Archiv der Kategorie: Kommunikation

13
Dez
2018

Personal Branding durch Fokussierung – Interview mit Dr. Anke Nienkerke-Springer

Veröffentlicht unter: Allgemein, Kommunikation, Personal Branding – 9:23 – Jennifer Fischer
Personal Branding durch Fokussierung – Interview mit Dr. Anke Nienkerke-Springer

In ihrem Buch „Personal Branding durch Fokussierung – In zehn Schritten zur einzigartigen Persönlichkeit“ nimmt Dr. Anke Nienkerke-Springer die Leser mit auf den Weg zum unverwechselbaren Personal Brand. Es ist ein Weckruf für Führungskräfte, die sich in einer immer komplexer werdenden Welt positionieren wollen. Wir haben die Autorin zum Interview getroffen.

Weiterlesen

30
Nov
2018

Product Owner – Welche Rolle spielt er im Produktmanagement?

Veröffentlicht unter: Allgemein, Kommunikation, Produktmanagement, Projektmanagement – 8:30 – Christina Greshake
Product Owner – Welche Rolle spielt er im Produktmanagement?

Die Rolle des Product Owners stellt eine verantwortungsvolle und wichtige Position innerhalb des Entwicklungsprozesses im Produktmanagement dar. Der Product Owner steht dabei in Beziehung zu allen Projektbeteiligten und muss verschiedene Aufgaben gewissenhaft umsetzen sowie bestimmte Fähigkeiten innehaben.

Weiterlesen

22
Aug
2018

Online Umfragen richtig einsetzen – Direkte Kommunikation mit den Besuchern

Veröffentlicht unter: Allgemein, Digital Marketing, Kommunikation, Kundenbindung, Marktforschung, Online Marketing – 11:19 – DIM-Team
Online Umfragen richtig einsetzen – Direkte Kommunikation mit den Besuchern

Online Umfragen werden eingesetzt, um mehr über die eigene Zielgruppe zu lernen. Sie helfen Ihnen dabei, fundierte Entscheidungen treffen zu können und näher an Ihre Interessenten zu rücken. Wenn Sie im Internet Erfolg haben möchten, müssen Sie Ihre Zielgruppe genau definieren und kennenlernen. Sich zu Beginn Gedanken darüber zu machen, wer der optimale Käufer ist, reicht jedoch längst nicht aus.

Weiterlesen

6
Aug
2018

Das Eisbergmodell oder die Sichtbarmachung der Beziehungsebene

Veröffentlicht unter: Allgemein, Kommunikation, Kundenbindung, Markenführung, Mitarbeiterführung – 8:02 – DIM-Team
Das Eisbergmodell oder die Sichtbarmachung der Beziehungsebene

Das Eisbergmodell ist in vielen Unternehmensbereichen anwendbar: In der internen Kommunikation, im Aufbau einer Marke oder im Vertrieb. Genau wie es bei Eisbergen der Fall ist, beruht das Modell auf dem Phänomen, dass häufig nur ein Bruchteil sichtbar ist, während ein viel größerer Teil unter der Oberfläche verborgen ist. Doch wie ist das auf die Kommunikation oder den Markenaufbau übertragbar?

Weiterlesen