Schlagwort-Archive: Kastens

Texten für Nicht-Texter: Warum es sich lohnt, die eigenen Mitarbeiter zu Botschaftern der Marke auszubilden

Es ist abstrakt, nicht greifbar, häufig einfach nur „Glückssache”. Und dabei elementarer Bestandteil der erfolgreichen Kundengewinnung und -bindung: Das attraktive und überzeugende Schreiben von unternehmensinternen und -externen Texten. Doch können es tatsächlich nur „die Kreativen”, die „einfach über das Talent” verfügen? Der Artikel verdeutlicht, warum es Zeit wird, mit diesem Mythos aufzuräumen.

Mailings, Werbebriefe, Prospekte, Newsletter, Pressemitteilungen, geschäftliche Korrespondenz - die Liste an Medien, die tagtäglich aus dem Unternehmen gesandt werden, ist endlos. Schnell wird hier das Ruder aus der Hand gegeben - soll heißen: in eine externe Agentur. Doch neben dem immensen Kostenfaktor zieht ein solches „Outsourcing” ein ganz anderes Übel nach sich: Externe Agenturen verfügen zumeist nicht über genug „internes” Wissen. Gemeint ist hier im weiten Sinne die Marken- bzw. Unternehmensidentität. In einer Zeit der Reiz- und Markenüberflutung, in der die Botschaften der eigenen Marke mehr denn je einheitlich und konstant in allen Medien vermittelt werden müssen, eine folgenschwere strategische (Fehl-) Entscheidung.

Weiterlesen