Checkliste Webdesign

Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Eine Checkliste mit den wichtigsten Regeln, Tipps und Tricks zum Thema Webdesign. Der Inhalt zur Checkliste stammt aus dem Englischen von dem amerikanischen Webdesigner Josiah Cole „Things Not To Do When Building a Website“.

  • Verwenden und programmieren Sie niemals Sondergrößen, die nicht den standardisierten Web-Browsern entsprechen.
  • Ihre Website sollte direkt die Startseite anzeigen, damit die Message Ihres Inhaltes nicht verloren geht.
  • Bieten Sie niemals eine Schmal- und Breitbandversion Ihrer Website an.
  • Bieten Sie niemals eine HTML- und Flash Version Ihrer Website an.
  • Programmieren Sie niemals eine Website, die ausschließlich auf Flash basiert. Reine Flash-Seiten nerven und sind für Suchmaschinen nicht zu finden.
  • Machen Sie keine exotischen Versuche bezüglich der Navigation.
  • Print ist Print und Web ist Web. Auch wenn beides Designer sind, sind Sie vom unterschiedlichen Fach.
  • Content ist King.
  • Stellen Sie sicher, dass die Website in allen Browsern einwandfrei dargestellt wird.
  • Keine blinkenden Texte, Pop-ups oder andere nervende Instrumente; keine Flash-Intros.
  • Falls Musik im Hintergrund läuft, stellen Sie sicher, dass sie abgeschaltet werden kann und dass sie nicht von selbst abgespielt wird.
  • Text Navigationen sind besser als Bild Navigationen.
  • Verwenden Sie keine zu lange scrollenden Texte.
  • Falls nötig, verwenden Sie eine Suchfunktion auf Ihrer Website anstatt der überholten Sitemap.
  • Ihre Website braucht eine klare Message (Information, Online-Shop oder Fun-Site?).
  • Versehen Sie Videos mit eingebauten, integrierten Flash-Playern.
  • Last but not least: Lassen Sie Ihre User wählen, was Sie auf Ihrer Website sehen und lesen möchten und was nicht.

Diese Checkliste zum Webdesign zeig dass es auch auf Webseiten zunächst um den User und die Inhalte geht und erst dann um das Design. Doch ohne Design sind Inhalte langweilig und werden vom User nicht gerne genutzt. Lesen sich sich auch in Webdesign ein und achten Sie auf die Wirkung von Farbe.