Die besten Werbegeschenke für Ihr Unternehmen

Die besten Werbegeschenke für Ihr Unternehmen
4.8, 5 Bewertungen

Es gibt sie in jeder vorstellbareren Art und Weise und jeder hat sie bereits in der Hand gehabt: Werbegeschenke. Beinahe jedes Unternehmen setzt als Marketingmaßnahme auf mit dem eigenen Logo bedruckte Stifte, gebrandete USB-Sticks oder sogar individualisierte Bluetooth-Lautsprecher als Werbegeschenk. Wir stellen Ihnen die besten Werbegeschenke vor und erklären, welchen Nutzen sie für Unternehmen haben und warum sie so beliebt sind.

Werbegeschenke: Nutzen und Vorteil

Wie der Name bereits vermuten lässt, sind Werbegeschenke dazu da, das Unternehmen zu bewerben. Das kann einerseits durch die Akquise neuer Kunden geschehen, andererseits können Werbeartikel auch als Instrument zur Kundenbindung verwendet werden. Wenn ein Kunde Ihrem Unternehmen positiv gegenübersteht, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass er dieses weiterempfiehlt und erneut ein Produkt oder eine Dienstleistung über Ihr Unternehmen bezieht. Eine positive Wahrnehmung kann beispielsweise durch Werbeartikel erzielt werden. Geschenke sind persönlicher, als beispielsweise Rabatte und schaffen Sympathie. Durch den häufigen Kontakt mit dem Werbegeschenk wird zwangsläufig die Assoziation zwischen der Freude über die Nützlichkeit des Werbegeschenks und Ihrem Unternehmen entstehen. Somit können Sie von positiven Ausstrahlungseffekten für Ihr Unternehmensimage und, in harten Zahlen ausgedrückt, von Kaufempfehlungen und Wiederholungskäufe profitieren.

Um es kurz Zusammenzufassen Werbegeschenke bieten Ihnen folgende Vorteile:

  • Die Beziehung zum Kunden wird verbessert
  • Die Bekanntheit der Marke wird erhöht
  • Präsenz beim Kunden im Alltag
  • Das Werbegeschenk generiert kontinuierlich Kontakte
  • Der Erinnerungswert wird gestützt
  • Das Preis-Nutzen-Verhältnis ist positv

Was Sie bei Werbegeschenken beachten müssen

Bilden Sie unbedingt Ihren Firmennamen auf Ihren Werbegeschenken ab. Um den positiven Effekt zu verstärken, können Sie auch eine kurze Botschaft einbringen. Lassen Sie Ihre Werbeartikel individuell bedrucken, um aus der Masse herauszustechen.

Damit (potenzielle) Kunden Werbegeschenke positiv annehmen, ist es wichtig, dass diese qualitativ sehr hochwertig sind und zum Unternehmen sowie zur Branche passen. Ein Automobilunternehmen könnte beispielsweise einen USB-Stick in Form eines Autos verwenden, wohingegen mit dem Logo bedruckte Fleece-Decken ungeeignet wären. Für Möbel- oder Matratzengeschäfte würden Fleece-Decken hingegen optimal zum Produktsortiment passen.

Top-Werbegeschenke Nr. 1: Der Stift

Werbegeschenk Stift

Absoluter Klassiker ist nach wie vor der bedruckte Stift. Weil so viele Unternehmen individuell bedruckte Stifte als Werbegeschenke besitzen, ist es wichtig, mit der Qualität und einem guten Schreibgefühl aus der Masse hervorzustechen. Setzen Sie auf Metall statt Plastik und achten Sie auf Qualitäts- statt Massenware.

Hier finden Sie einige Beispiele & Lieferanten 

Top-Werbegeschenke Nr. 2: USB-Sticks

Noch ein Klassiker der Werbegeschenke: USB-Sticks, zum Beispiel in einer geschützten und stylischen Dose, sind immer noch ein praktischer Weg, Daten von A nach B zu transferieren. Da sie ähnlich wie Stifte aber schnell verloren gehen, freuen sich Ihre Beschenkten garantiert über dieses tolle Gadget.

Hier finden Sie einige witzige USB Sticks!

Top-Werbegeschenke Nr. 3: Laptop-Rucksack

Ein ausgefallenes und relativ kostspieliges Werbegeschenk ist ein Laptop-Rucksack. Mit Stauraum und gepolsterter Laptop-Tasche ist er der perfekte Business-Begleiter und ein ideales Geschenk für strategische Partner und Stammkunden.

Hier gibt es einige schöne Beispiele für Laptop-Taschen.

Top-Werbegeschenke Nr. 4: Tragetasche

Werbegeschenk Tasche

Tragetaschen sind einer der elementaren Gegenstände, die jeder zu Hause hat und die häufig als Werbegeschenk genutzt werden. Auch hier gilt: Wenn sie sich in Form und Qualität von herkömmlichen Tragetaschen-Werbegeschenke unterscheiden, wird Ihre individuell bedruckte Tasche für Eindruck sorgen.

Top-Werbegeschenke Nr. 5: Thermobecher

Das schwarze Gold des Büroalltags ist der Kaffee. Damit der Kaffee schön heiß bleibt, bieten sich Thermobecher an. Auch für unterwegs sind die Becher optimal geeignet und werden aufgrund ihrer Nützlichkeit den Empfängern eines solchen Werbegeschenks große Freude bereiten.

Top-Werbegeschenke Nr. 6: Haftnotizen

Selbstklebende Haftzettel sind einer der kleinen Alltagshelfer, die dabei helfen, Aufgaben zu strukturieren und Termine zu behalten. Weil sie so nützlich sind, werden Haftnotizblöcke von Privatpersonen wie Unternehmen gleichsam häufig genutzt. Ihre Kunden werden Ihren gebrandeten Haftnotizblock lieben!

Top-Werbegeschenke Nr. 7: Powerbank

Powerbanks können in manchen Situationen zu echten Lebensrettern avancieren und sind unter den Technik-Gadgets ein Must-have. Sie bieten zusätzliche Akkuladung, falls das Smartphone einmal schlapp machen sollte. Ihre Kunden werden Ihnen danken, sobald Ihre Powerbank ihnen den Akkustand rettet.

Top-Werbegeschenke Nr. 8: Kleidersack

Ein ausgefallenes und exklusives Werbegeschenk ist der Kleidersack. Mit einem Kleidersack können Anzüge, Kostüme, Hemden und Blusen knitterfrei und mottengeschützt aufbewahrt werden. Außerdem eignen sie sich optimal zum Transport von Business-Outfits. Für Business-Kunden in der Tourismus-Branche ein echtes Highlight.

Top-Werbegeschenke Nr. 9: Süßigkeiten

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Aber auch Ihre Geschäfts- und Kundenbeziehungen können positiv von süßen Leckereien als Werbegeschenke beeinflusst werden. Süßigkeiten als Ergänzung einer Geschenkbox runden das Gesamtbild ab und eignen sich besonders gut als Willkommenspaket für neue Mitarbeiter oder um im eigenen Haus oder am Messestand ausgelegt zu werden.

Top-Werbegeschenke Nr. 10: USB-Ventilator

Ein weiteres nützliches Tech-Gadget für das Büro ist ein Hand-Ventilator, der die von Ihnen Beschenkten an heißen Sommertagen abkühlt. Auch wenn es ein eher kostspieliges Werbegeschenk ist, wird ein gebrandeter USB-Ventilator bei Ihren Kunden und Geschäftspartnern Eindruck schinden.