BruttoSozialPreis 2008

BruttoSozialPreis 2008
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Der BruttoSozialPreis ist der deutschlandweit einzige Nachwuchswettberb für Sozialmarketing. Er findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt. Herzstück des BruttoSozial-Preises sind das Workshopwochenende und der sich anschließende Wettbewerb vom 9. November bis zum 6. Dezember 2008. Das Team mit der besten Kampagne für den diesjährigen BruttoSozialPaten gewinnt den BruttoSozialPreis 2008.

75 Studierende aller Fachrichtungen und 30 Vertreter von Non-Profit-Organisationen
nehmen am BruttoSozialPreis teil. Workshops mit Profis der Kommunikationsbranche
bereiten sie intensiv auf ihre Aufgaben vor. Dabei entsteht ein lebendiges Netzwerk
für Wissenstransfer und Ideenaustausch für den Dritten Sektor und dessen öffentliche
Kommunikation im Dienste gesellschaftlicher Verantwortung. Die Bewerbungsfrist für NPOs startet Mitte Mai. Studierende können sich zum Ende des SS 08 bewerben.