dem „First come, first serve“-Prinzip.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen viel Spaß!

 

Sie benötigen Unterstützung bei Marktforschungsprojekten? Kontaktieren Sie uns!

#webinare #elearning #marktforschung

Live-Webinare Digitales Marketing 1. Halbjahr 2017

Live-Webinare Digitales Marketing 1. Halbjahr 2017
5, 1 Bewertungen

Sie sind auf der Suche nach professionellem und kompaktem Input für Ihr Marketingteam? Erhalten Sie innerhalb von 60 Minuten einen schnellen Einblick in einzelne Themen, die in Zukunft noch mehr an Bedeutung gewinnen werden! Das Deutsche Institut für Marketing bietet Ihnen für die kommenden Monate eine abwechslungsreiche Auswahl an Live-Webinaren, die in regelmäßigen Abständen stattfinden. Ein Fachexperte verschafft Ihnen innerhalb dieser Stunde einen gründlichen Überblick über die jeweilige Thematik. Unser Themenfokus liegt im ersten Halbjahr auf dem Bereich Digitales Marketing. Erleben Sie aktuelle und praxisnahe Einblicke in die folgenden Fachgebiete.

bild

 

Weitere Informationen zu den aktuellen Live-Webinaren finden Sie hier!

 

1. Online Marketing Trends 2017 – Freitag, 03. März 2017, 10.00 Uhr

Webinar Online Marketing Trends 2017

Mit welchen Online Marketing Trends und entsprechenden Veränderungen muss sich ein Marketingmanager im Rahmen der Onlinestrategie 2017 befassen? Wir bereiten die Trends 2017 für Sie auf und diskutieren diese mit Ihnen, um zu betrachten, ob und wie die Trends eine Auswirkung auf Ihr Geschäftsmodell haben werden.

 

Buchen Sie das Live-Webinar „Online Marketing Trends 2017“ hier

 

2. Basiswissen Online Marketing – Donnerstag, 09. März 2017, 16.00 Uhr

Webinar Basiswissen Online Marketing

In unserem Live-Webinar erhalten Sie einen Überblick über das Themengebiet Online Marketing, u. a. welche Kanäle es gibt und was das Online Marketing vom klassischen Marketing unterscheidet. Wir zeigen Ihnen aktuelle Zahlen und Fakten aus der Online-Welt.

 

Buchen Sie das Live-Webinar „Basiswissen Online Marketing“ hier

 

3. Suchmaschinenoptimierung (SEO) – Freitag, 17. März 2017, 10.00 Uhr

Webinar Suchmaschinenoptimierung

Damit Ihre Seite bei Google & Co schnell gefunden wird, sollten Sie effektives SEO betreiben! Wir zeigen Ihnen, was genau Sie bei der Optimierung Ihres Internetauftritts berücksichtigen sollten, um mit mehr Sichtbarkeit Ihre bestehenden Kunden und potenziellen Kunden noch besser zu erreichen!

 

Buchen Sie das Live-Webinar „Suchmaschinenoptimierung (SEO)“ hier

 

4. Suchmaschinenmarketing (SEA) – Freitag, 07. April 2017, 10.00 Uhr

Webinar Basiswissen Suchmaschinenmarketing

Werbeanzeigen mittels SEA haben das Potential zu einem starken Traffic-Lieferanten bei Google zu werden. Bekommen Sie durch das Live-Webinar einen Einblick in die Funktionsweise des entsprechenden Tools Google AdWords und lernen Sie, welche Faktoren dabei wichtig sind!

 

Buchen Sie das Live-Webinar „Suchmaschinenmarketing (SEA)“ hier

 

5. Local Online Marketing – Freitag, 28. April 2017, 10.00 Uhr

Webinar Local Online Marketing

Der Trend ist klar definiert: Suchanfragen beziehen sich zunehmend auf lokale Ergebnisse. Unser Fachexperte erklärt Ihnen, wie Sie die Zielgruppe(n) in Ihrer direkten Umgebung online erreichen. Wie nutzen Sie Branchenbücher, Bewertungsportale und Google Maps zu Ihrem Vorteil? Wir zeigen es Ihnen!

 

Buchen Sie das Live-Webinar „Local Online Marketing“ hier

 

6. Facebook Marketing – Freitag, 12. Mai 2017, 10.00 Uhr

Webinar Facebook Marketing

Facebook ist und bleibt der wichtigste Social Media Kanal. Facebook bietet verschiedene Tools und Funktionen, um die Wertschöpfung für das Unternehmen zu maximieren. Lernen Sie in unserem Live-Webinar, wie eine innovative Facebook Strategie für Ihr Unternehmen die Interaktion mit Ihrer Zielgruppe fördert sowie Ihre Reichweite und Bekanntheit steigert!

 

Buchen Sie das Live-Webinar „Facebook Marketing“ hier

Deutsches Institut für Marketing baut e-Learning Dienstleistungen aus

Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

e-Learning gewinnt für die Weiterbildungsbranche zunehmend an Bedeutung. Auch das Deutsche Institut für Marketing hat in den letzten Monaten gemeinsam mit den Schwestergesellschaften, der YouMagnus AG und dem Johanna Verlag, seine e-Learning Dienstleistungen erweitert.

eLearning Dienstleistungen

„e-Learning ist aus dem Lern-Mix nicht mehr wegzudenken“, so Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Marketing. „Auch wir haben in den letzten Jahren verschiedene e-Learning Projekte gemeinsam mit unseren Kunden umgesetzt. Dies hat zu einer Ausdifferenzierung unseres Leistungsportfolios geführt.“ Gemeinsam mit den beiden angegliederten Gesellschaften hat das DIM so ein leistungsfähiges Umsetzungspotenzial geschaffen, das nun ermöglicht, auch reine e-Learning Dienstleistungen für Endkunden anzubieten.

e-Learning Content im Marketing

Seit Anfang des Jahres 2015 konnte das DIM bereits zwei Projekte gewinnen, in denen Content-Module für Hochschulen erstellt werden. „Bei diesen Projekten konnten wir unser Know-how im Marketing mit dem konzeptionellen Know-how der YouMagnus AG kombinieren“, so Bernecker. Die Aufträge umfassen die Konzeptionierung und Content-Erstellung reiner e-Learning Module, die in staatlich akkreditierten Studiengängen mit ECTS Punkten versehen sind. Das DIM etabliert sich als Content-Lieferant für die wissenschaftliche Weiterbildung immer mehr in diesem Umfeld.

DIM Online-Campus mit neuer Plattform

Der Online-Campus des Deutschen Instituts für Marketing wurde darüber hinaus relauncht und den neuen Webgegebenheiten angepasst. Die Überarbeitung der e-Learning Plattform, die das Deutsche Institut für Marketing seit 2005 betreibt, war notwendig und ist gelungen. Die neue Plattform bietet eine höhere Interaktivität und mobile Einsatzmöglichkeiten. Ca. 3.000 User nutzen über diese Plattform sowohl die Angebote des DIM im Bereich des Blended Learning als auch im reinen e-Learning Bereich. Ca. 60 Kurse und Lösungen bietet das DIM aktuell an.

Zum DIM Online Campus!

Die eLearning Kits des DIM

Um den Nutzen für den Kunden noch weiter zu optimieren, hat die YouMagnus AG für das DIM ein Konzept für e-Learning Kits entwickelt. Im Rahmen dieser e-Learning Kits bietet das DIM seinen Kunden eine Kombination von Elementen, sodass ein anwendungsbezogenes Lernen im Marketing sichergestellt ist.

Das Besondere an den eLearning Kits des DIM sind, neben den reinen Lerneinheiten (Webinare + eBooks), die integrierten praktischen Checklisten. Diese sind für die Nutzer wertvoll, da sie bei der Umsetzung des Gelernten unterstützen. Zurzeit gibt es keinen anderen eLearning Anbieter im Marketing, der vergleichbare Lösungen anbietet. Bereits zwei neue DIM eLearning Kits, „Online Marketing Trends“ und „Basiswissen Online Marketing“, konnten im ersten Quartal 2015 erstellt werden.

Jetzt die eLearning Kits downloaden!

Webinare für Firmenkunden und im offenen Bereich

Die letzten Jahre haben außerdem gezeigt, dass sich Webinare nicht nur als ergänzende, sondern auch als Stand-Alone Learning Lösung flächendeckend in der Bildungsbranche etabliert haben. Das DIM führt, gemeinsam mit seinen Kunden, bereits seit 2010 Webinare durch. „Unsere umfangreiche Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Webinaren hat dazu geführt, dass wir mittlerweile für unsere Inhouse-Kunden ca. 20 Webinare pro Quartal durchführen. Auch im offenen Seminarbereich haben sich unsere Webinare mittlerweile etabliert und zum Teil werden so bis zu 50 Teilnehmer gleichzeitig in fachlichen Themen trainiert“, so Bernecker. Das DIM und die YouMagnus AG führen hierzu Webinare und e-Erfahrungsgruppen (ERFAS) durch. Zudem wird in den nächsten Monaten das e-Learning Angebot der YouMagnus AG und des DIM ausgebaut – sowohl im Firmenkundenbereich als auch im offenen Bereich.

Für die Weiterbildungsbranche stellt der Trend um das e-Learning eine besondere Entwicklung dar. Wenn dieser seitens der Weiterbildner gut genutzt wird, kann den Kunden ein zeitgemäßes und effizientes Weiterbildungsangebot dargeboten werden.

Zu den Seminar-Übersicht!

eLearning Kit: Online Marketing Trends

eLearning Kit: Online Marketing Trends
4.8, 4 Bewertungen

Mit welchen Online Marketing Trends muss man sich auseinader setzen? Das Deutsche Institut für Markeitng hat Ihnen die wichtigsten Trends und Entwicklungne zusammengestellt.

Laden Sie sich das e-Learning KIT “Online Marketing Trends″ inklusive der Webinaraufzeichnung herunter. Hier erhalten Sie in komprimierter Form die wichtigsten Trendthemen des Jahres  präsentiert und können mit anderen Online Marketing Profis diskutieren, inwiefern diese Trends für sie relevant und umsetzbar sind.

 

Laden Sie sich das e-Kit "Online Marketing Trends" runter!

 

 

Merken