Die neuen Domain-Endungen kommen!

Die neuen Domain-Endungen kommen!
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Das Internet wächst und wächst – mittlerweile gibt es Millionen von Websites mit den bekannten Top-Level-Domains .com, .net, .org und Co. und die Zahl wächst täglich weiter. Es ist also nicht verwunderlich, dass die Suche nach einem passenden Domainnamen für Marketingverantwortliche inzwischen eine große Herausforderung darstellt. Doch Besserung ist in Sicht!

Top-Level-Domains

Die Einführung neuer Top-Level-Domains plant die Internetverwaltung ICANN für Mitte 2013. Mit ihr werden neue Möglichkeiten geschaffen, den eigenen Shop, die Firma oder einen Themen-Blog auf einer ansprechenden URL zu präsentieren.

Mehrere Hundert neue Top-Level-Domains sind in Planung. Sie werden Marketingtreibenden interessante Möglichkeiten bieten: Lokale Anbieter oder Hotels können zum Beispiel auf Städtenamen zurückgreifen, aber auch andere Branchen, wie Tourismus oder Gastronomie werden bedient. Der Verbraucher erfährt so bereits anhand der URL ein bisschen mehr über das Unternehmen. Stellen Sie sich vor, Sie lesen folgende URLs:

www.sportstudio.koeln

www.tanzsport.shop

www.hotel.hamburg

Über Registrierungsgebühren werden derzeit noch keine genauen Aussagen getroffen. United Domains rechnet mit Preisen zwischen 20 und 90 Euro im Jahr. Hier können Sie übrigens auch schon unverbindliche Vorbestellungen tätigen.

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?





Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.

captcha