SchülerVZ hängt StudiVZ ab

SchülerVZ hängt StudiVZ ab
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Das Online-Netzwerk SchülerVZ hat im März mit mehr als 6,4 Milliarden Page Impressions (PIs) das Studenten-Netzwerk StudiVZ überholt. StudiVZ erlangte mit fast 6 Milliarden PIs den 2. Platz.

Ebenfalls einen großen Sprung machte auch das Social Network Lokalisten.de, das mit 1,3 Milliarden PIs (ein Plus von 34,6 Prozent) auf Platz 5 kommt und damit Yahoo und Myvideo hinter sich lässt. T-Online (3,2 Milliarden PIs) und der Internet-Automarkt Mobile.de (1,7 Milliarden PIs) belegen die Plätze 3 und 4.

Unter den Nachrichtenportalen liegt Spiegel Online mit rund 523 Millionen PIs an der Spitze.