Schlagwort-Archive: Marketingmaßnahmen

Wirksame Marketingmaßnahmen – 9 Beispiele, die immer funktionieren!

4.3/5 - (7 votes)

In der heutigen schnelllebigen Welt ist es entscheidend, die richtige Marketingstrategie zu wählen, um die Reichweite zu erhöhen und Ihr Unternehmen effektiv am Markt zu positionieren. Wir haben einige Beispiele für wirksame Marketingmaßnahmen gesammelt, die immer funktionieren und wirkungsvoll sind. Doch es ist wichtig zu betonen, dass nicht jede Maßnahme für jedes Unternehmen gleich gut geeignet ist. Ein individuell angepasstes Marketingkonzept ist essenziell, um die spezifischen Ziele Ihres Unternehmens zu erreichen.

Die Devise „Wir machen mal was und dann sollen Milliardenumsätze kommen!“ führt selten zum Erfolg. Vielmehr ist es notwendig, Marketing immer strategisch und nachhaltig zu betreiben, um langfristige Erfolge zu erzielen. Es geht darum, Maßnahmen sorgfältig zu planen, durchzuführen und kontinuierlich anzupassen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen und sich erfolgreich im Markt zu behaupten.

Man sollte daher einige Kernfragen vorab klären:

Was wollen wir eigentlich? Neue Kunden, andere Kunden? Mehr Aufmerksamkeit, mehr Kontakte für den Vertrieb? Oder vielleicht doch sogar weniger Kunden, die mehr Umsatz und Ertrag versprechen?

Wir haben bereits für einige verschiedenen Segmente Marketingmaßnahmen zusammengefasst:

  • Die besten Marketingmaßnahmen für Kanzleien finden Sie hier.
  • Die besten Marketingmaßnahmen für Autohäuser finden Sie hier.
  • Die besten Marketingmaßnahmen für Ärzte finden Sie hier.
  • Die besten Marketingmaßnahmen für Handwerker finden Sie hier.

Sie interessieren sich für weitere wirksame Marketingmaßnahmen oder haben immer noch nicht genug? Dann sind hier einige Tipps zu Marketingmaßnamen, die wirklich funktionieren:

Wirksame Marketingmaßnahmen 1: Eine eigene Webseite

Eine eigene Webseite gehört heutzutage einfach dazu. Jedoch beobachten wir immer wieder, dass Webseiten häufig nicht den modernen Standards genügen. Ein Online-Jahr dauert nur 3 Monate. Das heißt wenn Ihre Webseite schon 5 Jahre alt ist, ist sie in der Online-Welt eigentlich schon 20 Jahre alt. Eine moderne Webseite sollte natürlich auf Mobilgeräten funktionieren, interaktive Funktionen aufweisen und zum Anruf anregen oder Anfragen einleiten. Überprüfen Sie doch mal Ihre eigene Webseite: Wie sieht sie aus? Modern, innovativ oder vielleicht doch eher altbacken, traditionell und nicht wirklich spannend?

„Wir realisieren mit unserem Webseiten-Team 20 bis 30 neue Webseiten für mittelständische Unternehmen im Jahr. Dabei haben wir umfangreiche Erfahrungen gesammelt und können eine hochwirksame Webseite für unsere Kunden umsetzen, die mehr Aufmerksamkeit, mehr Anfragen und letztendlich auch mehr Umsatz realisiert. Sprechen Sie uns für ein Projekt einfach an. Übrigens: Seit Februar 2020 auch mit einem attraktiven Förderpaket und bis zu 50% Subventionierung."

Katharina Silberbach, Geschäftsführerin bei milaTEC

Suchmaschinenmarketing

Um Ihr Unternehmen erfolgreich im digitalen Raum zu positionieren und viele Menschen zu erreichen, ist eine Auseinandersetzung mit Suchmaschinenmarketing (SEM) unerlässlich. Dies gilt insbesondere, wenn es um die Marketingmaßnahme 'eigene Website' geht. Suchmaschinenmarketing, ein integraler Bestandteil des Online-Marketings, umfasst alle Maßnahmen, die darauf abzielen, die Sichtbarkeit in Suchmaschinenergebnissen zu erhöhen. Diese Maßnahmen sind entscheidend, um mit Ihrer Website eine hohe Anzahl von Besuchern zu gewinnen und Ihr Unternehmen erfolgreich im digitalen Markt zu positionieren.

SEM teilt sich in zwei Hauptbereiche: Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA). Beide Bereiche sind essenziell, um die Reichweite Ihrer digitalen Werbung zu maximieren und Ihre Marketingaktivitäten effektiv zu gestalten. Durch gezielte SEO- und SEA-Strategien können Sie sicherstellen, dass Ihr Unternehmen die gewünschte Zielgruppe erreicht und sich im digitalen Umfeld erfolgreich behauptet.

Wirksame Marketingmaßnahmen

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung, im Englischen als Search Engine Optimization bekannt und daher oft als SEO abgekürzt, zielt darauf ab, die Sichtbarkeit einer Webseite in den organischen Suchergebnissen zu verbessern. Anders als manche Werbemaßnahmen, ist SEO nicht direkt durch monetäre Mittel beeinflussbar. Im Laufe der Jahre wurden jedoch verschiedene Rankingfaktoren von Suchmaschinen identifiziert, die den heutigen SEO-Prozess prägen.

Im Folgenden möchten wir drei zentrale Aspekte der SEO näher beleuchten:

  1. Keyword-Analyse und -Recherche: Diese sind entscheidende Rankingfaktoren, da sie die inhaltliche Relevanz einer Webseite widerspiegeln. Keywords können aus einem Wort oder mehreren Wörtern bestehen. Man unterscheidet dabei zwischen:
    • Short-Tail-Keywords (1-2 Wörter)
    • Long-Tail- oder Nischen-Keywords (aneinandergereihte Wörter)
    • Brand-Keywords (z.B. "DIM", "BMW" ...)
    • Transaktionsbezogene Keywords (z.B. "Hüpfburg bestellen")
    • Geografische Keywords (z.B. "Schwimmbad in Köln")

    Die Kundensicht ist bei der Erstellung von Keywords entscheidend. Beispielsweise wäre es für einen Elektrohersteller wenig sinnvoll, das Keyword "Waschvollautomaten" anstelle von "Waschmaschinen" zu nutzen, da letzteres häufiger gesucht wird.

    Die Hauptbeurteilungsfaktoren für Keywords sind deren Relevanz, Suchvolumen und Konkurrenz. Der Prozess der Keyword-Recherche umfasst die Schritte: Inspiration/Sammlung, Qualifizierung und Auswahl.

    Zahlreiche Tools unterstützen die Keyword-Analyse und -Recherche, darunter viele kostenlose Angebote von Google, wie Google Trends, Google Search Console oder Google Keyword Planner.

  2. Onpage-Optimierung: Hierbei geht es um die Optimierung der eigenen Webseite. Wichtige Rankingkriterien umfassen:
    • Einbindung von Keywords
    • Informative Texte
    • Regelmäßige Aktualisierung des Inhalts
    • Schnelle Ladezeiten
    • Nutzung interner Verlinkungen zur Erhöhung der Verweildauer der Besucher
    • Ausfüllen von Alt-Texten für Bilder und Videos mit dem Haupt-Keyword
    • Meta Title und Description mit dem Haupt-Keyword versehen

    Ein Tipp: Relevanter Text sollte nicht in Bildern versteckt werden, da Suchmaschinen Texte in Bildern nicht effektiv lesen können. Das Einbinden von Grafiken ist jedoch sinnvoll, um auch über die Bildersuche gefunden zu werden.

  3. Offpage-Optimierung: Diese bezieht sich auf externe Faktoren, insbesondere auf Backlinks. Verlinkungen von anderen vertrauenswürdigen Webseiten signalisieren Suchmaschinen die Glaubwürdigkeit der eigenen Seite. Vorsicht ist jedoch bei der Auswahl von Verlinkungen geboten. Durch PR-Arbeit und das Teilen von Inhalten in sozialen Medien kann Aufmerksamkeit erregt und Backlinks generiert werden.

Suchmaschinenwerbung

Suchmaschinenwerbung, auch bekannt als Search Engine Advertising (SEA), ist ein wesentlicher Bestandteil des digitalen Marketings. Das Ziel von SEA ist es, die Sichtbarkeit einer Webseite durch bezahlte Werbeanzeigen in den Suchmaschinenergebnissen zu erhöhen. Im Gegensatz zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) basiert SEA auf bezahlten Kampagnen, wodurch unmittelbare Sichtbarkeit und gezielte Reichweite erzielt werden können.

Wir möchten nun drei Schlüsselaspekte der Suchmaschinenwerbung näher betrachten:

  1. Keyword-Auswahl und Gebotsstrategie: Die Auswahl der richtigen Keywords ist entscheidend für den Erfolg einer SEA-Kampagne. Hierbei werden Keywords ausgewählt, die potenzielle Kunden wahrscheinlich bei der Suche verwenden. Es gibt verschiedene Arten von Keywords, ähnlich wie bei SEO:
    • Generische Keywords (z.B. "Laptop", "Smartphone")
    • Markenspezifische Keywords (z.B. "Apple iPhone", "Lenovo ThinkPad")
    • Produkt- oder dienstleistungsspezifische Keywords (z.B. "günstige Flüge", "Online-Rechtsberatung")

    Die Gebotsstrategie ist ebenfalls wesentlich. Sie bestimmt, wie viel man bereit ist, pro Klick auf eine Anzeige zu zahlen, und beeinflusst somit die Anzeigenposition und die Sichtbarkeit.

  2. Anzeigengestaltung und -optimierung: Die Gestaltung ansprechender Anzeigen ist von zentraler Bedeutung. Hierzu gehören:
    • Klare und direkte Botschaften
    • Starke Call-to-Action-Elemente (z.B. "Jetzt kaufen", "Mehr erfahren")
    • Verwendung von Ad Extensions, um zusätzliche Informationen wie Standort, Telefonnummer oder Zusatzlinks einzubinden
    • Regelmäßige Überprüfung und Optimierung der Anzeigentexte und -formate, um die Leistung zu verbessern und die Kosten zu optimieren

    Ziel ist es, die Nutzer nicht nur anzusprechen, sondern sie auch zum Klicken zu bewegen.

  3. Performance-Monitoring und -Analyse: Um den Erfolg der Suchmaschinenwerbung zu messen und zu verbessern, ist ein kontinuierliches Monitoring und eine detaillierte Analyse unerlässlich. Hierbei werden folgende Faktoren berücksichtigt:
    • Klickrate (Click-Through-Rate, CTR)
    • Konversionsrate (wie oft führt ein Klick zu einer gewünschten Aktion, z.B. Kauf)
    • Kosten pro Klick (Cost per Click, CPC)
    • Return on Investment (ROI)

    Tools wie Google Ads bieten umfassende Analysefunktionen, um die Leistung der Anzeigen zu überwachen und Anpassungen vorzunehmen.

Wirksame Marketingmaßnahmen 2: Autowerbung

Ja tatsächlich! Autowerbung ist in vielen Unternehmen tatsächlich noch sehr wirksam und beliebt. Ob Handwerksbetrieb, Anwaltskanzlei oder Zahnarztpraxis: Hier ist Autowerbung häufig noch ein wirksames Marketingtool. Z.B. der auffälliger Smart unser Digitalagentur milaTec: Er ist ein aktives Marketingtool und fällt auf. Sorgen Sie für Aufmerksamkeit und Reichweite in Ihrer Region und wenn Sie schon so viel Geld für ein Auto ausgeben dann soll das auch erfolgreich funktionieren.

milaTEC Smart

Wir realisieren für Sie jegliche Autobeschriftungen gemeinsam mit unseren Partnern. Sprechen Sie uns an!

Wirksame Marketingmaßnahmen 3: Google MyBusiness

Die Gelben Seiten sind tot! Heutzutage googelt doch jeder! Genau dafür gibt es einen Google MyBusiness Account. Ein kurzer Test: Suchen Sie nach Ihrem Unternehmen bei Google. Sie werden sehen, dass Ihr Google MyBusiness Account ausgespielt wird. Haben Sie diesen eingerichtet, gibt es dort u.a. Bilder, Produktabbildungen und Bewertungen.

Nutzen Sie auch alle Möglichkeiten, die Ihr Google MyBusiness Account bietet? Rufen Sie uns an (0221 – 99 555 10-0) oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Unser Team unterstützt Sie dabei, alles aus Ihrem Google MyBusiness Account herauszuholen und so Anfragen zu generieren.

DIM Google MyBusiness 1
DIM Google MyBusiness 2

Wirksame Marketingmaßnahmen 4: Social Media Ads

Facebook ist tot, TikTok ist Blödsinn und Instagram ist nur für nette Bilder? Leider hört man solche Aussagen permanent. Diese Aussagen sind schlichtweg falsch. Nutzen Sie die Reichweite der Social Media Plattformen für Ihr Geschäft im Rahmen eines effektiven Social-Media-Marketing! Egal, ob Sie Mitarbeiter suchen, in der Region bekannter werden wollen oder vielleicht konkret einzelne Unternehmen und Mitarbeiter ansprechen möchten: Social Media bieten Ihnen einen Zugang zu (neuen) Zielgruppen und eine sehr moderne und interaktive Art und Weise, Ihre Ziele zu realisieren.

Die Wahl der richtigen Plattform und der passenden Inhalte ist entscheidend. Beim Social-Media-Marketing geht es darum, die richtigen Kanäle zu wählen und Inhalte zu kreieren, die Mehrwert bieten. Ihre Werbebotschaft sollte dabei auf die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe abgestimmt sein, um effektiv zu kommunizieren und langfristige Beziehungen aufzubauen.

Nele Silberbach

„Haben Sie schon LinkedIn oder Facebook Ads genutzt? Wir begleiten Sie bei der Implementierung, den ersten Schritten und sorgen so für Performance in Ihren Social Media Ads.“

Nele Silberbach, Social Media- & Content Marketing bei milaTEC

Wirksame Marketingmaßnahmen 5: E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing funktioniert für uns nicht.“ Leider hört man solche Aussagen immer wieder, die jedoch nicht der Realität entsprechen. In nahezu allen Studien über Performance Marketing und Wirksamkeit zählt E-Mail-Marketing zu den effizientesten Business-Instrumenten. Es bietet eine hervorragende Plattform für Mobile Marketing, da E-Mails häufig auf mobilen Geräten gelesen werden. Durch den Einsatz von E-Mail Newslettern lassen sich Produkte und Dienstleistungen nicht nur kommunizieren, sondern auch effektiv und zielgerichtet bewerben. Wir bieten Ihnen umfassende Unterstützung bei der Implementierung von E-Mail-Marketing-Maßnahmen. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine rechtssichere Nutzung, um das Vertrauen Ihrer Kunden zu gewährleisten und eine nachhaltige Kommunikation zu sichern.

Informieren Sie sich hier Über ein modernes E-Mail-Marketing.

Wirksame Marketingmaßnahmen 6: Content Marketing

Berichten Sie über sich, aktivieren Sie Ihre eigenen Mitarbeiter, Partner und Kunden! In unserer Kommunikationsgesellschaft erwarten alle mehr Kommunikation, Austausch und Interaktion als je zuvor. Durch Social Media Kanäle haben Sie die Möglichkeit, Ihre Corporate Identity zu stärken und Ihre Bekanntheit zu steigern, indem Sie die Reichweite erhöhen und online sichtbar werden. Nutzen Sie Ihre Webseite, Facebook oder Instagram, um über die Aktivitäten Ihres Unternehmens, konkrete Maßnahmen, Produkte und Erfolge zu berichten. Ihre Werbebotschaft kann auf diese Weise authentisch vermittelt werden und Leads generieren, indem Sie Ihre Kunden teilhaben lassen an dem, was Sie machen. Natürlich müssen Sie nicht rund um die Uhr online sein – dafür gibt es professionelle Tools, Checklisten, Redaktionspläne und konkrete Dienstleistungen. Möchten Sie Content-Marketing selbst realisieren? Unser Lehrgang zum Content Marketing Manager bietet flexible Online-Weiterbildungsmöglichkeiten, die Sie direkt umsetzen können, für mehr Reichweite, Interaktion und Transaktion.

Online Marketing Manager DIM Online-Lehrgang

Wirksame Marketingmaßnahmen 7: Verkaufsförderung

Am Point of Sale (POS) präsent zu sein, ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Marketingkonzepts. Wo kauft Ihr Kunde? Wo trifft er seine Kaufentscheidung und wie können Sie diese Entscheidung erleichtern? Rabatt-Coupons oder On-Pack-Maßnahmen können für Konsumgüterhersteller die richtige Werbestrategie sein. Doch wie gestaltet sich wirksame Verkaufsförderung für Dienstleister oder kleine Unternehmen? Hier kommt das Affiliate Marketing ins Spiel, ein effektiver Weg, Produkte und Dienstleistungen zu bewerben. Dieses Konzept beruht darauf, andere Webseiten dazu zu bringen, Ihre Leistungen und Produkte zu bewerben, indem sie dafür eine Provision erhalten.

Überlegen Sie auch, wie Sie auf Ihrer eigenen Webseite Ihre Produkte und Dienstleistungen besser präsentieren können, um Kunden zum Kauf zu animieren. Eine gut durchdachte Verbindung von Marketing und Vertrieb kann den Unterschied ausmachen. Indem Sie sich intensiv mit Ihren Kunden und deren Customer Journey auseinandersetzen, lernen Sie, was diese benötigen und erwarten, um bei Ihnen effizienter und schneller einzukaufen. Verkaufsförderung in der heutigen Zeit erfordert ein tiefes Verständnis der Kundenbedürfnisse und die richtige Anwendung moderner Marketinginstrumente.

Unsere nächsten Seminartermine

Erweitern Sie Ihr Expertenwissen und perfektionieren Sie Ihre Fähigkeiten im Bereich Marketing, indem Sie an unseren geplanten Seminaren teilnehmen. Hier Erfahren Sie alles Wichtige zu den anstehenden Seminarterminen:

Wirksame Marketingmaßnahmen 8: Empfehlungsmarketing

„Wir haben kein Marketing gemacht, unsere Kunden haben uns empfohlen.“ Sagen Sie das auch öfter? Natürlich sollen uns alle Benutzer und Kunden empfehlen. Dieses Empfehlungsmarketing sollte man jedoch auch strategisch und systematisch angehen, um die Kundenbindung zu stärken und gleichzeitig Neukunden zu gewinnen. Es geht darum, dass bestehende Kunden nicht nur einmalig empfehlen, sondern Ihr Unternehmen kontinuierlich erreichen und neue Kundenkreise erschließen. Warten Sie nicht auf den Zufall, sondern gehen Sie das Thema aktiv an! Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Konzepte, wie Sie sowohl online als auch offline mehr Empfehlungen erzeugen können. Hierzu bieten wir gebündelte Informationen und bewährte Strategien zum Thema Empfehlungsmarketing, um Ihr Kundenempfehlungsnetzwerk effektiv auszubauen. Rufen Sie uns an, um Ihr Vorhaben zum Empfehlungsmarketing zu besprechen.

Marketingmaßnahmen 9: Events & Veranstaltungen

Eine der besten Plattformen für zielführende Interaktionen mit Kunden sind Events und Veranstaltungen. Planen Sie diese sowohl online als auch offline, um in direkten Kontakt mit Ihren Kunden zu treten. Veranstalten Sie beispielsweise einen Tag der offenen Tür, eine Fußball-EM-Party, einen Kongress, ein Seminar oder eine Abendveranstaltung mit neuen Inputs, eine Produktpräsentation oder Hausmesse. All diese Formate haben im modernen Marketing, sowohl im Bereich des Online-Marketings als auch im traditionellen Bereich, einen großen Stellenwert.

Aber seien Sie sich gewiss: Von nichts kommt nichts! Um die richtigen Marketingmaßnahmen effektiv zu nutzen, müssen Sie diese mit Ihren Events und Veranstaltungen verknüpfen. Integrieren Sie E-Mail-Marketing, Social Media Maßnahmen und Empfehlungsmarketing in Ihre Planung. So stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden nicht nur von der Veranstaltung erfahren, sondern auch teilnehmen und im Nachgang darüber sprechen. Dieses Zusammenspiel verschiedener Marketingkanäle trägt dazu bei, den Erfolg Ihrer Veranstaltungen zu maximieren.

Womit haben Sie gute Erfahrungen gemacht? Haben Sie weitere Tipps? Wir freuen uns auf Ihren Input.

Schauen Sie sich auch einmal auf unserer Webseite um. Wir haben vielfältige Tipps und Tricks für Ihr Marketing.

Sie benötigen Unterstützung bei der Entwicklung wirksamer Marketingmaßnahmen?

Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Beratungsgespräch:

Bastian FoersterBastian Foerster

Tel.: +49 (0)221 - 99 555 10 16
Fax: +49 (0)221 - 99 555 10 77
E-Mail senden

#marketingmaßnahmen #werbung #marketing #tipps

Kaufland Werbung – Wie das Kaufland Prospekt und Angebote kommuniziert werden

4.9/5 - (54 votes)

Kaufland steht in großer Konkurrenz zu anderen Supermärkten wie beispielsweise Aldi, Rewe oder Edeka. Um potenzielle Kunden nicht an die Konkurrenz zu verlieren, ist gerade für Einzelhändler die Werbung besonders wichtig. Jeder möchte, dass seine Angebote nicht nur wahrgenommen, sondern auch genutzt werden. Hat man nun eine gute Idee oder Kampagne, stellt die Umsetzung noch einmal eine ganz andere Herausforderung dar. Wie sieht also Kaufland Werbung aus und welche Bedeutung hat diese genau?

Kaufland Werbung und ihre Bedeutung

Werbung hat eine unterstützende Funktion, wenn es um gesellschaftliche und strategische Ziele von Unternehmen geht. Durch die Ausweitung der Kommunikation mithilfe von Werbung kann der Bekanntheitsgrad und das Image eines Unternehmens erhöht werden. Dies wiederum ermöglicht es Unternehmen, potenzielle Kunden für sich zu gewinnen und wettbewerbsfähig zu bleiben. Ob jung oder alt, jeder braucht etwas zum Essen auf dem Tisch. Einzelhändler können also unterschiedliche Werbemaßnahmen nutzen, um die breite Zielgruppe anzusprechen. Durch effektive Werbung über zum Beispiel Angebote aus dem Kaufland Prospekt, können Kunden zum Kauf motiviert werden. Dies wiederum führt zur einer Umsatzsteigerung. Werbung hat also unterschiedliche Bedeutungen, doch wie genau setzt Kaufland diese um?

Die unterschiedlichen Maßnahmen der Kaufland Werbung - eine große Auswahl

Der Markt hat sich in den letzten Jahren stark verändert und das Themengebiet ,Online' gewinnt immer mehr an Bedeutung. Stand 2022 liegt der Anteil der deutschen Internetnutzer bei 95 Prozent. Neben der klassischen Werbung ist also auch Online-Werbung ein großes Thema. Schauen wir uns nun an, ob Kaufland Werbung schon ,neu' ist:

Klassische Kaufland Werbung - Prospekte zum blättern und vieles mehr

1. Fernseherwerbung

Für die Werbung im TV produziert Kaufland verschiedene Werbespots, um neue Angebote und günstige Preise zu kommunizieren. Manchmal lässt Kaufland dafür sogar einen bekannten Party-Hit umschreiben:

2. Printwerbung

Die Einzelhandelskette Kaufland nutzt Prospekte um wöchentliche Angebote, Produktneuheiten und Rabattaktionen zu bewerben.

3. Radiowerbung

Werden von einem Radiospot mehrere Versionen produziert, bezeichnet man diese als Mutation. Genau diese nutzt Kaufland um im Radio zu werben, den Wiedererkennungswert zu erhöhen und die Kunden über die Angebote der Woche zu informieren.

4. Banner und Plakate

Kaufland Werbung durch Banner und Plakate findet man nicht nur an den jeweiligen Filialen sondern auch an unterschiedlichen Orten.

Online Kaufland Werbung - App, Kaufland Card und das online Prospekt

1. Website

Auf der Website von Kaufland findet man alles was das Herz begehrt. Durch die Auflistung der verschiedenen Kategorien, können Wunschartikel schnell gefunden werden und auch das Kaufland Prospekt gibt es als Online-Prospekt. Auch was Schnäppchen und die besten Angebote angeht, wird man hier immer auf dem laufenden gehalten.

2. Social Media

Rezeptvideos, Challenges und Inspiration bekommt man auf den verschiedenen Social-Media-Plattformen von Kaufland. Darunter zählen z.B. Instagram, TikTok, YouTube, Facebook und Twitter.

3. E-Mail Marketing

Das E-Mail Marketing hat immer noch einen großen Stellenwert, obwohl viele denken es sei ausgestorben. Mithilfe von E-Mails werden Newsletter versendet und Kunden über neue Artikel, Rabatte und Aktionen informieren.

Kaufland-Newsletter

4. App

Die Kaufland-App bietet einige Vorteile für ihre Nutzer. Durch die Kaufland Card können exklusive Coupons und extra Rabatte wahrgenommen werden. Zudem können Kunden an Gewinnspielen teilnehmen, Treuepunkte sammeln und Partnervorteile sichern. Die große Auswahl von über 45 Millionen Artikel kann ganz bequem nach Hause bestellt werden. Um bei so einer großer Auswahl an Produkten und Standorten nicht den Überblick zu verlieren, bietet die Kaufland-App eine Übersicht über alle Filialen und deren Angebote. Angst, etwas zu verpassen? Nicht mit der Kaufland-App! - Für Lieblingsartikel einfach das Alarmsignal einstellen und auch das Online-Prospekt entspannt in der App durchblättern. Vegetarische Gerichte, laktosefrei oder doch lieber Tiefkühlkost? Die Filterfunktion in der Kaufland-App dient nicht nur den Lieblingsartikeln, sondern auch bei der Standortsuche der Kaufland Filialen. Zudem kann durch die Kaufland-App Papiermüll reduziert werden, denn es können gleich mehrere online Einkaufslisten verfasst werden. Immer auf dem neusten Stand und nie wieder Einkaufszettel vergessen!

Kaufland App

5. Suchmaschinenwerbung

Heute suchen und bestellen Menschen Artikel ganz bequem am Laptop oder von ihrem Smartphone. Selbst der Lebensmitteleinkauf kann heute nach Hause geliefert werden. Kaufland nutzt Suchmaschinenwerbung (SEA), um auch im Internet mit der Konkurrenz mithalten zu können und Produkte sichtbar zu positionieren.

Ein Beispiel der Suchmaschinenwerbung von Kaufland in der Google Suche:

Kaufland Suchmaschinenwerbung

Fazit

Das Erreichen der Zielgruppe ist für eine Einzelhandelskette wie Kaufland von großer Bedeutung, da sich das Unternehmen in einem hart umstrittenen Markt befindet. Aus diesem Grund ist Werbung ein wichtiges Instrument für das Unternehmen. Dass Kaufland unterschiedliche Werbemaßnahmen nutzt zeigt, dass großen Wert auf die unterschiedlichen Interessen der breiten Zielgruppe gelegt wird. Außerdem ist nicht nur das Sortiment oder Prospekt online über die Website oder App zu finden, sondern auch aktuelle Angebote. Kaufland hat verstanden, wie wichtig online Werbung ist und wie wir finden, super umgesetzt. Wir sind gespannt, welche neuen Marketingmaßnahmen uns in Zukunft erwarten!

YouTube „Exkurs: ‚Angewandtes Marketing'“

In diesem kurzen Video zum Thema "Angewandtes Marketing" werden die verschiedenen Marketinginstrumentarien kurz und auf eine witzige Art und Weise vorgestellt. Viel Spaß beim Zuschauen wünscht Ihnen das DIM-Team!

[youtube 2GQ3XSphqgA]