Welche Vorteile bietet SEO?

Welche Vorteile bietet SEO?
5, 1 Bewertungen

Suchmaschinenoptimierung (kurz SEO) beschreibt eine Online-Marketing-Methode, die das Ziel verfolgt, die Sichtbarkeit einer Webseite zu steigern und dadurch mehr Besucher für die Webseite zu generieren. Die Optimierung bezieht sich ausschließlich auf das Ranking von unbezahlten Ergebnissen im organischen Suchmaschinenranking und schließt somit bezahlte Werbeanzeigen aus. Dadurch wird eine klare Abgrenzung zur Suchmaschinenwerbung (SEA) gezogen, welche bezahlte Anzeigen von Unternehmen über dem organischen Ranking erscheinen lässt. Die Suchmaschinenoptimierung bringt Webseitenbetreibern viele Vorteile und hat sich daher fest in der Marketing-Welt etabliert. Im Folgenden werden die Vorteile von SEO genauer erklärt.

Vorteile von SEO

Die Bedeutung von Suchmaschinenoptimierung

Die Bedeutung der Suchmaschinenoptimierung hat in den letzten Jahren stetig zugenommen und stellt heutzutage ein nicht mehr wegzudenkendes Element des Online-Marketings dar. Da Suchmaschinen wie Google der Dreh- und Angelpunkt für jegliche Informationsbeschaffung der Menschen sind und sie ihnen Wissen zu allen möglichen Themen, wie beispielsweise Sport, Finanzen, Handel und Wissenschaft vermitteln, spielen sie eine entscheidende Rolle in den ersten Phasen der Customer Journey. Mithilfe einer optimierten Webseite, die hohe Rankings zu viel genutzten Keywords aufweist, können Kunden bereits früh auf ihrer „Reise“ auf das Unternehmen aufmerksam gemacht werden. Selbst, wenn noch kein konkretes Kaufinteresse besteht, sondern nur Recherche betrieben wird, ergibt sich für Unternehmen eine echte Chance, neue Kunden für sich zu gewinnen.

Konkrete Vorteile von SEO

1. Erhöhte Sichtbarkeit

Wie bereits erwähnt ist das Hauptziel von SEO eine Verbesserung der Auffindbarkeit der eigenen Webseite in Suchmaschinen durch eine hohe Rankingposition. Bemerkenswert ist, dass SEO im Online-Marketing sogar einen höheren Stellenwert einnimmt als SEA, da viele Nutzer den organischen Suchmaschinenergebnissen mehr Vertrauen schenken als bezahlter Werbung. Die bestplatzierten Treffer weisen somit die größte Vertrauenswürdigkeit und die höchste Klickrate auf. Da viele Unternehmen um die vordersten Plätze in den Suchergebnissen konkurrieren, lohnt sich professionelle Unterstützung. Ein SEO Experte weiß, worauf es bei der Onpage- und Offpage-Optimierung ankommt und kann die notwendigen Maßnahmen gleich umsetzen. Gute Rankings helfen so dabei, Interessenten und potenzielle Kunden auf die Unternehmenswebseite aufmerksam zu machen.

2. Gesteigerter Website Traffic

Rankings auf der ersten Ergebnisseite von Google oder bing sorgen nicht nur für eine höhere Sichtbarkeit. Oft ist der Treffer in der Suchmaschine der erste Kontaktpunkt zwischen Kunde und Unternehmen. Durch gute Rankings steigern Sie also den Traffic für Ihre Webseite – und zwar nachhaltig.

Ein weiterer Vorteil: Kriterien der Suchmaschinenoptimierung sind eng verbunden mit einer hohen Nutzerfreundlichkeit. Das heißt für Webseitenbetreiber: Wer seine Webseite für Suchmaschinen optimiert, macht sie meist wie von selbst auch attraktiver für die Nutzer. Barrierefreiheit, abwechslungsreiche Inhalte oder die mobile Nutzbarkeit werden nicht nur von Suchmaschinen positiv gewertet, sondern helfen zusätzlich dabei, den durch die Suchmaschine generierten Traffic auf der Webseite zu halten.

Website Traffic durch SEO

3.    Return on Investment

Zu den Vorteilen von SEO zählt auch ein positiver Effekt für den Return on Investment. Durch erhöhte Sichtbarkeit und stets zunehmenden Website Traffic steigt der Return on Investment (ROI), welcher eine betriebswirtschaftliche Kennzahl zur Messung der Rendite einer unternehmerischen Tätigkeit darstellt. Die Rendite kann durch verkaufte Produkte des Onlineshops, durch Anmeldungen zu Webinaren oder durch andere Transaktionen entstehen. Die Investition in SEO-Maßnahmen macht sich dadurch bezahlt!

Insgesamt ist erkennbar, dass die drei strategisch wichtigsten SEO-Ziele aufeinander aufbauen. Denn eine erhöhte Sichtbarkeit in einer Suchmaschine bedingt einen höheren Website Traffic bei Unternehmen, welcher dem Anbieter wiederum neue Kontaktpunkte mit Kunden eröffnet. Folglich wird das Online-Geschäft zunehmend rentabler und der ROI steigt.

Suchmaschinenoptimierung vs. Suchmaschinenwerbung

Die professionelle Optimierung einer Website ist für Unternehmen zwar mit Kosten verbunden, jedoch bringt SEO meist einen nachhaltigeren Erfolg als die bezahlte Suchmaschinenwerbung. Setzt ein Unternehmen Google Ads ein, so macht sich dies bei den Besucherströmen meist deutlich bemerkbar. Allerdings sind Keywords mit einem hohen Suchvolumen häufig mit hohen Klickpreisen verbunden. Wer also erfolgreiche Anzeigen schalten möchte, muss mitunter ein großes Budget zur Hand nehmen.

Hat man jedoch eine Webseite mit aufwändigen Inhalten und einem Mehrwert für die Besucher erstellt und Wert auf SEO gelegt, so liegt ein stabiles Grundgerüst für gute organische Rankings vor. Wer dieses Grundgerüst durch kontinuierliche SEO-Maßnahmen pflegt, sichert sich einen langfristigeren Erfolg als bei dem kurzfristigen Anstieg der Besucherzahlen durch SEA. Somit zahlt sich SEO besonders für kleine und mittelständige Unternehmen aus, für die Suchmaschinen oft die wichtigste Quelle darstellen, um Neukunden zu gewinnen.

Fazit

Die Suchmaschinenoptimierung ist heutzutage für jedes Unternehmen ein relevanter Aspekt im Online-Marketing, um sich im Kampf gegen die Wettbewerber durchzusetzen und Interessenten auf die eigenen Leistungen oder Produkte aufmerksam zu machen. Durch einen höheren Website Traffic steigen außerdem die Chancen, erfolgreiche Kaufabschlüsse zu erzielen und so den Umsatz des Unternehmens zu steigern.

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?


Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.