Mitarbeitergespräch Seminar – Mitarbeitergespräche erfolgreich führen

Das Mitarbeitergespräch und gute Kommunikation im Umgang mit den eigenen Mitarbeitern ist mittlerweile für viele Unternehmer eine Basiskompetenz. „Das Mitarbeitergespräch Seminar“ zeigt Ihnen wie Sie durch regelmäßige persönliche Kommunikation mit den Mitarbeitern deren Zufriedenheit erhöhen und das Vertrauen fördern können. Darüber hinaus lernen Sie, dass eine kontinuierliche Kommunikation Ihnen dabei hilft, Missverständnisse und falsche Einschätzungen zu minimieren. Das Mitarbeitergespräch sollte hierbei ein zielführendes Mittel sein, das zu verschiedensten Zwecken eingesetzt werden kann.

Fakten zum Mitarbeitergespräch Seminar

Dauer: 1 Tag
09.30 – 17.00 Uhr

Max. Teilnehmer: 11

Sonstiges: Dieses Seminar wird auch als Inhouse-Seminar angeboten

Ihre Investition: € 499,- zzgl. MwSt.

Abschlussart: Zertifikat

Bildungsscheck: Wir akzeptieren Bildungsschecks!
Informationen zum Bildungsscheck NRW finden Sie hier.

Termine & Buchen

Für dieses Seminar sind zur Zeit keine Termine geplant.
Falls bei Ihnen Interesse an diesem Seminar oder diesem Seminar als Inhouse-Veranstaltung besteht, rufen Sie uns an: 0221 99 555 10-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir erstellen gerne ein individuelles Angebot entsprechend Ihrer Vorstellungen und konkreten Unternehmenssituation.

Beschreibung: Mitarbeitergespräch Seminar

Das Mitarbeitergespräch Seminar zeigt Ihnen, wie Sie schwierige Gespräche effizient und effektiv mit Ihren Mitarbeitern für beide Seiten erfolgreich bewältigen. In zwei Tagen lernen und vor allem üben Sie in einer kleinen Gruppe unterschiedliche Gesprächssituationen. Sie lernen, wie Sie sich optimal auf das Gespräch vorbereiten, was Sie bei der Durchführung beachten sollten und warum eine Nachbereitung für zukünftige Gespräche unabdingbar ist. Durch den gezielten Einsatz von Fragetechniken und modernen Gesprächstaktiken erhalten Sie Werkzeuge und Checklisten für den unmittelbaren Einsatz in Ihrem Tagesgeschäft.

Inhalte: Mitarbeitergespräch Seminar

Das Seminar deckt folgende Inhalte ab:

  • Mitarbeitergespräche effizient UND effektiv führen – was heißt das in der Praxis?
  • Grundlagen der Gesprächsführung
  • Arten von Mitarbeitergesprächen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Mitarbeitergesprächen
  • Tipps und Werkzeuge
  • Typische Fehler und wie Sie sie vermeiden
  • Gesprächsstrategien und Argumentationstaktik
  • Schwierige Mitarbeitergespräche führen
  • Körpersprache im Mitarbeitergespräch
  • Umgang mit (unsachlichen) Einwänden
  • Fragetypen
  • Trends bei Mitarbeitergesprächen
  • Feedback geben und nehmen
  • Das Mitarbeitergespräch als Führungsinstrument

Nutzen: Mitarbeitergespräch Seminar

Sie erhalten einen umfassenden Überblick zu den relevanten Themen. Sie lernen, Mitarbeitergespräche erfolgreich zuführen.

  • Sie erhalten Mitarbeitergespräch Checklisten und notwendige Vorlagen
  • Umfangreiche Unterlagen und Begleitmaterialien ermöglichen es Ihnen, jederzeit noch einmal nachzulesen.
  • Blended-Learning – Sie erhalten für 12 Monate einen Zugang zum DIM-Online-Campus.
  • Auf dem Laufenden bleiben – Sie erhalten Zugang zu unserer XING-Gruppe, in der wir exklusive Tipps und Informationen für Sie sammeln, um Sie weiterhin in Ihrem Marketing zu unterstützen.
  • Ein qualifizierter Trainer, der die vorgestellten Inhalte in seiner täglichen Arbeit selber umsetzt.

Zielgruppe: Mitarbeitergespräch Seminar

  • Führungskräfte
  • Nachwuchs-Führungskräfte
  • Projektleiter
  • Personalverantwortliche

Inhouse-Seminar Mitarbeitergespräch

Benötigen Sie einen Trainer, der in Ihrem Unternehmen ein Inhouse-Seminar Mitarbeitergespräch durchführt? Unser Trainer und Berater konzipieren ein passgenaues Inhouse-Training. Ein Inhouse-Seminar Mitarbeitergespräch berücksichtigt ihre unternehmensspezifischen Gegebenheiten und Sie trainieren die verschiedenen Gesprächssituationen, um bessere Mitarbeitergespräche durchzuführen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir erstellen Ihnen Ihr persönliches Angebot!

Für eine Anfrage bezüglich eines Angebotes nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Anlässe für ein strukturiertes Mitarbeitergespräch gibt es viele. Mit unserem Seminar Mitarbeitergespräch trainieren Sie die verschiedenen Anlässe und können daher in Zukunft Ihre Mitarbeitergespräche professionellerer führen. Schauen Sie sich mal diese Anlässe und Gründe an. Welche der Situationen ist für Sie besonders wichtig. Lernen Sie bei uns, wie Sie Mitarbeitergespräche führen.

  • Mitarbeitergespräch zur Gehaltserhöhung
    Gespräche zur Gehaltserhöhung können zu angespannten Stimmungen und Unzufriedenheiten führen. Sprechen Sie daher in klarer, neutraler Sprache über die Leistungen Ihres Mitarbeiters. Um Ihren Mitarbeiter nicht vor den Kopf zu stoßen, sollten Sie ihm das Gefühl geben, dass Sie ihn ernst nehmen. Daher ist es wichtig, dass Sie sich inhaltlich und strategisch auf das Gespräch vorbereiten, um für den Mitarbeiter nachvollziehbare Antworten geben zu können. In dem Fall, dass Sie eine Gehaltserhöhung ablehnen müssen, sollten Sie darauf achten, dass Sie weiterhin Motivation für den Mitarbeiter schaffen.
  • Mitarbeitergespräch zur Probezeit
    Ein Mitarbeitergespräch zur Probezeit kann den Beginn einer Zusammenarbeit zwischen Ihnen und dem Mitarbeiter einleiten. Unabhängig davon, ob der Mitarbeiter übernommen wird, sind diese Gespräche für beide Parteien sehr aufschlussreich. Daher wird empfohlen, dass Sie sich gut auf das Mitarbeitergespräch vorbereiten. Auf der Grundlage Ihrer Vorbereitungen rekapitulieren Sie gemeinsam mit Ihrem Mitarbeiter die Probezeit. Im Falle einer Übernahme sprechen die anstehenden Aufgaben und formalen Schritte ab. Wenn Ihr Mitarbeiter das Unternehmen verlassen wird, sollten Sie ihn höflich verabschieden.
  • Mitarbeitergespräch zur Beurteilung
    Ein Mitarbeitergespräch zur Beurteilung wird von Mitarbeiten meist gespannt erwartet. Für Sie bietet ein solches Gespräch als Führungsinstrument spannende Möglichkeiten. Während des Gesprächs werden die Leistungen des Mitarbeiters in sachlichem Stil besprochen. Im Anschluss können, im Austausch beider Standpunkte, Strategien für die Zukunft entwickelt werden. Durch eine geschickte Gesprächsführung können dabei sehr fruchtbare Ideen entstehen.
  • Mitarbeitergespräch wegen Personalentwicklung
    Die Personalplanung steht in enger Verbindung zu den aktuellen Unternehmenszielen und –Strategien. Vor diesem Hintergrund erarbeiten Sie das Anforderungsprofil des Mitarbeiters und die erforderlichen Maßnahmen.Im Anschluss sind Folgegespräche zur Überprüfung der gesetzten Ziele erforderlich.
  • Mitarbeitergespräch als Jahresgespräch
    Jahresgespräche fördern das gegenseitige Vertrauen und damit auch das Klima innerhalb des Teams. Die Inhalte des Jahresgesprächs sind breit gefächert und gebietsübergreifend. Am Ende der Gespräche steht ein motivierender Ausblick auf das kommende Jahr, der neue Ziele und Maßnahmen mit einbezieht.
  • Mitarbeitergespräch als Zielvereinbarung
    Ziele schaffen eine gute Grundlage für die Beziehung zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern, da sie eine verlässliche Arbeitsgrundlage bilden. Aus diesem Grund sollten Ziele klar definiert und messbar sein. Für einen reibungslosen Ablauf des Gesprächs sollten die Ziele in die globale Unternehmensstrategie eingebettet sein.
    Im Gespräch mit dem Mitarbeiter können auf der Grundlage von Erfahrungen und neuen Situationen neue (persönliche) Ziele erarbeitet werden. Werden die Mitarbeiter in das Gespräch mit einbezogen, führt das oft zu einer zusätzlichen Motivation, da die Ziele selbst erarbeitet wurden und auch erreichbar erscheinen.
  • Mitarbeitergespräch wegen Alkohol am Arbeitsplatz
    Alkohol am Arbeitsplatz kann zu schwerwiegenden Problemen in der Firma führen. Daher ist es sehr wichtig, schon früh Gespräche einzuleiten. Um die Entwicklungen weiter zu beobachten, sind Folgegespräche nach bestimmten Zeitabständen nötig. Während der Gespräche sollten notwendige Formalitäten unbedingt eingehalten werden, um bei möglichen auftretenden Problemen abgesichert zu sein.
  • Mitarbeitergespräch wegen Unzufriedenheit
    Schaffen Sie eine angenehme Atmosphäre, denn Gespräche wegen Unzufriedenheiten sind für beide Seiten eine Herausforderung. Gleichzeitig bieten sie eine aber Chance zur Verbesserung. Im Gespräch werden positive Leistungen des Mitarbeiters, sowie die zu besprechenden Kritikpunkte angesprochen. Formulieren Sie Ihre Kritik so, dass Ihr Mitarbeiter im Idealfall mit Aussagen wie „Das ist mir noch nicht aufgefallen, vielen Dank“ reagiert. Eine gründliche strategische Vorbereitung ist darum von großer Bedeutung, um eine zufriedenstellende Lösung für die Zukunft herauszuarbeiten.
  • Mitarbeitergespräch wegen Fehlzeiten
    Auffällige und hohe Fehlzeiten sind ein Grund für ein Gespräch, um einen reibungslosen betrieblichen Ablauf zu gewährleisten. Im Gespräch sollten Sie Ihren Mitarbeiter nicht unter Druck setzten und indirekte Anschuldigungen vermeiden. Nur in einem offenen Gespräch können Sie ehrliche Antworten erwarten und die entsprechenden Konsequenzen für Ihr Team abschätzen. Aus diesem Grund ist eine gute Gesprächsführung an dieser Stelle unersetzlich.

Tipps für die optimale Nutzung des Mitarbeitergespräch Seminars

Die Teilnahme am „Mitarbeitergespräch Seminar“ wird Ihnen eine Vielzahl an Tipps und Tricks für Ihren beruflichen Alltag mitgeben. Sicherlich möchten Sie das „Mitarbeitergespräch Seminar“ optimal nutzen, sich darauf gut vorbereiten und die Inhalte schnell umsetzen. Die folgenden Tipps unterstützen Sie dabei in den einzelnen Phasen.

Tipps vor dem Seminar

  • Wie führen Sie in Ihrem Unternehmen Mitarbeitergespräche?
  • Wie zufrieden sind Sie mit dem Ablauf des Mitarbeitergesprächs?
  • Welche Themen sind für Sie zur Durchführung von Mitarbeitergesprächen am wichtigsten?

Tipps während des Seminars

  • Stellen Sie Ihre individuellen Fragen an den Trainer und an Ihre Kollegen.
  • Bringen Sie Formulare, Checklisten oder Leitfäden mit, die Sie bislang nutzen oder nutzen werden.
  • Üben Sie in Rollenspielen die Durchführung von Mitarbeitergesprächen.
  • Fordern Sie Feedback vom Trainer und aus der Gruppe ein.

Tipps nach unserem Seminar

  • Nutzen Sie die Checklisten und bereiten Sie das kommende Mitarbeitergespräch vor.
  • Diskutieren Sie die Ergebnisse mit Ihren Kollegen und mit Ihrer Personalabteilung.

Dieses Seminar führen wir gemeinsam mit unserem Partnerunternehmen, der YouMagnus AG, durch. Die YouMagnus AG ist Ihr kompetenter Partner für Mitarbeiterqualifizierung in den Bereichen Führung, Vertrieb und Persönlichkeitsentwicklung. Kompetent, Professionell und innovativ.