Personalgewinnung mal anders

Personalgewinnung mal anders
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Im Rahmen der Personalgewinnung laufen Auswahlgespräche normalerweise nach dem folgenden Schema ab: Auf eine kurze Begrüßung folgt eine ausführliche Selbstvorstellung des Bewerbers. Der Interviewer hakt daraufhin nach und lässt sich z.B. Lücken im Lebenslauf erklären. Anschließend wird das Anforderungsprofil der offenen Stelle thematisiert und der Interviewer versucht durch gezielte Fragen abzugleichen, ob der Kandidat zu diesem passt. Zum Abschluss bekommt der Bewerber noch einmal die Möglichkeit Fragen zu stellen.

So weit, so gut. Dass es auch anders geht, zeigt momentan Heineken mit einem Video auf YouTube. Ein perfektes Kommunikationsmittel, um die eigene Arbeitgebermarke vor allem bei jungen Berufseinsteigern zu stärken.