SchülerVZ hängt StudiVZ ab

SchülerVZ hängt StudiVZ ab
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Das Online-Netzwerk SchülerVZ hat im März mit mehr als 6,4 Milliarden Page Impressions (PIs) das Studenten-Netzwerk StudiVZ überholt. StudiVZ erlangte mit fast 6 Milliarden PIs den 2. Platz.

Ebenfalls einen großen Sprung machte auch das Social Network Lokalisten.de, das mit 1,3 Milliarden PIs (ein Plus von 34,6 Prozent) auf Platz 5 kommt und damit Yahoo und Myvideo hinter sich lässt. T-Online (3,2 Milliarden PIs) und der Internet-Automarkt Mobile.de (1,7 Milliarden PIs) belegen die Plätze 3 und 4.

Unter den Nachrichtenportalen liegt Spiegel Online mit rund 523 Millionen PIs an der Spitze.

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?






Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.
captcha