Die zehn erfolgreichsten Franchise-Systeme 2007

Die zehn erfolgreichsten Franchise-Systeme 2007
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Die Franchise-Branche boomt: Zurzeit gibt es ca. 900 Franchise-Systeme in Deutschland, der Umsatz erhöhte sich von 32,3 Milliarden Euro im Jahr 2006 auf 37,6 Milliarden Euro im Jahr 2007-ein sattes Plus von 16,4 Prozent. In den letzten zehn Jahren haben sich rund 51.000 Gründer auf diesem Weg selbstständig gemacht. Diese hohe Zahl kommt nicht von ungefähr: Während 40 bis 50 Prozent der unabhängigen Unternehmer in den ersten Jahren scheitern sind es bei den Franchise-Nehmern nur etwa zehn Prozent. Sowohl für Franchise-Geber als auch für Franchise-Nehmer bietet diese Kooperation einige Vorteile, wie z.B. die Benutzung von Markennamen bzw. Firmennamen, die Erzeugung und/oder Vertrieb einer Warengruppe und die Unterstützung vom Franchise-Geber beim Aufbau sowie der laufenden Führung des Betriebs. Das Magazin ,,impulse” führte kürzlich eine Umfrage bei allen Franchise-Gebern durch, um herauszufinden, welches die zehn erfolgreichsten Franchise-Systeme 2007 sind.

Folgenden Kriterien waren für die Beurteilung ausschlaggebend: Nachhaltigkeit des Franchise-Konzepts (Zahl der Partner Ende 2006, Franchise-Umsatz), Nachhaltigkeit der Geschäftsidee (Zukunftsfähigkeit der Idee und des Systems, Attraktivität der Idee für potenzielle Franchise-Nehmer und ihre Verdienstchancen) und Dynamik der Franchise-Idee (Wachstum des Systems in der Vergangenheit, Expansionschancen für Partner).

      1. Mc Donald´s

 

      2. Fressnapf

 

      3. Town & Country House

 

        4. Joey’ s Pizza

 

      5. Subway

 

      6. Hallo Pizza

 

      7. Tee Geschwender

 

      8. Burger King

 

      9. Schülerhilfe

 

      9. Studienkreis

 

    10. Zoo & Co.