Marketing

Jeder von uns hat sie im Handel schon erblickt: Die Marken, die eigentlich keine echten Marken sind. Ja!, Gut & günstig, balea – sogenannte Nonames haben sich in den letzten Jahren zu einem immer wichtigeren Instrument im stationären Handel entwickelt und haben an Bekanntheit gewonnen. Doch was unterscheidet Handelsmarken von Herstellermarken und sind sie nun echte Marken oder nicht?

Das Outbound Marketing ist die wohl bekannteste Form des Marketings. Jede Person kennt diese Werbemaßnahmen – wenn auch nicht immer unter der Bezeichnung. Haben Sie schon einmal eine Werbeanzeige auf einem Werbeplakat oder im Fernsehen gesehen? Beides sind Kanäle des Outbound Marketings. Im Folgenden erfahren Sie alles zur Outbound Marketing Definition, den möglichen Maßnahmen und natürlich den Zielen.

Ohne Marketingkonzept kein Marketing. Wieso ist das so? Die kurze Antwort lautet: Weil Erfolge ohne einen strukturierten Plan schwer zu erzielen sind. Durch diese Auswahl verschiedener Marketingtechniken verlieren viele Werbetreibende den Überblick und investieren letztendlich Zeit und Geld in Marketing, ohne die gewünschten Effekte herbeizuführen. Um solche Fehlschläge zu vermeiden, empfiehlt sich die Erstellung eines tragfähigen Marketingkonzepts.

Instagram-Gewinnspiele sind ein wahrer Reichweiten-Antrieb. Die meisten Unternehmen setzen in der heutigen Zeit auf die Sozialen Medien, unter anderem auf Instagram, um auf sich und ihre Produkte aufmerksam zu machen. Bei Gewinnspielen handelt es sich um eine wunderbare Möglichkeit, hier umfassend zu profitieren.

Ein Videokurs hat das Ziel, seinen Zuschauern bestimmte Inhalte näher zu bringen und dadurch eine Erklärung oder Anleitung zu geben. Dies geschieht, indem sich der Referent bei der Umsetzung, Erklärung oder dem Ausführen von Tätigkeiten, der zu lehrenden Inhalte filmt.