Bestehende Verbraucherschutzgesetze in Deutschland sind vollkommen ausreichend

Bestehende Verbraucherschutzgesetze in Deutschland sind vollkommen ausreichend
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Dialogmarketingunternehmen haben große Sorge, dass sich ein Ausbau an gesetzlichen Restriktionen negativ auf den in dieser Branche so starken Arbeitsmarkt auswirken könnte. Dies ergab eine Umfrage unter den Mitgliedern des Deutschen Dialogmarketing Verbands DDV. 85 Prozent der vom DDV Befragten sind überzeugt, dass zunehmende gesetzliche Beschränkungen die positive Entwicklung des Arbeitsmarktes in der Dialogmarketingbranche gefährden. Der Mitgliederbefragung des DDV zufolge hat sich der Arbeitsmarkt 2007 gut entwickelt. 51 Prozent gaben an, die Zahl der Mitarbeiter sei im vergangenen Jahr gestiegen. Ebenso positiv war die Entwicklung bei den Auszubildenden.

Patrick Tapp, Vizepräsident Public Affairs und Verbraucherdialog: „Unsere Branche ist in Deutschland ein entscheidender Jobmotor. Dies sollte die Politik bei ihren Restriktionsplänen berücksichtigen und genau abwägen, welche gesetzlichen Maßnahmen in Deutschland wirklich zuträglich sind. Vieles gibt dem Bürger keinen sinnvollen Schutz, behindert dabei aber die Entwicklung der gesamten Dialogmarketingbranche und verhin-dert Arbeits- und Ausbildungsplätze.”Über 90 Prozent der befragten DDV-Mitglieder sind der Ansicht, der Verbraucherschutz in Deutschland sei „vollkommen ausreichend”, bzw. „ausreichend”. Die bisher durch die deutsche Gesetzgebung festgelegten Restriktionen bezüglich Werbung halten 28,5 Prozent der DDV-Mitglieder für „unverhältnismäßig hoch” und 41 Prozent sind der Ansicht, sie seien „hoch”. Eine überwältigende Mehrheit der Befragten vertritt den Standpunkt, die Verbraucherschutzvorgaben in Deutschland sollten nicht über die Vorgaben der EU hinaus-gehen. Dieser Aussage stimmen 93 Prozent „vollkommen zu”, bzw. „zu”.

Zwei Drittel der befragten DDV-Mitglieder können Restriktionen allerdings auch einen positiven Aspekt abgewinnen: Sie sind der Meinung, diese würden helfen, die „Spreu vom Weizen” zu trennen und die Etablierung qualitativ hochwertig arbeitender Dialogmarketer vorantreiben. Die DDV-Mitglieder setzen sich bekanntlich seit Jahren durch verschiedene Maßnahmen wie z.B. Zertifizierungen für die Qualitätssicherung ihrer Leistungen und Services ein.

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?






Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.
captcha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*