Business Development Insight – Nehmen Sie an der Befragung zum Trendthema 2015 teil!

Business Development Insight – Nehmen Sie an der Befragung zum Trendthema 2015 teil!
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

In der deutschen Wirtschaft ist in dem noch jungen Jahr 2015 ein Begriff nicht mehr wegzudenken: Business Development. Immer mehr Unternehmen integrieren diese Disziplin in ihre Strukturen, um das Unternehmenswachstum positiv und nachhaltig zu beeinflussen. Anlass genug, um dem Thema eine groß angelegte Studie zu widmen, in der ein umfangreiches Abbild des Business Development in der deutschen Wirtschaft geschaffen wird.

Wenn auch Sie als Business Development Manager tätig sind, können Sie bis zum 30. April 2015 mit einer Teilnahme zu den Erkenntnissen hinsichtlich dieses Trendthemas maßgeblich beitragen. Sie erhalten darüber hinaus eine Standortbestimmung und neue Impulse für Ihre tägliche Arbeit als Business Development Manager. Erste Ergebnisse der Studie erhalten Sie exklusiv per E-Mail und sichern sich so einen Wissensvorsprung!

Nehmen Sie jetzt an unserer Erhebung teil!

Die Ziele der Studie Business Development Insight

Das Deutsche Institut für Marketing möchte mithilfe der Erhebung herausfiltern, ob Business Development immer noch das eher vertriebsorientierte Thema aus vergangenen Jahren darstellt, oder ob auch die produkt- und marktorientierten Richtungen an Wichtigkeit gewonnen haben bzw. gewinnen. Neben diesem zentralen Ziel sollen unter anderem Erkenntnisse darüber gewonnen werden, welche Bedeutung das Thema in Unternehmen einnimmt, wie es organisiert ist und welche Unterschiede sich zwischen verschiedenen Unternehmen und Branchen zeigen.

Zwei Perspektiven für einen allumfassenden Überblick

Der Fragebogen zur Studie teilt sich in zwei zentrale Bereiche, um ein möglichst genaues Abbild zu schaffen:

  1. Business Development im Unternehmen

  • Welche aktuelle und zukünftige Bedeutung hat Business Development im Unternehmen?
  • Welche Abteilungen sind am Prozess des Business Development beteiligt?
  • Welche Schwerpunkte bzw. Hauptziele setzt das Unternehmen?
  • Ist Business Development ein notwendiger Prozess, um wettbewerbsfähig zu sein?
  • Wird ein Controlling der Business Development Aktivitäten durchgeführt?
  1. Die Position des Business Development Managers

  • Welche Voraussetzungen werden an die Position des Business Development Managers gestellt?
  • Welche spezifischen Aufgaben übernimmt der Business Development Manager?
  • Welche Tools werden für die tägliche Arbeit genutzt?
  • Welche Rahmenbedingungen wie Arbeitszeit, Reisetätigkeit und Verdienst sind typisch?
Nehmen auch Sie an der Befragung teil!

Sollten Sie als Business Development Manager in Ihrem Unternehmen angestellt sein, würden wir uns freuen, wenn auch Sie bis zum 30. April 2015 an der Befragung teilnehmen. Je mehr Business Development Manager den Fragebogen ausfüllen, desto genauer sind die daraus gewonnenen Erkenntnisse. Der Fragebogen ist online unter der folgenden Adresse erreichbar:

www.marketinginstitut.biz/studie-business-development

Die Beantwortung der Fragen wird nicht länger als 15 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen und ist selbstverständlich anonym. Jeder Teilnehmer erhält als Dankeschön für die Teilnahme exklusive Kurzergebnisse der Studie per E-Mail.

Wir möchten uns schon jetzt ganz herzlich für die Teilnahme bedanken!

Wenn Sie darüber hinaus Unterstützung benötigen, helfen wir Ihnen gerne bei der Umsetzung Ihrer Business Development Aktivitäten. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Des Weiteren bieten wir seit diesem Jahr eine Weiterbildung zum Thema Business Development an.  Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz!

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?





Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.

captcha