Launch der neuen Studie des Deutschen Instituts für Marketing zum (Weiter-) Bildungsmarkt

Launch der neuen Studie des Deutschen Instituts für Marketing zum (Weiter-) Bildungsmarkt
Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Bereits in den Jahren 2003 und 2005 hat das Deutsche Institut für Marketing sehr erfolgreich eine Studie zum Thema ,,Marketing für Trainer, Berater, Coachs“ durchgeführt. Der deutsche (Weiter-)Bildungsmarkt hat sich jedoch in den letzten Jahren verändert. Um diese aktuellen Veränderungen und Marktbedürfnisse im Bildungsbereich zu identifizieren, startet nun eine dritte Studie, diesmal in Kooperation mit Speakers Excellence, Trainer Treffen und dem Gabal Verlag.

Ziel der Studie ist es zum einen, Herausforderungen zu erkennen und erfolgreiche Vermarktungsstrategien von Trainern und Referenten zu identifizieren: Welche Vermittlungstechniken setzen Trainer überwiegend ein? Welche Inhalte bieten sie an? Welche Marketinginstrumente setzen sie ein und wie zufrieden sind sie damit?

Im zweiten Teil der Befragung wird an Personalentwickler und (Firmen-)Kunden herangetreten, um ihre Erfahrungen und Beobachtungen mit Weiterbildungsangeboten zu analysieren und mit den Wahrnehmungen der Trainer und Referenten zu vergleichen. Erstmalig im deutschen Bildungsbereich erhalten wir so eine Studie, die den Gesamtmarkt abdeckt: Sowohl Bildungsanbieter als auch -nachfrager.

Als Abschluss werden die Ergebnisse in Form von Daten, Zahlen und Fakten als einzigartige Studie geliefert. Diese exklusive Arbeit zum Thema (Weiter-)Bildungs- und Seminarbranche wird im Juni 2008 veröffentlicht.

Auch Ihre Mitwirkung ist gefragt:
Sie sind Referent, Trainer oder Firmenkunde und möchten gerne an der Studie teilnehmen? Je mehr Teilnehmer an der Studie mitmachen, desto aussagekräftiger sind die Ergebnisse!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!