Jahres-Symposium GABAL 2008: Persönliches Wachstum & Zukunftsfähigkeit: „Innovation & Qualität in der Weiterbildung:

Jahres-Symposium GABAL 2008: Persönliches Wachstum & Zukunftsfähigkeit: „Innovation & Qualität in der Weiterbildung:
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Den scheinbaren Spagat zwischen Innovation und Qualität zu überbrücken, das wird die Teilnehmer bei diesem Symposium beschäftigen: Innovation als „sinnvoll Neues schaffen” versus Qualität als „Kontinuität und Kompetenz beweisen”. Damit haben Trainer und Berater im Alltag genauso zu tun wie Personalverantwortliche und Personalentwickler – oder auch die Teilnehmer an einer Weiterbildungsmaßnahme selbst: Jeder steht vor der Frage, ob für die eigene Weiterentwicklung („Persönliches Wachstum”) oder für die berufliche ”Zukunftsfähigkeit” für sich und sein Unternehmen.

So hat der Branchenverband DGFP e.V. in einer Studie eruiert, dass vonseiten der Personalverantwortlichen in Unternehmen folgende drei Herausforderungen für die Personalentwicklung der nächsten Jahre gesehen werden:

1. Kampf um kluge Köpfe,
2. Reaktion auf demografische Veränderungen,
3. Lebenslanges Lernen als Element der Unternehmenskultur zu implementieren.

Was bedeutet das für Weiterbildner, welche Antworten geben Trainer und Berater darauf? Die GABAL als führender methodenübergreifender Verband in der Weiterbildung setzt mit diesem Symposium im 32. Jahr ihres Bestehens die langjährige Tradition fort, Mitgliedern und Interessenten jeglicher Couleur an einem Wochenende zu aktuellen, weiterführenden Fragen der Weiterbildung zusammen zu bringen: Trainer, Berater, Personalentwickler, Unternehmer informieren sich und diskutieren über Weiterführendes, Übergreifendes, Nachhaltiges und Ganzheitliches in der Weiterbildung. Trendsetter wie auch Urgesteine der Branche tragen mit Workshops oder Vorträgen bei:

Weitere Informationen erhalten Sie hier.