Spannende Einblicke – Marketingführungskraft – Holger Krebs – Speaker auf dem KMT 2014

Spannende Einblicke – Marketingführungskraft – Holger Krebs – Speaker auf dem KMT 2014
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Lesen Sie nun den dritten Teil unserer Interviewreihe mit unseren Speakern des Kölner Marketingtags 2014.

Holger Krebs von der YouMagnus AG spricht auf dem KMT 2014 am 15.05.2014 über das Thema:
„Marketingführungskraft vs. Markenführung – Die Kunst Markenentwicklung gezielt voranzutreiben“

Wir haben ihm fünf spannende Fragen gestellt:

  • Bitte stellen Sie sich unseren Lesern kurz vor.
Bewerbungsfoto_klein

Mein Name ist Holger Krebs. Ich arbeite als Projektleiter für die YouMagnus AG. Die YouMagnus AG deckt das gesamte Spektrum der Personalentwicklung ab. Hier bin ich in erster Linie für übergeordnete Koordination zuständig und selbst als Trainer in den Bereichen des Kommunikationstrainings tätig.

  • Ihr Vortrag dreht sich um das Thema Marketingführungskraft vs. Markenführung. Auf welche Inhalte dürfen wir uns freuen?

Ich stelle unseren Gästen ein Konzept zur erfolgreichen Führung von Mitarbeitern vor und ziehe hierbei Parallelen zur Führung von Marken. Es gibt dabei sehr interessante Synergien. Wenn Sie so wollen, adaptiere ich ein Vorgehen, was zunächst für die Personalentwicklung konzipiert worden ist, ins Marketingumfeld.
Wir schauen uns an, was man für die Markenführung von den Ideen aus der modernen Personalentwicklung lernen kann. Denn letzten Endes sind wir doch alle auch unsere eigenen Marken und wollen uns ja auch bestmöglich verkaufen.

  • Wo sehen Sie 2014 hierbei die größten Herausforderungen für die Marketingtreibenden?

Ich denke es wird immer schwieriger, sich nachhaltig und positiv in den Köpfen der Kunden zu verankern. Spannend bleibt auch immer das Thema Neukundengewinnung.

  • Haben Sie für uns jetzt schon einen Tipp, den Sie verraten möchten?

Seien Sie immer neugierig im Leben und schauen über den Tellerrand hinaus. Sehr häufig kann man aus Bereichen, die erst einmal nichts mit den eigenen Bereichen zu tun haben, interessante Ansätze finden, die einen selbst in der eigenen Arbeit weiterbringen.

  • Worauf am Kölner Marketingtag freuen Sie sich am meisten?

Auf die vielen bekannten Gesichter, die man sonst nicht so häufig sieht und den regen Austausch unter den Kollegen.

Vielen Dank für das Interview. Wir freuen uns auf Ihren Vortrag!

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann sichern Sie sich jetzt hier Ihr Ticket!

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?






Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.
captcha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*