Originelle Marketingidee von Ikea

Originelle Marketingidee von Ikea
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Als Gag zum Amtsantritt Obamas in den USA richtete das schwedische Möbelhaus ein nachgebautes Oval Office ganz im Stil von Ikea ein und baute es zur Antrittsfeier im Washingtoner Bahnhof auf. Das Motto der Kampagne „Embrace Change“ (Begrüße den Wandel) spielt auf die „Change-Kampagne“ Obamas an. Die Marketingabteilung hat ganze Arbeit geleistet und auch an die kreativen Köpfe gedacht. Wer Lust hat, kann seinen kreativen Ideen freien Lauf lassen und selbst einmal das Oval Office mit Ikea Möbeln bestücken. Das vituelle Oval Office befindet sich unter: www.embracechange09.com.

Quelle: Absatzwirtschaft 03/09