Die Gewinner des diesjährigen GWA Effie-Award sind gekürt!

Die Gewinner des diesjährigen GWA Effie-Award sind gekürt!
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Der GWA ist der Gesamtverband der Kommunikationsagenturen und ist Mitglied im Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft (ZAW), im Europäischen Agenturverband EACA und im Deutschen Werberat.

Von der GWA aus wird der Effie jährlich verliehen, welcher ein Preis der Werbe- und Kommunikationsbranche für effiziente und effektive Markenkommunikation darstellt.

Ebenfalls von Bedeutung ist die Wirtschaftlichkeit von Kampagnen. Schließlich zeichnen sich die Gewinner durch Media-Spendings aus, die 60 bis 80 Prozent unterhalb derer der Wettbewerber liegen.

Auch dieses Jahr wurden die Sieger des Awards bei der 28. GWA Efiie Gala gekürt.

Diese fand am 9.Oktober im Admiralpalast in Berlin-Mitte statt.

Zwei Jurys wählten aus 130 Einsendungen in 15 Kategorien, die 15 Preisträger aus.

Die Jury stellt sich aus Vertretern von werbungtreibenden Unternehmen, Medien, Agenturen und Marktforschungsinstituten zusammen.

Die Gewinner der Effies 2009 stehen fest: Den Preis in Gold konnten in diesem Jahr BMW für das BMW 1er Coupé: „Verdichtete Intensität“, die Deutsche Telekom für T-Home und T-Mobile: „Erleben, was verbindet“, der Deutsche Verkehrssicherheitsrat für Verkehrssicherheit: „Runter vom Gas!“ (GWA Social Effie) und Edeka für den Lebensmitteleinzelhandel: „Wir lieben Lebensmittel“ mit nach Hause nehmen.

Auch wir gratulieren den Gewinnern!

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?





Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.

captcha