Der Weiterbildungskongress „Bildung im Turm“ geht in die nächste Runde

Der Weiterbildungskongress „Bildung im Turm“ geht in die nächste Runde
4.6, 7 Bewertungen

Am Mittwoch, dem 27. Januar 2016 findet zum zweiten Mal der Weiterbildungskongress in Köln statt.

Der Weiterbildungskongress „Bildung im Turm – Marketing, Methoden, Menschen“ wurde im Januar 2015 das erste Mal durchgeführt und wird, aufgrund des Erfolges, Anfang 2016 zum zweiten Mal stattfinden. Auf dieser Veranstaltung haben die Teilnehmer nicht nur die Möglichkeit, Input zu sammeln, sondern können sich außerdem untereinander austauschen und über Chancen und Herausforderungen in ihrer jeweiligen Branche diskutieren.

Der Weiterbildungskongress „Bildung im Turm – Marketing, Methoden, Menschen“

Das Deutsche Institut für Marketing, eato e.V., die YouMagnus AG sowie G.I.T.-Seminare bilden die Veranstalter des Weiterbildungskongresses und stellen den Kongressbesuchern in ausgewählten Vorträgen hochkarätige Inhalte zur Verfügung. Aktuelle Themen des Bildungsmarktes werden durch 15 Experten vermittelt, die aus unterschiedlichen Bereichen der Branche stammen. Da die Vorträge der einzelnen Slots „Marketing, Methoden, Menschen“ parallel erfolgen, kann der Ablauf ganz individuell von den Teilnehmern gestaltet werden. Aufgrund neuer Impulse können Unternehmen gezielt auf die Veränderungen im Wettbewerb der Bildungsbranche eingehen und Chancen effektiv nutzen.

Zusätzliches Highlight des Weiterbildungskongresses – die Location

Der Sachsenturm ist ein Denkmal der Stadt Köln und zudem Teil der Kölner Stadtmauer. Diese besondere Location bietet den Kongressteilnehmern eine mittelalterliche Atmosphäre und einen Einblick in die Kölner Geschichte. Da der Weiterbildungskongress im Januar 2015 ein voller Erfolg war und dadurch die Teilnehmerzahl für 2016 deutlich angestiegen ist, wird die Location nun um den benachbarten Turm erweitert.

Also, save the date: Mittwoch, 27. Januar 2016, oder sichern Sie sich jetzt schon Ihr Ticket:

Ticket