Kein Grund sich selbstzufrieden zurückzulehnen: Der „SchuhMarkt“ über die DIM-Studie für die Garant Schuh + Mode Deutschland

Kein Grund sich selbstzufrieden zurückzulehnen: Der „SchuhMarkt“ über die DIM-Studie für die Garant Schuh + Mode Deutschland
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Das Deutsche Institut für Marketing führt regelmäßig eine Händlerbefragung für die Garant Schuh + Mode Deutschland durch und konnte dieser auch in diesem Jahr gute Ergebnisse attestieren, insbesondere bei der Gesamtzufriedenheit. Die Zeitschrift „SchuhMarkt“ berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe über die repräsentativen Ergebnisse der Zufriedenheitsstudie.

Regelmäßige Händlerbefragung

Dieses Jahr wurden 524 Händler der Garant Schuh + Mode Deutschland angeschrieben, von denen letztendlich 150 teilgenommen haben. Das entspricht einer Rücklaufquote von 30,6%, sodass im Vergleich zum Jahr 2013 (23,9%) ein signifikanter Anstieg zu verzeichnen ist. Es wird deutlich, dass die Händler Wert auf die Garant Schuh + Mode Deutschland legen und gerne zur Verbesserung beitragen möchten. Nur bei der Händlerbefragung 2010 war die Rücklaufquote noch besser (36,3%).

 

Sie möchten die Zufriedenheit Ihrer Kunden erfahren? Wir helfen Ihnen!

Händlerbefragung: Ergebnisse150520.Garant_Zufriedenheit_klein

Unter den teilnehmenden Händlern 2015 haben 12,8 % die Garant Schuh + Mode Deutschland mit der Schulnote 1 beurteilt. Besonders die Zentralregulierung und die gute Zusammenarbeit erhalten gute Noten in der Bewertung durch die Händler. Bei der Gesamtzufriedenheit erzielte die Garant Schuh + Mode Deutschland seit 2010 eine positive Entwicklung: 2010 wurde die Gesamtzufriedenheit mit der Durchschnittsnote 2,65 („befriedigend“) bewertet, 2013 mit der Durchschnittsnote 2,40 („gut“) und in diesem Jahr mit der Durchschnittsnote 2,27 („gut“). Garant-Geschäftsführer Jochen F. Obrecht setzt sich für 2017 das Ziel einer 2,0 bei der Gesamtzufriedenheitswertung. Langfristig soll die Note 1 vor dem Komma stehen.

 

Selbstzufriedenes Zurücklehnen nach der erfolgreichen Händlerbefragung?

Nicht bei der Garant Schuh + Mode Deutschland!Laut der aktuellen Ausgabe von „SchuhMarkt“ möchte die Garant Schuh + Mode Deutschland aber keinesfalls selbstzufrieden auf den Ergebnissen sitzen bleiben. Vielmehr sollen die identifizierten Stärken und Schwächen in die zukünftigen Handlungsmöglichkeiten der Garant Schuh + Mode Deutschland eingearbeitet werden. Durch die Befragung findet man heraus, welche Bestandteile wichtig für die Händler sind und welche eher unwichtig. Anhand der Ergebnisse, die das Deutsche Institut für Marketing der Garant Schuh + Mode Deutschland liefert, können also einzelne Bestandteile des Angebots verbessert werden, was in der Vergangenheit für so manchen Erfolg gesorgt hat.

 

Sie möchten die Zufriedenheit Ihrer Kunden erfahren? Wir helfen Ihnen!