Wird Product Placement der zukünftige Star der TV-Branche?

Wird Product Placement der zukünftige Star der TV-Branche?
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Nun wird auch in Deutschland die neue europäische Medienrichtlinie in nationales Recht umgesetzt. Ab jetzt darf auf dem Frühstückstisch in TV-Serien die Lätta-Margarine stehen und muss nicht mehr mühevoll versteckt werden. Durch diese neue Regelung zum Product Placement ändert sich das Image des Product Placement und hat damit die Möglichkeit zum Star der TV-Branche zu werden.

Jedoch handelt es sich nicht bei jedem Produkt, welches im TV zu sehen ist um Product Placement. Ikea hat beispielsweise die Werbespots im Umfeld der RTL-Show „Erwachsen auf Probe“ zurückgezogen, da in der Show ein Möbelstück von Ikea aufgebaut wurde. Das Image der TV-Show ist in der Öffentlichkeit sehr zwiespältig und Ikea befürchete einen negativen Imagetransfer. Da das Möbelhaus allerdings ein Teil der deutschen Lebenswelt ist kann Ikea diese unfreiwillige Platzierung nicht verhindern.

Ikea ist nicht das einzige Produkt, welches zu unserer Lebenswelt gehört. Bisher mussten Produkte mühsam verdeckt oder sogar weggelassen werden. Dies soll sich in Zukunft ändern. Nun können Produkte ganz legal zu einem Teil der Inszenierung werden. Die einzige Bedingung die es zu erfüllen gilt ist eine Ankündigung zu Anfang der Sendung sowie nach jeder Werbeunterbrechung. Diese muss lediglich den Hinweis enthalten, dass in der folgenden Sendung Produkte platziert sind.

Es ist davon auszugehen, dass die neue Regelung für den Zuschauer keine großen Veränderungen mit sich zieht, da die Sender auf ein ausgeglichenes Niveau zwischen Quote und Werbeblocks achten müssen. Wenn die Sendungen mit Produkten überladen werden und die Einschaltquoten sinken, haben die Sender ihren Werbetriebenden gegenüber keine Argumente mehr.

Es ist also davon auszugehen, dass die neue Regelung das Product Placement stark vorantreibt, für den Zuschauer jedoch keine starken Änderungen zu vermuten sind.

Quelle: Absatzwirtschaft.de