Beschwerdemanagement

Ein prägnantes Alleinstellungsmerkmal wird in der heutigen Geschäftswelt, in der die Produkte und Dienstleistungen einer Branche qualitativ immer näher zusammenrücken, immer wichtiger. Doch wie sondern sich Unternehmen positiv vom Wettbewerb ab? Eine Antwort auf diese Frage ist eine erstklassige Kunden-Serviceorientierung. Gewinnen Sie das Vertrauen und die Zufriedenheit Ihrer Kunden, indem Sie bei Beschwerde- und Reklamationsangelegenheiten kompetent und vor allem dem Kunden gegenüber zuvorkommend auftreten. Dies werden Ihnen Ihre Kunden langfristig mit Treue danken. Besuchen Sie unser Seminar „Beschwerdemanagement“, um die wichtigstens Tipps und Tricks im Beschwerde- und Reklamationsprozess zu erlernen und eine Souveränität im Umgang mit dem „König Kunden“ zu erlangen.

Fakten zum Seminar Beschwerdemanagement

Dauer: 2 Tage
Tag 1: 09.30-17.30 Uhr
Tag 2: 09.00-17.00 Uhr

Max. Teilnehmer: 8

Standort: Köln

Sonstiges: Dieses Seminar wird auch als Inhouse-Seminar angeboten.

Ihre Investition: € 1.170,- zzgl. MwSt.

Buchungsnummer: BeMa

Abschlussart: Zertifikat

Bildungsscheck: Wir akzeptieren Bildungsschecks!
Informationen zum Bildungsscheck NRW finden Sie hier.

Beschreibung des Beschwerdemanagement Seminars

Da sich die Qualität der Produkte und Dienstleistungen einzelner Unternehmen in den letzten Jahren immer mehr aneinander angleicht, ist es existenziell Alleinstellungsmerkmale zur Differenzierung zu finden. Dem Kundenservice wird daher eine immer größere Relevanz zugesprochen. Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab, indem Sie zielführend auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden eingehen und besonders bei der Bearbeitung von Beschwerde- und Reklamationsangelegenheiten überzeugen. Wenn ein Kunde unzufrieden ist, besteht nicht nur die Gefahr ihn zu verlieren, sondern auch, dass er seinen Unmut bei Bekannten und Freunden kundtut und somit der Unternehmensruf langfristig leidet. Mit einer konsequenten Servicebereitschaft legen Sie hingegen den Grundstein für Vertrauen und Identifikation Ihrer Kunden mit Ihrem Unternehmen und schaffen es, enttäuschte Kunden wiederzugewinnen.

Inhalt des Beschwerdemanagement Seminars

Im Rahmen des Seminars werden wir gemeinsam mit Ihnen die folgenden Inhalte erarbeiten:

  • Aktiver Kundenservice als Element der Unternehmensphilosophie
  • Kundenerwartungen an hervorragenden Service
  • Stellenwert von ausgezeichneter Reklamationsbearbeitung für Unternehmen
  • Überblick über schwerwiegende Folgen schlechten Kundenservices
  • Dynamische Gestaltung der Bearbeitung von Reklamations- und Beschwerdeprozessen im Unternehmen
  • Kundentypen und ihre verschiedenen Verhaltensweisen und Motive
  • Befriedigung und Zurückgewinnung von unzufriedenen Kunden
  • Umgang und Führung von Beschwerdegesprächen
  • Optionen und Chancen der Einwandsbehandlung

Anhand von zahlreichen Fallbeispielen lernen Sie, welche Erwartungen Ihre Kunden an Sie haben, was „Service Excellence“ im Einzelnen bedeutet und welchen Stellenwert dies für Ihr Unternehmen hat. Sie üben sich darin, die Seminarinhalte aktiv zu nutzen, um sie effizient auf den Umgang mit Ihren Kunden zu übertragen.

Ihr Nutzen durch das Beschwerdemanagement Seminar

  • Zusammenfassende Übersicht aller wichtigen Themen und Informationen
  • Praxisbeispiele, die auf den Unternehmensalltag übertragbar sind
  • Checklisten und Handlungsempfehlungen als Realisierungshilfe
  • Die effektivsten Methoden und Instrumente aus dem Kundenservice
  • Direkte Integration von Wünschen und Bedürfnissen der TeilnehmerInnen des Seminars
  • Hoher Wissenstransfer vom Seminar in den beruflichen Alltag
  • Begrenzte Teilnehmerzahl = hohe Interaktion

Zielgruppe des Beschwerdemanagement Seminars

Dieses Seminar eignet sich für alle, die im indirekten oder direkten Kundenkontakt stehen und ihr Wissen hinsichtlich der Thematik „Service Excellence“ auf den neuesten Stand bringen wollen. Das Seminar „Beschwerdemanagement“ wird von Personen aus verschiedenen Branchen gebucht. Vertreten sind sämtliche Abteilungen und Positionen:

  • Geschäftsführer und Abteilungsleiter
  • Personen aus Marketing, Vertrieb, Werbeplanung, Projektmanagement und Werbemittel-Produktion.

Alle sehen den Umgang mit Kundenbeschwerden und Reklamationen als Chance, Kunden langfristig zu binden. Das Seminar „Beschwerdemanagement“ ist für eine Intensivgruppe von maximal 8 Personen konzipiert.

Termine und Buchen

Für dieses Seminar sind zur Zeit keine Termine geplant.
Falls bei Ihnen Interesse an diesem Seminar oder diesem Seminar als Inhouse-Veranstaltung besteht, rufen Sie uns an: 0221 99 555 10-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir erstellen gerne ein individuelles Angebot entsprechend Ihrer Vorstellungen und konkreten Unternehmenssituation.

Dieses Seminar führen wir gemeinsam mit unserem Partnerunternehmen, der YouMagnus AG, durch. Die YouMagnus AG ist Ihr kompetenter Partner für Mitarbeiterqualifizierung in den Bereichen Führung, Vertrieb und Persönlichkeitsentwicklung. Kompetent, Professionell und innovativ.