Wir stellen vor: Der DDV und dessen aktuelle Pressemitteilung

Wir stellen vor: Der DDV und dessen aktuelle Pressemitteilung
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Der Deutsche Direktmarketing Verband ist der größte nationale Zusammenschluss von Direktmarketing-Unternehmen in Europa und einer der Spitzenverbände der Kommunikationswirtschaft in Deutschland. Er vertritt die Interessen von Dienstleistern und werbungtreibenden Unternehmen der gesamten Dialogmarketing-Branche. Dazu zählen u. a. Dialogmarketing-Agenturen, Adress- und Informationsdienstleister, Call Center-Dienstleister, Direct Mail-Unternehmen sowie Direktmarketing-Anwender aus den verschiedensten Wirtschaftszweigen, wie z. B. Verlage, Versicherungen, Automobilhersteller. Schwerpunkt der Verbandsarbeit ist das Lobbying für die Branche. So entwickelt der DDV Konzepte zum Verbraucherschutz und setzt sich für einen sinnvollen Datenschutz ein, der sowohl die Datenschutzinteressen der Verbraucher, als auch die Interessen der Wirtschaft berücksichtigt.

DDV startet Imagekampagne für Call-Center-Branche

Wiesbaden, den 27. Juli 2007 – Mit einer Kampagne für Call Center, die in Kürze mit Anzeigen in Meinungsbildner-Titeln starten wird, reagiert der Deutsche Direktmarketing Verband DDV auf die schädigenden und undifferenzierten Diskussionen in den Medien der vergangenen Monate. Die Kampagne entstand auf Initiative des Councils TeleMedien- und CallCenter-Service im DDV und wird von der Agentur SEA in Düsseldorf betreut. Unterstützung findet die DDV-Initiative zudem von Kundendialog in Deutschland (KiD). In dieser Initiative sind einige DDV-Mitglieder ebenfalls engagiert. Wiesbaden, den 27. Juli 2007 – Mit einer Kampagne für Call Center, die in Kürze mit Anzeigen in Meinungsbildner-Titeln starten wird, reagiert der Deutsche Direktmarketing Verband DDV auf die schädigenden und undifferenzierten Diskussionen in den Medien der vergangenen Monate. Die Kampagne entstand auf Initiative des Councils TeleMedien- und CallCenter-Service im DDV und wird von der Agentur SEA in Düsseldorf betreut. Unterstützung findet die DDV-Initiative zudem von Kundendialog in Deutschland (KiD). In dieser Initiative sind einige DDV-Mitglieder ebenfalls engagiert.

Dr. Simon Juraschek, Vorsitzender des Councils Telemedien- und CallCenter-Services im DDV: „Die so genannten Enthüllungen von Günter Wallraff, die ja auf unstreitigen Einzelerlebnissen beruhen, haben die gesamte Call-Center-Branche in Deutschland durch ihre pauschale Kritik zu Unrecht in Verruf gebracht. Viele Mitarbeiter fühlen sich mittlerweile als Opfer, die von der Öffentlichkeit denunziert werden. Wir müssen dieser Öffentlichkeit zeigen, was unsere Branche für sie leistet, und welchen Nutzen sie davon hat. Es kann nicht sein, dass die Mitarbeiter dieser Branche dafür herhalten müssen, dass Günter Wallraff seine journalistische Widerauferstehung betreibt.”

Patrick Tapp, Vizepräsident Public Affairs und Verbraucherdialog: „Die Mitglieder des DDV haben sich über Ehrenkodizes und durch entsprechende Zertifizierungen der Qualität und dem fair play verpflichtet. Zudem verfolgt der DDV Firmen, die unlautere Telefonie betreiben, selbst und direkt mit rechtlichen Schritten, egal ob diese Mitglied im Verband sind oder nicht. Wir lassen es nicht zu, dass die Branche, die Mitglieder des DDV und das für Verbraucher sinnvolle Instrument Call Center durch Telefonspam Einiger verunglimpft wird. Wir hoffen, dass die Kampagne für Call Center hilft, die Wahrnehmung über diese Dienstleistung in den Köpfen der Bürgerinnen und Bürger wieder in richtigem Licht erscheinen zu lassen.”

Die Imagekampagne startet zunächst mit Anzeigen in reichweitenstarken Titeln mit hohem Meinungsbildner-Anteil. In den Anzeigen werden die Nutzervorteile der Call Center für die Öffentlichkeit herausgestellt:

  1. Call Center sind bedeutende Service-Dienstleister, die Menschen helfen, Probleme zu lösen.
  2. Call Center verfügen über eine hohe Wirtschaftskraft und sind ein bedeutender „Jobmotor“. In den Anzeigen kommen Testimonials zu Wort, die selbst einen unmittelbaren Nutzen aus der Call-Center-Branche ziehen – als Verbraucher, Mitarbeiter, Politiker oder Wirtschaftsvertreter.

Zentraler Bestandteil der Anzeigen ist das Bekenntnis zur Güte, das das große Engagement der DDV für qualitativ hochwertige Dienstleistungen durch die Etablierung von Standards wie Ehrenkodizes und Zertifizierungen widerspiegeln soll. Weitere Aktivitäten im Rahmen der Imagekampagne folgen auch auf anderen Kanälen öffentlicher Wahrnehmbarkeit.

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?





Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.

captcha