Bessere Ergebnisse in den sozialen Medien? Hootsuite macht die Verwaltung von Content zum Kinderspiel

4.8/5 - (17 votes)

Hootsuite hat sich in den letzten Jahren zur ersten Anlaufstelle für viele im Social Media Management entwickelt. Die Hootsuite-Plattform verbindet zahlreiche soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, Pinterest und LinkedIn in nur einer Plattform. Der große Vorteil: Die gesamte Verwaltung der Social-Media-Aktivitäten kann über diese Plattform gesteuert werden. So lassen sich unter anderem Posts planen und veröffentlichen, aber auch der ROI messen oder Teams managen.

Content Marketing Manager Online-Lehrgang DIM

Funktionen von Hootsuite

Hootsuite bietet für die Verwaltung der Aktivitäten in den sozialen Netzwerken eine ganze Reihe von Funktionen. Diese beziehen sich nicht nur auf die Postings, sondern auch auf die Analysefunktionen im Hintergrund. 

Generell ist es zudem gut zu wissen, dass Sie Hootsuite für effektives Social Media Marketing mit allen relevanten sozialen Netzwerken verbinden können. Das Tool ermöglicht die Integration von Facebook, X, LinkedIn, TikTok, YouTube und Pinterest. Die vielfältigen Funktionen des Tools, die speziell auf Social Media Marketing zugeschnitten sind, stellen wir Ihnen hier genauer vor:

  • Vorausplanen und veröffentlichen: Die Kernfunktion der Hootsuite-Plattform ist das Vorausplanen und veröffentlichen von Social Media Inhalten. Sie können den gesamten Content für alle sozialen Netzwerke über das Hootsuite-Tool verwalten. Das bedeutet, dass sich diese vollständig im Tool erstellen, aber auch zeitlich planen lassen. Postings am Wochenende oder in der Nacht können somit problemlos vorgeplant und zur gewünschten Zeit veröffentlicht werden. Hilfreich sind hierbei weitere Features, wie etwa eine Angabe zur besten Zeit für die Veröffentlichung Ihrer Beiträge. 
  • Interaktionsfunktionen: Integriert sind in der Plattform von Hootsuite zusätzliche Funktionen für die Interaktion mit der Zielgruppe. So können Sie zum Beispiel einen Posteingang für private und öffentliche Nachrichten verwenden. Zusätzlich können Sie auf gespeicherte Antworten zurückgreifen, Ihren Posteingang analysieren lassen oder mittels Autoresponder automatisch auf Nachrichten antworten. 
  • Social Listening und Markenüberwachung: Mit den Tools für das Social Listening bietet Ihnen Hootsuite eine Möglichkeit, zu prüfen, wie Ihre Marke oder Dienstleistung von der Zielgruppe wahrgenommen wird. Sie können sich über Erwähnungen der eigenen Marke informieren, die Trends überprüfen oder auch den Wettbewerb unter die Lupe nehmen. Untersucht werden hierfür unter anderem Suchanfragen, Hashtags, Streams, das Volumen und vieles mehr. 
  • Analysefunktion: Besonders praktisch sind die integrierten Analysefunktionen in Hootsuite. So können Sie nicht nur die optimale Zeit für die Postings ermitteln, sondern auch die Benchmarks der eigenen Marke prüfen. So finden Sie heraus, wie Sie im Vergleich zu den Wettbewerben abschneiden. Erstellen lassen können Sie im Analysebereich verschiedene Berichte, wie etwa zur Leistung einzelner Beiträge oder der Stimmung rund um ihre Marke. 
  • Werbe-Funktionen: Für die Verwaltung von Werbemitteln steht in Hootsuite der Social Media Kalender zur Verfügung. Mit diesem können Sie alle Anzeigen gemeinsam mit dem organischen Content überwachen. Gleichzeitig ist es möglich, besonders erfolgreichen organischen Content mittels Boost automatisch in eine Anzeige umwandeln zu lassen. 
  • KI Social-Media-Content: Mit dem OwlyWriter AI bietet Hootsuite seit einiger Zeit ein KI Tool für die Erstellung von Social Media Postings. Der Bot hilft Ihnen zum Beispiel beim Generieren von Bildunterschriften und liefert Ihnen passende Beitragsideen für die einzelnen Netzwerke.

Wer verwendet Hootsuite?

Ursprünglich gegründet wurde Hootsuite als Unterstützung für Social Media Manager in kleineren und mittelständischen Unternehmen. Mittlerweile ist das Tool jedoch deutlich weitläufiger im Einsatz. Die Plattform ist heute in mehr als 200 Ländern aktiv und bedient laut eigenen Angaben über 200.000 zahlende Kunden. Beispielhaft für die Bedeutung auch in großen Konzernen: Mehr als 800 der Fortune-1000-Unternehmen verwenden nach Angaben von Hootsuite dieses Tool. 

Alternativen zu Hootsuite

Hootsuite gilt seit vielen Jahren als Benchmark im Bereich der Social-Media-Verwaltung. Dennoch ist das Tool in der Branche nicht alleine. Im Folgenden stellen wir Ihnen die fünf besten Hootsuite Alternativen in Kurzform vor: 

 

  • SocialHub: SocialHub basiert vor allem auf einer zentralen Nachrichten-Inbox, in der alle Anfragen der verschiedenen Plattformen gebündelt dargestellt werden. Die Kommunikation in den sozialen Medien wird so enorm erleichtert, gleichzeitig können Sie Contents vorplanen, diese automatisch posten lassen und Analysen zu Reichweite, Interaktionsquoten und mehr auswerten. 
  • Swat.io: Swat.io bietet Ihnen verschiedene Funktionen wie einen Redaktionskalender, Analysen, Monitoring und das Social Listening. Spannend: Genau wie bei Hootsuite, kommt auch hier mit dem AI Assistent ein AI-Tool für die Beschleunigung der Arbeitsprozesse zum Einsatz. 
  • Later: Later ist eines der ältesten Tools für die Vorausplanung von Postings auf Instagram. Bereits seit 2014 kommt das Produkt zum Einsatz, wurde jedoch laufend entwickelt. Sie können nicht mehr nur auf Instagram posten, sondern auch auf Facebook, Twitter oder Pinterest. Zudem ist es möglich, die Reichweite und Ergebnisse der Postings im Nachgang zu analysieren. 
  • Falcon.io: Mit Falcon.io können Sie auf Insights zurückgreifen, Advertising Kampagnen erstellen, Inhalte planen und die Aktivitäten auf Ihren Social-Media-Kanälen überwachen. Hilfreich ist dabei die Zusammenarbeit mehrerer Nutzer parallel an einem Projekt, wobei etwaige Anpassungen immer transparent angezeigt werden. 
  • Facelift: Facelift bietet ähnliche Funktionen wie Hootsuite und legt laut eigenen Angaben einen besonderen Wert auf die Zusammenarbeit in Teams, die Sicherheit von Daten und die Verlässlichkeit. Zudem ist das Programm nach ISO 27001 zertifiziert und sowohl Facebook als auch Instragam und Pinterest Partner.

Vor- und Nachteile

Nicht ohne Grund ist Hootsuite das wohl bekannteste Tool bei der Planung der Social-Media-Inhalte. Sie können von verschiedenen Vorteilen profitieren, sollten jedoch auch die möglichen Nachteile im Blick behalten.

Hootsuite

Einer der großen Vorteile: Sie müssen zu Beginn kein Risiko eingehen und können sich zunächst für eine Testversion von 30 Tagen entscheiden. Darüber hinaus sind alle relevanten Netzwerke ins Tool integriert. Die einzige Ausnahme bildet Xing, wobei dieses für B2C-Unternehmen nur eine untergeordnete Rolle spielt. 

Die herausragende Funktion von Hoosuite ist das Vorplanen der Postings, welches jederzeit einfach und zuverlässig gelingt. Darüber hinaus ist es möglich, hilfreiche Reportings und Analysen zu erstellen und Ihre Marken individuell zu überwachen. 

Als weiterer Vorteil lässt sich das neue KI-Tool OwlyWriter hervorheben. Diese hilft beim zeitsparenden Erstellen von Beiträgen, indem diese zum Beispiel Bildunterschriften oder Vorschläge generiert. 

Gerade für kleinere Unternehmen wird beim Blick auf die Preisstruktur jedoch ein Nachteil deutlich. So wurde die kostenlose Variante bereits vor einiger Zeit abgeschafft. Die günstigste Version stellt die Professional-Variante für einen Preis von 99€ pro Monat dar. Nachteil: Hier können Sie zwar zehn Social Media-Konten verwalten, jedoch nur einen Nutzer anlegen. 

Die nächstbeste Option stellt das Team-Abo dar. Hier sind drei Nutzer und 20 Konten zulässig. Der Preis ist mit 249€ pro Monat jedoch nicht unbedingt günstig. Gerade kleinere Unternehmen könnten hier an der Wirtschaftlichkeit des Tools zweifeln. 

Für Neulinge im Umgang mit Hootsuite gilt zudem, dass der Einstieg etwas komplex ausfallen kann. Die Funktionen und Möglichkeiten sind vielseitig. So kann es sein, dass das Dashboard der Plattform zu Beginn etwas überladen wirkt.

Unsere nächsten Seminartermine

Erweitern Sie Ihr Expertenwissen und perfektionieren Sie Ihre Fähigkeiten im Bereich Marketing, indem Sie an unseren geplanten Seminaren teilnehmen. Hier Erfahren Sie alles Wichtige zu den anstehenden Seminarterminen:

Fazit

Hootsuite ist im Bereich der Social-Media-Verwaltung nahezu ein echter Alleskönner. Mit Ausnahme von Xing können Sie alle relevanten Social-Media-Kanäle mit der Plattform verbinden. Diese ermöglicht Ihnen nicht nur das Vorausplanen von Postings, sondern auch die zielgenaue Auswertung und Analyse. 

Lediglich die Tarif-Struktur ist in unseren Augen nicht optimal gesetzt. Die Anzahl der Nutzer ist sowohl im Team-Abo als auch der Professional-Variante stark begrenzt. Größere Teams stoßen hier schnell an ihre Grenzen. Wer jedoch lediglich eine überschaubare Anzahl an Nutzerzugängen benötigt, dürfte mit Tool seine Freude haben. Alternativ steht zudem die Option frei, individuelle Pakete für Firmen auszuhandeln.

Sie brauchen Hilfe im Bereich Social Media Marketing?

Lassen Sie sich von unserer Expertin beraten.

Katharina BayerKatharina Bayer

Tel.: +49 (0)800 - 99 555 15
E-Mail senden

#hootsuite #socialmediaverwaltung #socialmediamanagement #plattform

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?


    Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.