Geheimnisse guter Rhetorik: Lassen Sie sich nicht in die Karten schauen!

Geheimnisse guter Rhetorik: Lassen Sie sich nicht in die Karten schauen!
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Sie wollen Rhetorik hautnah erleben? Dann nehmen Sie einmal an dem praxisintensiven Training „Rhetorik: Mit Persönlichkeit überzeugen!” teil, welches vom DIM als 2-tägiges Kompetenz-Programm angeboten wird. Ein paar Tipps und Tricks einer Anleitung zu einer gut vorbereiteten Rede finden Sie schon einmal vorab hier:

  • Jeweils eine Überschrift oder ein griffiges Stichwort für jedes Kärtchen.
  • Ordnen Sie die Kärtchen so, wie Ihnen die Abfolge am zweckmäßigsten erscheint.
  • Dann reden Sie los.
  • Verwenden Sie ein Tonband und zeichnen Sie Ihre „Rede” auf.
  • In Folge transkribieren Sie das Tonband: Die erste schriftliche Version Ihrer Rede.
  • Mischen Sie die Karten und ordnen Sie sie noch einmal neu.
  • Erstaunlicherweise ergibt sich daraus meist eine viel günstigere Abfolge, es zeigen sich Wiederholungen und überflüssige Gedanken, die Sie nun herausnehmen.
  • Sprechen Sie Ihre Rede nochmalig und nehmen Sie sie auf: die zweite Version Ihrer schriftlichen Rede.
  • Da Sie nur nach Stichworten reden und Ihnen Ihre persönliche Diktion und Formulierungsart immer wieder automatisch einfällt, wird es Ihnen nicht schwer fallen, jedes Mal die gleiche Formulierung wiederzufinden (Rolle im Theater).
  • Die Reihenfolge entnehmen Sie den Kärtchen.
  • Lernen Sie niemals auswendig!
  • Allmählich wird so aus der Improvisation der Rede eine „gefrorene Improvisation“ (Prozess in der Musik).
  • Die Methode, eine freie Rede wörtlich zu beherrschen ist also nicht, zu schreiben und dann den Text abzulesen, sondern genau umgekehrt: zu reden und den Text wörtlich mitzuschreiben.
  • Zum Schluss schreiben Sie die gesamte Rede auf. Dies ist die Version zum Beispiel für die Presse.

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?






Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.
captcha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*