Schlagwort-Archive: E-Learning

Live-Webinare Digitales Marketing 1. Halbjahr 2017

Live-Webinare Digitales Marketing 1. Halbjahr 2017
5, 1 Bewertungen

Sie sind auf der Suche nach professionellem und kompaktem Input für Ihr Marketingteam? Erhalten Sie innerhalb von 60 Minuten einen schnellen Einblick in einzelne Themen, die in Zukunft noch mehr an Bedeutung gewinnen werden! Das Deutsche Institut für Marketing bietet Ihnen für die kommenden Monate eine abwechslungsreiche Auswahl an Live-Webinaren, die in regelmäßigen Abständen stattfinden. Ein Fachexperte verschafft Ihnen innerhalb dieser Stunde einen gründlichen Überblick über die jeweilige Thematik. Unser Themenfokus liegt im ersten Halbjahr auf dem Bereich Digitales Marketing. Erleben Sie aktuelle und praxisnahe Einblicke in die folgenden Fachgebiete.

bild

 

Weitere Informationen zu den aktuellen Live-Webinaren finden Sie hier!

 

1. Online Marketing Trends 2017 – Freitag, 03. März 2017, 10.00 Uhr

Webinar Online Marketing Trends 2017

Mit welchen Online Marketing Trends und entsprechenden Veränderungen muss sich ein Marketingmanager im Rahmen der Onlinestrategie 2017 befassen? Wir bereiten die Trends 2017 für Sie auf und diskutieren diese mit Ihnen, um zu betrachten, ob und wie die Trends eine Auswirkung auf Ihr Geschäftsmodell haben werden.

 

Buchen Sie das Live-Webinar „Online Marketing Trends 2017“ hier

 

2. Basiswissen Online Marketing – Donnerstag, 09. März 2017, 16.00 Uhr

Webinar Basiswissen Online Marketing

In unserem Live-Webinar erhalten Sie einen Überblick über das Themengebiet Online Marketing, u. a. welche Kanäle es gibt und was das Online Marketing vom klassischen Marketing unterscheidet. Wir zeigen Ihnen aktuelle Zahlen und Fakten aus der Online-Welt.

 

Buchen Sie das Live-Webinar „Basiswissen Online Marketing“ hier

 

3. Suchmaschinenoptimierung (SEO) – Freitag, 17. März 2017, 10.00 Uhr

Webinar Suchmaschinenoptimierung

Damit Ihre Seite bei Google & Co schnell gefunden wird, sollten Sie effektives SEO betreiben! Wir zeigen Ihnen, was genau Sie bei der Optimierung Ihres Internetauftritts berücksichtigen sollten, um mit mehr Sichtbarkeit Ihre bestehenden Kunden und potenziellen Kunden noch besser zu erreichen!

 

Buchen Sie das Live-Webinar „Suchmaschinenoptimierung (SEO)“ hier

 

4. Suchmaschinenmarketing (SEA) – Freitag, 07. April 2017, 10.00 Uhr

Webinar Basiswissen Suchmaschinenmarketing

Werbeanzeigen mittels SEA haben das Potential zu einem starken Traffic-Lieferanten bei Google zu werden. Bekommen Sie durch das Live-Webinar einen Einblick in die Funktionsweise des entsprechenden Tools Google AdWords und lernen Sie, welche Faktoren dabei wichtig sind!

 

Buchen Sie das Live-Webinar „Suchmaschinenmarketing (SEA)“ hier

 

5. Local Online Marketing – Freitag, 28. April 2017, 10.00 Uhr

Webinar Local Online Marketing

Der Trend ist klar definiert: Suchanfragen beziehen sich zunehmend auf lokale Ergebnisse. Unser Fachexperte erklärt Ihnen, wie Sie die Zielgruppe(n) in Ihrer direkten Umgebung online erreichen. Wie nutzen Sie Branchenbücher, Bewertungsportale und Google Maps zu Ihrem Vorteil? Wir zeigen es Ihnen!

 

Buchen Sie das Live-Webinar „Local Online Marketing“ hier

 

6. Facebook Marketing – Freitag, 12. Mai 2017, 10.00 Uhr

Webinar Facebook Marketing

Facebook ist und bleibt der wichtigste Social Media Kanal. Facebook bietet verschiedene Tools und Funktionen, um die Wertschöpfung für das Unternehmen zu maximieren. Lernen Sie in unserem Live-Webinar, wie eine innovative Facebook Strategie für Ihr Unternehmen die Interaktion mit Ihrer Zielgruppe fördert sowie Ihre Reichweite und Bekanntheit steigert!

 

Buchen Sie das Live-Webinar „Facebook Marketing“ hier

Deutsches Institut für Marketing baut e-Learning Dienstleistungen aus

Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

e-Learning gewinnt für die Weiterbildungsbranche zunehmend an Bedeutung. Auch das Deutsche Institut für Marketing hat in den letzten Monaten gemeinsam mit den Schwestergesellschaften, der YouMagnus AG und dem Johanna Verlag, seine e-Learning Dienstleistungen erweitert.

eLearning Dienstleistungen

„e-Learning ist aus dem Lern-Mix nicht mehr wegzudenken“, so Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Marketing. „Auch wir haben in den letzten Jahren verschiedene e-Learning Projekte gemeinsam mit unseren Kunden umgesetzt. Dies hat zu einer Ausdifferenzierung unseres Leistungsportfolios geführt.“ Gemeinsam mit den beiden angegliederten Gesellschaften hat das DIM so ein leistungsfähiges Umsetzungspotenzial geschaffen, das nun ermöglicht, auch reine e-Learning Dienstleistungen für Endkunden anzubieten.

e-Learning Content im Marketing

Seit Anfang des Jahres 2015 konnte das DIM bereits zwei Projekte gewinnen, in denen Content-Module für Hochschulen erstellt werden. „Bei diesen Projekten konnten wir unser Know-how im Marketing mit dem konzeptionellen Know-how der YouMagnus AG kombinieren“, so Bernecker. Die Aufträge umfassen die Konzeptionierung und Content-Erstellung reiner e-Learning Module, die in staatlich akkreditierten Studiengängen mit ECTS Punkten versehen sind. Das DIM etabliert sich als Content-Lieferant für die wissenschaftliche Weiterbildung immer mehr in diesem Umfeld.

DIM Online-Campus mit neuer Plattform

Der Online-Campus des Deutschen Instituts für Marketing wurde darüber hinaus relauncht und den neuen Webgegebenheiten angepasst. Die Überarbeitung der e-Learning Plattform, die das Deutsche Institut für Marketing seit 2005 betreibt, war notwendig und ist gelungen. Die neue Plattform bietet eine höhere Interaktivität und mobile Einsatzmöglichkeiten. Ca. 3.000 User nutzen über diese Plattform sowohl die Angebote des DIM im Bereich des Blended Learning als auch im reinen e-Learning Bereich. Ca. 60 Kurse und Lösungen bietet das DIM aktuell an.

Zum DIM Online Campus!

Die eLearning Kits des DIM

Um den Nutzen für den Kunden noch weiter zu optimieren, hat die YouMagnus AG für das DIM ein Konzept für e-Learning Kits entwickelt. Im Rahmen dieser e-Learning Kits bietet das DIM seinen Kunden eine Kombination von Elementen, sodass ein anwendungsbezogenes Lernen im Marketing sichergestellt ist.

Das Besondere an den eLearning Kits des DIM sind, neben den reinen Lerneinheiten (Webinare + eBooks), die integrierten praktischen Checklisten. Diese sind für die Nutzer wertvoll, da sie bei der Umsetzung des Gelernten unterstützen. Zurzeit gibt es keinen anderen eLearning Anbieter im Marketing, der vergleichbare Lösungen anbietet. Bereits zwei neue DIM eLearning Kits, „Online Marketing Trends“ und „Basiswissen Online Marketing“, konnten im ersten Quartal 2015 erstellt werden.

Jetzt die eLearning Kits downloaden!

Webinare für Firmenkunden und im offenen Bereich

Die letzten Jahre haben außerdem gezeigt, dass sich Webinare nicht nur als ergänzende, sondern auch als Stand-Alone Learning Lösung flächendeckend in der Bildungsbranche etabliert haben. Das DIM führt, gemeinsam mit seinen Kunden, bereits seit 2010 Webinare durch. „Unsere umfangreiche Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Webinaren hat dazu geführt, dass wir mittlerweile für unsere Inhouse-Kunden ca. 20 Webinare pro Quartal durchführen. Auch im offenen Seminarbereich haben sich unsere Webinare mittlerweile etabliert und zum Teil werden so bis zu 50 Teilnehmer gleichzeitig in fachlichen Themen trainiert“, so Bernecker. Das DIM und die YouMagnus AG führen hierzu Webinare und e-Erfahrungsgruppen (ERFAS) durch. Zudem wird in den nächsten Monaten das e-Learning Angebot der YouMagnus AG und des DIM ausgebaut – sowohl im Firmenkundenbereich als auch im offenen Bereich.

Für die Weiterbildungsbranche stellt der Trend um das e-Learning eine besondere Entwicklung dar. Wenn dieser seitens der Weiterbildner gut genutzt wird, kann den Kunden ein zeitgemäßes und effizientes Weiterbildungsangebot dargeboten werden.

Zu den Seminar-Übersicht!

eLearning Kit: Online Marketing Trends

eLearning Kit: Online Marketing Trends
4.8, 4 Bewertungen

Mit welchen Online Marketing Trends muss man sich auseinader setzen? Das Deutsche Institut für Markeitng hat Ihnen die wichtigsten Trends und Entwicklungne zusammengestellt.

Laden Sie sich das e-Learning KIT “Online Marketing Trends″ inklusive der Webinaraufzeichnung herunter. Hier erhalten Sie in komprimierter Form die wichtigsten Trendthemen des Jahres  präsentiert und können mit anderen Online Marketing Profis diskutieren, inwiefern diese Trends für sie relevant und umsetzbar sind.

 

Laden Sie sich das e-Kit "Online Marketing Trends" runter!

 

 

Merken

FraunhoferPractice ist für den EureleA2008 nominiert

Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

eurelea2008 finalist dim

Das eLearning Portal FraunhoferPractice unseres Kunden Fraunhofer Gesellschaft ist für den eureleA2008 nominiert. Mit Hilfe des Portals wurden im Rahmen eines prototypenhaften Projektes Web2.0-Aktivitäten für die Weiterbildung von Führungskräften verwendet. Blogs, Podcasts, Diskussionen und sogenannte practiceTools haben die Möglichkeit eröffnet, das Thema Pricing von Wissenschaftsleistungen effizient und erfolgreich an 750 Führungskräfte zu vermitteln.

fraunhoferpractice

EureleA ist der europäische E-Learning Award, ein Wettbewerb, mit dem ein zentraler Impuls für die Entwicklung innovativer Aus- und Fortbildungsangebote im Internet und Intranet gegeben werden soll. Die Finalrunde und Preisverleihung findet am 07.03.2008 auf der CeBIT statt.

Wir freuen uns mit dem Projektteam von Fraunhofer und auf die Preisverleihung am 7. März in Hannover.