Positionierung von Bildungsorganisationen

Positionierung von Bildungsorganisationen
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Zu dem Thema „Positionierung von Bildungsorganisationen” referierte auf der diesjährigen ZWH-Bildungskonferenz in Berlin der Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Marketing, Prof. Dr. Michael Bernecker. Eine erfolgreiche und klare Positionierung hängt von den folgenden Fragen ab:

  • Wozu braucht der Markt Ihr Bildungsangebot?
  • Was ist das Einzigartige, Besondere an Ihrem Angebot?
  • Was machen Sie anders als andere?
  • Was machen Sie besser als andere?
  • Welchen konkreten Vorteil / Nutzen hat Ihr Kunde von Ihrem Angebot?

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?






Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.
captcha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*