Studie: Online-Marketing-Trends 2009

Studie: Online-Marketing-Trends 2009
5, 1 Bewertungen

Das Online-Marketing war vor einigen Jahren noch etwas Neues, etwas Gewagtes. Heute gehört es zum Pflichtprogramm eines jeden Marketers das Online-Marketing in seine Marketingaktivitäten einzubinden.

Die bisherigen vier üblichen Instrumente des Online-Marketing waren Usability, SEO, E-Mail sowie Web-Controlling. Seit diesem Jahr gehört auch SEM zu dem Pflichtprogramm in diesem Bereich. Über drei Viertel der befragten Unternehmen setzen diese fünf Instrumente ein. Das Mobile-Marketing sowie das Engagement der Unternehmen auf Social-Web-Portalen sind die Instrumente des Online-Marketing, welche den größten Wachstum aufweisen. Demnach möchten elf Prozent (mehr als noch im Jahr 2007) mehr Möglichkeiten nutzen, um in Communities Präsenz zu zeigen. Die geringsten Veränderungen verzeichnen die Themen Homepage, E-Mail-Marketing sowie Web-Controlling.

 

Seminare Online Marketing

Quelle: absolit

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?






Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.
captcha