„Bildung im Turm“ das erste Marketing-Event speziell für Bildungsanbieter

„Bildung im Turm“ das erste Marketing-Event speziell für Bildungsanbieter
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

„Bildung im Turm“ ist das Ergebnis einer Idee – Die Idee ein Marketing-Event ins Leben zu rufen, dass sich speziell an die Bildungsbranche richtet. So eine besondere Veranstaltung braucht natürlich auch eine besondere Location. Der Sachsenturm in Köln, wo die Karnevallsgesellschaft Blaue Funken beheimatet ist, bot die Möglichkeit den Teilnehmern einen außergewöhnlichen und speziellen Rahmen zu bieten.

50 Teilnehmer, welche aus den unterschiedlichsten Bereichen der Bildungsbranche zusammengekommen sind, erlebten einen Tag mit interessanten Vorträgen, branchen-spezifischem Networking und herausragender Verpflegung. Eingeteilt in die drei verschiedene Slots, Marketing, Methoden und Menschen, konnten die Gäste den Vortrag wählen, der sie am meisten interessierte.

Nach einer kurzen Begrüßung der Gäste durch den Geschäftsführer des Deutschen Institut für Marketing, Prof. Dr. Michael Bernecker, und den Geschäftsführer der Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Dr. Axel Endriss, ging es auch direkt mit den ersten Vorträgen los.

Die Teilnehmer waren begeistert von der Idee und das Konzept „Bildung im Turm“ bekam jede Menge positives Feedback.  Das Deutsche Institut für Marketing freut sich jetzt schon auf die Fortführung dieses einzigartigen Weiterbildungs-Kongresses.

Sehen Sie hier den Tag in Bildern:

Der Hauptsaal und einer der Vortragsräume.

Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer vom Deutschen Institut für Marketing und einer der Initiatoren von "Bildung im Tirm", heißt die Teilnehmer willkommen.

IMG_0911_kleiner

IMG_0921_kleinerIMG_0929_kleiner

IMG_0948_kleinerIMG_0961_kleiner

IMG_0946_kleinerIMG_0988_kleiner

IMG_0994_kleiner

IMG_1140_kleiner

IMG_1183_kleiner

IMG_1149_kleiner

IMG_1169_kleiner