Geringe Nachfrage für Werbung bei Olympia.

Geringe Nachfrage für Werbung bei Olympia.
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Was hindert die Werbekunden daran Olympia für sich zu nutzen und damit die hohe Reichweite der öffentlich-rechtlichen TV-Sender zur aktiven Kundenansprache zu nutzen? Die durchschnittliche Werbeinselreichweite im ZDF ist nicht zu verachten (bspw. Dienstag 3,94 Mio.) und zudem kann Deutschland sich über einen Medaillenregen freuen. Und trotzdem ist die Nachfrage der Werbetreibenden sehr gering.

Hans-Joachim Strauch, der Geschäftsführer des ZDF Werbefernsehens hofft auf Besserung. Momentan führt er die geringe Nachfrage auf die Karnevalstage zurück und rechnet in den nächsten Tagen mit einem Anstieg der Nachfrage.

Quelle: horizont.net

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?





Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.

captcha