Schlagwort-Archive: Bildungsmesse

Hochschulen mit Profil – HOCHSCHULTAG auf der „didacta – die Bildungsmesse“ (Hannover)

Die "didacta - die Bildungsmesse" findet vom 10. bis 14. Februar 2009 in Hannover statt und ist die größte Fachmesse für die Bildungswirtschaft in Europa und nationale wie internationale Kontaktbörse für Unternehmen. Mehrere hundert Firmen und Organisationen präsentieren hier ihr Angebot.

Der HOCHSCHULTAG wird am 11. Februar 2009 auf der Bildungsmesse didacta in Hannover (Halle 14) von 10:00 bis 16:00 Uhr veranstaltet.

Hier werden grundlegende Veränderungen der Bildungslandschaft diskutiert, so z.B. der Konflikt zwischen dem verstärkten Wettbewerb und die Unterfinanzierung durch den Staat. Mehr denn je werden die Bildungseinrichtungen gefördert, ihr "Profil" abzubilden oder zu schärfen.

Welche Wege gehen Bildungseinrichtungen, um sich ein wettbewerbsfähiges Profil zu geben? Wie können Sie sich attraktiv aufstellen und präsentieren? Wie könnte ein strategisch ausgerichtetes Profil einer Hochschule aussehen? Mit welchen Maßnahmen lässt sich eine Marketingstrategie erfolgreich umsetzen? Welche Finanzierungsmöglichkeiten sind in Rahmen eines effektiven Bildungssponsorings denkbar? Weiterlesen

Das „Deutsche Institut für Marketing” als Finalist beim internationalen deutschen Trainingspreis 2009

Das Deutsche Institut für Marketing ist Finalist bei dem renommierten Wettbewerb „Internationaler Deutscher Trainings-Preis 2009” des BDVT, dem Bundesverband für Trainer, Berater und Coaches.

Das nominierte Trainingsprojekt lautet "Erfolgreiche Neukundengewinnung für Elektromeister", welches von der Gira Giersiepen GmbH & Co. KG aus Radevormwald in Auftrag gegeben wurde.

Aus den Rahmenbedingungen wie z. B. die sich im Umbruch befindende Marktsituation für das Elektrohandwerk aufgrund von zahlreichen Insolvenzen, Marktverschiebungen oder aktuellen Trends empfahl sich eine praxisorientierte, betriebswirtschaftliche Weiterbildung von Elektroinstallateuren. Die Schulung zur Neukundengewinnung arbeitete die Hauptproblemthemen des Handwerks realitätsnah auf, brachte es den Teilnehmern näher und vermittelte ein umfassenderes Wissensspektrum. Um die Seminartheorie tiefer zu verwurzeln und greifbarer zu präsentieren, führten die Trainer viele Umsetzungsmöglichkeiten der Neukundengewinnung an praktischen Beispielen vor.

Weiterlesen