Studie Business Development 2016 – Nehmen Sie jetzt teil!

Studie Business Development 2016 – Nehmen Sie jetzt teil!
4.9, 12 Bewertungen

Business Development ist noch immer einer der Trendbegriffe in den Marketingabteilungen deutscher Unternehmen. Auf Grund der steigenden Relevanz hat sich das Deutsche Institut für Marketing dazu entschieden, nach 2015 erneut die Studie Business Development durchzuführen. Hierdurch sollen Entwicklungen im Business Development seit letztem Jahr abgebildet und neue Trends identifiziert werden. Auch auch neue Fragen sind hinzugekommen, da sich das Thema weiterhin sehr schnell entwickelt.

Sollten Sie als Business Development Manager tätig sein , können Sie bis zum 5. Juni 2016 an der Studie Business Development teilnehmen. Mit Ihrer Hilfe lassen sich weitere Einblicke in das Trendthema gewinnen und wichtige Erkenntisse ableiten. Doch nicht nur für uns ist Ihre Teilnahme sehr wichtig, auch Sie profitieren von der Reflektion des Themas in Ihrem Unternehmen und erhalten einen Status Quo über Ihre Arbeit. So können Sie sich neue Impulse und Anregungen für Ihren Arbeitsalltag sichern. Doch das ist noch nicht alles! Als Dankeschön für Ihre Teilnahme erhalten Sie im Anschluss an die Auswertung die exklusiven Kurzergebnisse noch vor allen Anderen von uns zugeschickt.

Studie Business Development

Ziele der Studie Business Development

Die Ziele der Studie Business Development bestehen darin, ein genaues Abbild des Business Development in der deutschen Wirtschaft zu schaffen und darüber hinaus Veränderungen bzw. Weiterentwicklungen zu identifizieren. Das Deutsche Institut für Marketing möchte mit Ihrer Hilfe herausfinden, welche Position Business Development aktuell in den Unternehmen einnimmt und welche Unterschiede zwischen den unterschiedlichen Branchen bestehen.

Zwei Perspektiven der Studie Business Development

1. Business Development in Unternehmen

  • Welche Position hat Business Development aktuell und zukünftig in Unternehmen?
  • Welche Abteilungen haben eine Bedeutung für den Ablauf?
  • Wie definieren sich die Ziele des Unternehmens?
  • Wie notwendig ist Business Development für die Wettbewerbsfähigkeit?
  • Findet ein Controlling der Aktivitäten statt?
  • Nutzen die Unternehmen „Growth Hacking“ im Rahmen der Aktivitäten?

2. Der Business Development Manager

  • Was sind die Vorraussetzungen für die Position eines Business Development Managers?
  • Was sind die exakten Aufgaben?
  • Welche Tools werden für den Prozess genutzt?
  • Welche Rahmenbedingungen sind typisch für diese Position? (Arbeitszeit, Reisetätigkeit, Verdienst usw.)

 

Alle Infos zur Studie finden Sie hier! Nehmen Sie jetzt teil!

Die Beantwortung der Fragen wird nicht länger als 15 Minuten dauern und erfolgt selbstverständlich anonym. Als Dankeschön erhält jeder Teilnehmer exklusive Kurzergebnisse der Studie per E-Mail.

Schon jetzt möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken!

Sie haben Interesse am Thema Business Development? Wir haben da etwas für Sie! Besuchen Sie doch unser Seminar Business Development.

 

Business Development Seminar 2016 - Alle Informationen finden Sie hier!