Digitale Vermarktung von Ferienwohnungen

Digitale Vermarktung von Ferienwohnungen
5, 4 Bewertungen

Immer mehr Urlauber buchen Ihre Ferienwohnungen im Internet. Sie vergleichen die Preise und die Angebote miteinander und verbringen ihren Urlaub nach ihren persönlichen Vorstellungen. Für den Besitzer einer Ferienwohnung stellt sich die Herausforderung, den Einstieg in die digitale Vermarktung zu schaffen. Die wichtigsten Aspekte sollen in diesem Artikel beschrieben werden.

Warum braucht eine Ferienwohnung eine Webseite?

Jeder Vermieter einer Ferienwohnung sollte für sein Objekt eine Homepage erstellen, um auch digital erreichbar zu bleiben. Diese Homepage gibt den Betreibern des Ferienobjektes die Gelegenheit, die eigene Zielgruppe entscheidend zu erweitern und neue Kunden zu finden. Das Ziel ist da für die meisten Unternehmer gleich, eine möglichst hohe Auslastung über die Hauptsaison und die Nebensaison.

Nun gibt es auch wesentliche Bestandteile, die diese Homepage für die Ferienwohnung beinhalten sollte, um die Anforderungen und Erwartungen der zukünftigen Gäste zu erfüllen. Zunächst einmal gilt es, das Objekt mit einem persönlichen Text zu beschreiben und eine Galerie mit den Fotos von der Ferienwohnung anzulegen. Die Fotos sollten die schönsten und besonderen Eigenschaften von der Ferienwohnung wiedergeben. Ein Hauptaugenmerk liegt auf der Authentizität und der Glaubwürdigkeit. Es sollten niemals Bilder auf einer Homepage zu finden sein, die so nicht der Wahrheit entsprechen. Eine erweiterte Möglichkeit für eine Bildergalerie bieten Ausflugstipps und ein paar Ausnahmen aus der Umgebung.

Vermarktung Ferienwohnung

Die wichtigsten Elemente einer Webseite für Ferienwohnungen

Wer sich die Mühe macht und für seinen Ferienobjekt eine Webseite erstellt, kann diese später mit den bekannten Buchungsportalen verbinden und sich ein Netzwerk einer persönlichen starken digitalen Vermarktung aufbauen. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil von Webseiten ist ein Belegungskalender für Ferienwohnungen. Andernfalls müsste der Vermieter händisch in den eigenen Kalender eintragen, wenn eine Anfrage oder eine verbindliche Buchung für das Objekt eingeht.

Nicht nur im Netz ist Zeit = Geld. Wer in den ersten 24 Stunden nicht auf eine Anfrage reagiert, riskiert dass der Gast zur nächsten Ferienwohnung weiterzieht. Ein Online Belegungskalender bietet Ihnen die Möglichkeit, vollkommen autorisiert die Buchungszeiten aufzunehmen und zu aktualisieren. Damit sinkt das Risiko von Doppelbuchungen oder Fehlbuchungen.

Google Werbeanzeigen und Suchergebnisse

Mit einer funktionierenden Webseite besteht die Möglichkeit, Werbeanzeigen über Google Ads zu schalten. Hier benötigen die Betreiber der Ferienwohnung ein tiefergehendes Wissen über ihre Zielgruppe, die Wünsche, die Anforderungen und die Konkurrenz in der Umgebung. Grundsätzlich bestehen zwei Möglichkeiten:

  1. Werbeanzeigen über die Suchmaschine Google zu schalten und
  2. die Webseite für die organischen Ergebnisse bei Google zu verbessern.

Die Suchmaschinenoptimierung ist eine immerwährende Herausforderung, denen sich Webseitenbetreiber und Besitzer der Ferienwohnungen stellen müssen.

Suchmaschinenoptimierung für die Ferienwohnung

SEO beschreibt die zielgerichtete Optimierung auf die häufigsten Suchbegriffe, die potentielle Gäste eingeben, wenn sie nach einer Ferienwohnung suchen. Nach einer strukturierten Keywordanalyse hat jeder Nutzer die Möglichkeit, gezielt die Texte daraufhin zu verbessern. Wer die Auffindbarkeit der Webseite verbessern möchte, sollte regelmäßig neuen Content, sprich Inhalte erstellen, die den Gästen weiterhelfen. Bei einer Webseite für Ferienwohnungen empfiehlt sich zum Beispiel ein Blog oder ein Ratgeber, in dem der Betreiber regelmäßig über Ausflugstipps, Events in der Nähe oder aber Insidertipps schreibt.

Die Gäste bekommen einen ersten Eindruck von der Umgebung und entscheiden sich im Endeffekt für den Vermieter, der Ihnen schon auf der Webseite ein Rundum-Paket schnürt und Lust auf den Aufenthalt beziehungsweise den Urlaub macht. Wer sich mit dem Gedanken anfreunden kann, in eigene eigene Webseite zu investieren, sichert sich eine viel größere Zielgruppe und hat die Möglichkeit, noch mehr Aufmerksamkeit für sein Ferienobjekt zu erzielen.

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?


Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.