Sponsoring einmal anders

Sponsoring einmal anders
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Ein Coca-Cola-Top-Manager bittet um eine Privataudienz beim Papst und fragt, noch während er sich hinsetzt: „Heiliger Vater, wäre es nicht möglich, die Vater-unser-Bitte ‚Unser täglich Brot…‘ gegen ‚Unser täglich Coke gib uns heute…‘ auszutauschen?“ Der Heilige Vater ist total perplex und läßt den Cola-Manager sofort vor die Türe setzen. Bevor der Manager zu seinem Wagen zurückgeht, dreht er noch einmal kurz den Kopf und sagt ein wenig vorwurfsvoll: „Wir hätten es ja nicht umsonst verlangt! Zwanzig Milliarden – die ersten zwei Jahre.“ – Der Amerikaner ist noch nicht ganz im Auto, als der Papst schon zum Telefon hastet und aufgeregt in den Hörer ruft: „Schnell, schnell, unsere PR-Abteilung! – Sagen Sie, wie lange läuft noch der Vertrag mit der Bäcker-Innung?