Wir stellen vor: Der Net-Business-Blog

Wir stellen vor: Der Net-Business-Blog
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Oliver Belikan vom Net-Business-Blog war so freundlich, uns einige Fragen zu seinem Blog zu beantworten:

1. Welche Themen findet man auf Ihrem Blog?

Der NET-BUSINESS BLOG beschäftigt sich mit Themen rund um Trends in der Entwicklung moderner Unternehmensanwendungen. Schlagworte sind Web 2.0/Ajax, Usability, Identity 2.0. Der Leser erhält Einblicke in einige Projekte und in unsere dynamische Firmenentwicklung. Jüngst über den Firmenumzug in unser neues Firmengebäude.

2. Aus welchem Grund bloggen Sie? Verfolgen Sie damit eine Strategie?

Wir hörten oft die Frage: „Was macht doubleSlash eigentlich?“. D.h. wir wollen mit unserem Blog Transparenz schaffen, Einblick in unser Unternehmen gewähren und von spannenden IT-Themen aus unserer täglichen Praxis berichten. Potentielle Kunden werden über unsere Webseite angesprochen, die breite Öffentlichkeit über unseren Blog.

3. Erklären Sie uns kurz, warum man Ihren Blog lesen sollte…

Ab und an stellen wir Softwaretools als Opensource zur Verfügung. Zuletzt Templates für Joomla und WordPress. Im Gegensatz zu anderen Corporate Blogs kann bei uns jeder Mitarbeiter berichten. Vom Entwickler, Projektleiter bis zu Geschäftsführern sind wir erfrischend authentisch und verzichten auf PR-Wirksame Darstellungen.

4. Haben Sie noch Tipps für Blogger und die, es werden wollen?

Ein Blog sollte Ausdruck der eigentlichen Persönlichkeit sein und dem Leser einen echten Mehrwert bieten. Speziell ein Corporate Blog kann sehr viel Sympathie für eine Firma schaffen, wenn auf den üblichen Informationsmüll bewusst verzichtet wird.
Einer der grössten Fehler wird begannen, wenn das Bloggen zur regelmässigen Pflicht wird. Viel zu oft hört man: „Ich will jeden Tag einen Post schreiben“. Vielmehr sollte man dann was schreiben, wenn es wirklich spannend ist, interessiert und dem Leser einen echten Mehrwert bietet.

Weiter Informationen finden Sie hier: http://blog.doubleslash.de/