Schlagwort-Archive: Open Source

Die Auswahl ist groß

Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Es tut sich was im ERP-Markt. Zum einen gibt es mit Software as a service, kurz SaaS, eine Alternative zum Betrieb eines ERP-Systems im eigenen Unternehmen. Zum anderen kann man mit Open Source ERP-Systemen künftig auf proprietäre Software verzichten.

In Westeuropa kann man davon ausgehen, dass SaaS sich explosionsartig verbreiten wird, insbesondere im Mittelstand. Vor allem die drei Gründe "Kosten", "IT-Fachkräfte" und "Altanwendungen" sprechen für ein schnelles Wachstum. "Die mit SaaS mögliche unverzügliche Reduzierung der IT-Kosten um den Faktor 5 bis10 werden mittelständische Unternehmer schnell verstehen", so Sempert, Beiratsmitglied des US-Unternehmens Saugatuck Technology.

Ähnlich wie bei ERP als SaaS lassen sich Installationen von Open Source ERP-Systemen hierzulande nur spärlich finden. Zwar hat Linux bei Betriebssystemen für Server nachhaltig Einzug gehalten, wirft Dr. Christian Knoll, CEO der Kinamu Business Solutions AG ein, kommerziellen Open Source-Lösungen fehle jedoch noch der Bekanntheitsgrad und es herrsche ein gewisses Misstrauen vor, da es sich um geschäftskritische Anwendungen handelt. Dabei gibt es bereits international etablierte ERP-Systeme auf Basis von Freier Software. Zu den bekanntesten zählen Compiere und Openbravo (s.u.). Weiterlesen