Schlagwort-Archive: Buch

Rezension: Understanding Branding

Rezension: Understanding Branding
5, 2 Bewertungen

Finden wir das Buch gut? Ja. Nein. Vielleicht.

Um es vorweg zu nehmen: es besteht große Uneinigkeit innerhalb des Büros bezüglich des Titels Understanding Branding. Eine Fraktion vertritt die Meinung, das Buch wäre ein guter Ansatz für Designer, sich mit den Thema "Markenbildung" auch vor der Designerstellung zu beschäftigen. Die Gegner vertreten die Position, dass dieses Buch zu viel auf einmal will und dem Thema Markenstrategie und Branding in seiner Gänze nicht gerecht wird. Diese Uneinigkeit liegt bei Betrachtung des Vorwortes in den Zielgruppen begründet. Die Autorin Prof. Daniela Hensel möchte sowohl Designer als auch Markenverantwortliche ansprechen. Darin liegt der Reiz, aber auch das Problem des Buches. Aber der Reihe nach.

Understanding Branding

Ansprechendes Buchdesign: Gelernt ist gelernt

Understanding Branding besticht durch eine klare Typografie und Farbgebung. Das verwendete Türkis mag nicht jedermanns Sache sein, doch wurden hier in der Gestaltung keine Fehler gemacht. Was auch nicht weiter wundert bei einer Autorin, die eine Professur in Corporate Design und Designmanagement besitzt.

Bewertung:

Struktur des Buches: Der Marken(re)launch

Wie erwähnt, nutzt das Buch einen Marken(re)launch als roten Faden. Dies macht insofern Sinn, da sich das Buch an Praktiker wendet, die sich gerade in einer Phase der Markenentwicklung befinden. Die Kapitel sind klar voneinander abgegrenzt und bilden Phasen ab, die auch wir so in der Praxis empfehlen könnten. Die vor dem Prozess stattfindende Betrachtung der Markenbedeutung und der Prozessakteure ist ebenfalls richtig und sinnvoll. Die abschließenden Case Studies runden die Struktur von Understanding Branding ab.

Bewertung:

Buchinhalte: Von Designern für Designer

Dem Anspruch, ein Buch für Marketingverantwortliche zu sein, kann das Werk leider nicht gerecht werden. Dies liegt vor allem daran, dass einen das Gefühl beschleicht, die Marketingverantwortlichen hätten bei der Prozessgestaltung und -durchführung im Branding nur die Rolle des Auftraggebers, der von einer Agentur durch den Prozess geleitet wird. In manchen Fällen mag dies zutreffen, in anderen Fällen, in denen das interne Marketingwissen ausgeprägter vorhanden ist, passt dieses Bild nicht mehr. Der Mehrwert für ausgewiesene Marketeers findet sich eher in der Beschreibung des ganzen Prozesses. Das Buch verdeutlicht hier schön den tatsächlichen Umfang der Markenentwicklung.

Für die Zielgruppe der Designer dürfte das Werk der richtige Start in die strategische Ausrichtung von Marken sein. Das Buch führt hier sehr schön die einzelnen Schritte auf und überfordert den Leser nicht mit abgehobener Marketingsprache. Sehr gut gefallen die Fragen, die Designern helfen sollen, die ermittelbaren Fakten, wie Zielgruppen oder das Marktumfeld, zu definieren. Dabei versteht es die Autorin von Understanding Branding, nicht zu tief in die Materie einzudringen, um so den Lesefluss zu erhalten. Diese fehlende Tiefe mögen sich wirklich an Strategie interessierte Designer in anderer Fachliteratur aneignen. Ein klares Plus sind die Case Studies am Ende des Buches. Die Visualisierung der Abläufe und Zwischenergebnisse machen das Erlesene greifbar.

Bewertung Marketeers:

Bewertung Designer:

Fazit: Ein sehr gutes Buch für Designer, aber...

Insgesamt gibt es an "Understanding Branding" nicht viel auszusetzen. Es ist gut gemacht, liest sich ansprechend und die Inhalte sind sehr praxisbezogen wenngleich auch teilweise nur angerissen. Für Designer, die in die Markenstrategie eintauchen möchten, ein wirklich nützliches Buch. Für Marketingverantwortliche mit geringerem Marketingwissen bietet das Buch ebenfalls hilfreiche Einblicke in den Prozess des Marken(re)launches. Für echte Marketeers bietet das Buch leider zu wenig Neues und besitzt nicht genügend Tiefe.

Abschließende Bewertung:

Sie bestimmen das neue Buchcover – und können gewinnen

Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Social Media Marketing heißt auch, die Kunden miteinzubeziehen. Der Dialog entscheidet über Erfolg oder Misserfolg der Maßnahmen.

Was liegt da näher, als die Community auch bei unserem neuen Social Media Marketing-Buch mitentscheiden zu lassen? Der Hintergrund: wir können uns nicht für einen von zwei Cover-Entwürfen entscheiden. Beide gefallen uns gut, jedes Cover hat in unserer Mannschaft etwa gleich viel Fürsprecher. In früheren Zeiten hätte da vielleicht einfach der Chef eine Entscheidung gefällt und fertig.

Wir möchten einen anderen Weg gehen: Sie entscheiden, welches Cover das neue Buch zieren wird. Und können ganz nebenbei auch noch eines von drei druckfrischen Exemplaren gewinnen.

 

Wie Sie teilnehmen können

Auf unserer Facebook-Seite finden Sie die Gewinnspiel-Unterseite. Dort stehen die beiden Cover-Entwürfe zur Auswahl. Durch Klicken des "Gefällt mir"-Buttons können Sie abstimmen, welcher Entwurf Ihnen besser gefällt.

Danach können Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in das Formular eintragen und nehmen dann automatisch an der Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es eins von drei Exemplaren des neuen Buches "Social Media Marketing. Strategien, Tipps und Tricks für die Praxis", das voraussichtlich Anfang/Mitte Oktober erscheint.

Viel Spaß und viel Glück!

Jetzt teilnehmen!

Neue Auflage: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Vor Kurzem erschien die vierte Auflage des Buches "Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre" von Prof. Dr. Michael Bernecker.

Neben der Aktualisierung verbesserte die Überarbeitung bestehende Unklarheiten der letzten Auflage. Ebenso erfuhren die Übungsaufgaben für die Studierenden eine umfassende Überprüfung und Vervollständigung.

Das Grundlagenwerk richtet sich hauptsächlich an Studierende von Hochschulen und Akademien, die sich zielgerichtet auf Prüfungen im Grundstudium bzw. Hauptstudium vorbereiten möchten. Der grundlegende Stoff wird in einer verständlichen Art und Weise dargestellt und eignet sich daher besonders gut für das Bachelor-Studium. Übungsaufgaben sowie ein Lösungsverzeichnis unterstützen den Lernerfolg.

Aus dem Inhalt:

  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Betriebliches Management
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Produktion
  • Finanzierung
  • Investitionsrechnungen
  • Marketing

Das Buch umfasst insgesamt 240 Seiten inklusive Übungsaufgaben mit Lösungen, weiterführende Literaturhinweisen und Sachregister.

Herausgegeben vom johanna Verlag kann das Werk für 19,90 Euro unter direkt beim Verlag oder bei Amazon bestellt werden.

Für Sie gelesen: Google AdWords von Andrew Goodman

Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Gute Bücher zum Thema "Google AdWords" sind leider spärlich gesät. Bis auf das Standard-Werk von Alexander Beck gibt der Markt nicht allzu viel her.

Da erschließt sich Andrew Goodmans "Google AdWords. Erreichen Sie Millionen gezielter neuer Kundenkontakte" natürlich eine lukrative Nische.

Aufbau und Inhalt

Nach einer Einführung zu Nutzen und Vorteilen von Google AdWords folgt eine Übersicht der Entwicklung des Systems sowie über die wichtigsten Prinzipien, die Google AdWords von anderen Werbemitteln unterscheiden.

Dann geht's auch schon los: In den nächsten Kapitel stellt Goodman die Anzeigeneinrichtung in der nötigen Tiefe vor. Auch auf den Qualitätsfaktor geht der Autor auf über 20 Seiten ein. Dieses wichtige Ranking-Kriterium kommt in anderen Büchern leider oft zu kurz, was man diesem Buch nicht vorwerfen kann.

Auch die Keyword-Auswahl und die Anzeigenerstellung als solche werden ausführlich beschrieben. Dabei spricht der Autor alle wichtigen Punkte an, die man für erfolgreiche Kampagnen beachten muss.

In Teil 3 geht es dann um "Strategien für Fortgeschrittene", zum Beispiel fortgeschrittene Optionen zur Keyword-Auswahl oder Conversion Tracking.

Das 11. Kapitel dürfte eines der wertvollsten sein: mit zahlreichen Tipps zur Erhöhung der Conversion-Raten geht dieses Buch sogar etwas über das reine AdWords-Thema hinaus. Diese Tipps helfen auch bei allen anderen Formen der Online-Werbung sowie im Online-Marketing generell weiter. Hinweise wie zum Beispiel die Optimierung der Landeseite, die Beseitigung von Kaufhindernissen oder das Testen durch multivariate Tests sind Pflichtprogram für jeden Online-Marketer.

Aktualität

Naturgemäß leidet das Buch unter dem Manko aller Bücher zum Online-Marketing: der schnellen Überholung. Seit 2010 sind bei AdWords schon wieder einige Änderungen eingeführt worden, die in dem Buch noch nicht berücksichtigt werden konnten. In 1-2 Jahren werden viele Screenshots ohnehin nicht mehr brauchbar sein. Das ändert aber nichts daran, dass die dahinterliegenden Strategien und Konzepte über längere Zeit Bestand haben werden.

Gestaltung

Die ersten beiden Teile sind leider sehr textlastig, oft seitenweise ohne eine einzige Grafik oder Aufzählung zur Auflockerung. Dadurch werden diese Seiten etwas schwer lesbar. Das bessert sich zum Glück im dritten Teil, der auch Tipps und viele Grafiken enthält. Trotzdem ist das Buch sehr dicht geschrieben, was zum einen den Vorteil der hohen Informationsdichte, zum anderen aber auch den Nachteil der langen Lesezeit und der Komplexität mit sich bringt.

Die Übersetzung ist sehr gut gelungen, auch alle Grafiken wurden einwandfrei übersetzt, was ja häufig einen Knackpunkt bei amerikanischen Büchern darstellt.

DIM-Fazit

Das Buch eignet sich für Einsteiger und leicht Fortgeschrittene im Keyword-Advertising. Wer nicht gerade seit 10 Jahren täglich mit AdWords zu tun hat, wird in jedem Fall etwas Neues mitnehmen.

"Google AdWords" jetzt portofrei bei Amazon bestellen!

Die neuen Bücher des DIM: „Kursbaustein Marktforschung“ und „30 Minuten Basiswissen Marketing“

Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Das Deutsche Institut für Marketing stellt zwei neue Fachbücher vor. In den Kompetenzfeldern Marketing und Marktforschung stehen hiermit zwei neue Werke zur Verfügung, die den Lesern einen schnellen Einstieg in diese beiden Themengebiete ermöglichen.

"Kursbaustein Marktforschung":

Nur wer seinen Markt, seine Kunden und seine Konkurrenz kennt, kann langfristig erfolgreich sein. Das Buch "Kursbaustein Marktforschung" zeigt dem Leser Schritt für Schritt, wie man ein Marktforschungsprojekt - auch kurzfristig - erfolgreich umsetzt: von der Entwicklung eines Gesamtkonzeptes, über die Gestaltung von Fragebögen und die wichtigsten Verfahren der Datenauswertung, bis hin zur zielgruppengerechten Präsentation der Ergebnisse. Ein Ratgeber für alle, die einen schnellen Überblick zum Thema Marktforschung möchten.

Aus dem Inhalt:

  • Begriff, Aufgaben und Prozess der Marktforschung
  • Definition des Marktforschungsproblems
  • Design von Marktforschungsprojekten
  • Umgang mit sensiblen Daten und Inhalten
  • Datengewinnung
  • Grundlagen der Datenanalyse
  • Dokumentation und Präsentation

Das Buch umfasst insgesamt 136 Seiten inklusive Übungsaufgaben, weiterführende Literaturhinweisen und Sachregister. Herausgegeben vom Cornelsen-Verlag können Sie das Werk für 12,95 Euro bei Amazon bestellen: ISBN-Nr. 978-3589239313.

 

"30 Minuten Basiswissen Marketing":

Sie möchten einen schnellen Überblick zum Thema Marketing? Dann wird Ihnen dieser Ratgeber weiterhelfen: Ausgehend vom aktuellen Marketingverständnis werden alle wichtigen Aspekte besprochen: von der strategischen Ausrichtung und Positionierung im Markt bis hin zur Erfolgsmessung der eigenen Maßnahmen.

Aus dem Inhalt:

  • Was ist Marketing?
  • Der Kunde, das unbekannte Wesen
  • Positionierung - Ihr Alleinstellungsmerkmal
  • Ihre Leistung - das Herz des Marketing
  • Kommunikation im Marketing
  • Preis im Marketing
  • Vertrieb

Das Buch umfasst insgesamt 77 Seiten inklusive Sachregister, weiterführenden Literaturhinweisen und dem kürzesten Marketingplan der Welt.. Herausgegeben vom Gabal-Verlag können Sie das Werk für 6,90 Euro bei Amazon bestellen: ISBN-Nr. 978-3869361901.

Für Sie gelesen: Warum – 22 Fragen an TOP-Referenten

Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Warum - 22 Fragen an TOP-Referenten

Warum zeigen Sie nicht, was in Ihnen steckt?

Warum ist Charisma mehr als Status?

Warum sollten wir Abschied nehmen vom Management?

Warum entscheiden Sie und nicht die Umstände?

Warum steckt in jedem Kopf ein Superhirn?

Diese interessanten Fragen zieren das Cover des Buches „Warum - 22 Fragen an TOP-Referenten“ und geben bereits einen Vorgeschmack auf den Inhalt dieses interessanten Buches.

Die Herausgeber haben bekannte und weniger bekannte Trainer und Referenten zu wichtigen Zukunftsthemen befragt. Zu den bekannteren Antwortgebern zählen zum Beispiel Prof. Dr. Lothar Seiwert, der sich mit seinem Lieblingsthema Zeitmanagement einbringt, oder Sabine Hübner, die „Serviceexpertin Nr. 1 in Deutschland“. Das Themenspektrum ist breit gestreut; so werden neben Verhaltensänderung und Entwicklung von Selbstbewusstsein auch Status und Charisma, Soft Skills, Gehirntraining oder Geldanlagen besprochen.

Die breite Themenvielfalt macht das Buch aber auch sehr unspezifisch, so dass es sich eher zum Schmökern, als zum gezielten Nachschlagen eignet. Zu jedem der angesprochenen Themen gibt es ganze Bücherregale voller spezialisierter Fachwerke. Dieses Exemplar erweitert den Horizont, gibt Einblicke in 22 verschiedene Themen und macht Lust auf mehr - und das ist wohl auch der Anspruch an ein solches Buch.

Das Buch können Sie über unseren DIM-MarketingShop bestellen.