KLAUTZSCH UND GREY – Partner des Kölner Marketingtags 2011

KLAUTZSCH UND GREY – Partner des Kölner Marketingtags 2011
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

In dieser Blog-Reihe stellen wir Ihnen unsere Partner und Sponsoren des diesjährigen Kölner Marketingtags vor. Heute hat sich Herr Dr. Klautzsch von der KLAUTZSCH UND GREY GmbH unseren Fragen gestellt.

Stellen Sie bitte Ihr Unternehmen vor:

Köln. Karneval. Kirche. Kommunikation. Klautzsch und Grey!

Klautzsch und Grey, eine Kölner Kommunikationsagentur, die Ihren Sitz in einer Kölner Kirche hat. Ein Zufall – wohl wahr. Hier wurde sie im wahrsten Sinnes des Wortes aus „der Taufe“ gehoben von einem Köner Psychologen und der Düsseldorfer (!) Agenturgruppe Grey.

Nun ja – ein Glücksfall.

Pure Absicht ist das: Klautzsch und Grey steht für einen psychologisch orientierten Kommunikationsansatz, bei dem sich (fast) alles um die Wahrnehmung und das Erleben des Empfängers einer Botschaft dreht. Nur wer weiß, nach welchen Prinzipien Wahrnehmung funktioniert, wird den Empfänger auch mit seiner Botschaft erreichen! Und das dürfte Sie als Sender doch interessieren – oder?

Klautzsch und Grey hat sich so die Nutzung psychologischer Wirkmechanismen zum erfolgreichen Credo gemacht. Die Agentur arbeitet national wie auch international. Dies gerade im Gesundheitsbereich. Unsere wohl bekannteste Konzeption sind die „ratiopharm-Zwillinge“ … diese arbeiten auch heute noch – nach zehn Jahren – erfolgreich. Zur Zeit befindet sich unser Slogan „Weniger müssen müssen“ – na ja, nicht in aller Munde, aber in fast aller Munde der mit diesem Problemen geplagten Menschen.

Auch im regionalen Bereich haben wir die „Marken“ unserer Kunden hinterlassen. Wir arbeiteten für die Stadtwerke Troisdorf, die Stadt Bonn, die Stadt Köln. Von uns sind Namenskreationen, wie das „Aggua“ in Troisdorf oder die Institution „Drüber und Drunter“ im Kölner Süden. Für den Verkehrsverbund Rhein-Sieg: „Für alle, die Ziele haben“. „Schöne“ design-orientierte Aufgaben für Pesch Wohnen und Klaus Kaufhold in Köln. Allen Arbeiten ist gemeinsam, dass sie auf einem kommunikativen Kern, einer Reduktion aufbauen, der oder die sich auf allen denkbaren Kommunikationsebenen on- wie off-line durchformen lässt. Wir geben den „Dingen“, Ihren „Produkten“ und „Dienstleistungen“ eine einzigartige Bedeutung!

Wir machen das, was Sie zu sagen haben zu unverwechselbaren und wirkungsvollen Botschaften.

Und so sind wir gerne auf einem Kölner Marketingtag vertreten. Wir wollten schon immer mal raus aus der Kirche und rein in ein Karnevalsmuseum!

Wo sehen Sie die wesentliche Herausforderung in der Kommunikation 2011?

Eine klare „Rückbesinnung“ auf den Wert der eigentlichen Kommunikationsinhalte! Ein „kritisches“ (!) Weg von der „Günstig-Kanal-orientierten“ reinen Reklame, sprich Kontaktmengen ohne langfristigen Wert!

Welcher Bereich der Kommunikation wird aus Ihrer Sicht am stärksten unterschätzt?

Der „Empfänger“ einer Botschaft!!!
Denn: „Wahr“ und damit „wirkungsvoll“ ist nicht das, was der Sender einer Botschaft denkt oder zu denken glaubt, sondern einzig das, was beim Empfänger der Botschaft ankommt und was dieser versteht – und (als) wahr – nimmt!
So einfach ist das in Zeiten der Reizüberflutung!

Welche Bedeutung haben Networking Events wie der Kölner Marketingtag in der heutigen Kommunikation?

Erfolgreiche Kommunikation beginnt oft damit, dass die Menschen, die für eine solche Kommunikation verantwortlich zeichnen … sei es auf Kunden – wie Agenturseite … sich gegenseitig akzeptieren, sich verstehen – rational wie emotional! Einfach ausgedrückt:
Sie sollten sich „mögen“ …

Für mehr Informationen zu den Leistungen besuchen Sie die Website von KLAUTZSCH UND GREY:

http://www.klautzschundgrey.com

 

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?





Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.

captcha