Was versteht man unter Trademarketing?

Was versteht man unter Trademarketing?
5, 4 Bewertungen

Trademarketing

Trademarketing kann dem vertikalen Marketing zugeordnet werden und lässt sich als „handelsgerichtetes Hertstellermarketing“ definieren. Im Folgenden Schaubild sehen Sie die Einordung des Trade Marketing in die Wertschöpfungskette.

Marketingarten in der Wertschöpfungskette

Ziel ist es, im Vergleich zu den Wettbewerbern, als bevorzugter Lieferant (preferred supplier) angesehen zu werden. Insbesondere soll die Zusammenarbeit zwischen Handel und Hersteller im Sinne einer Wertschöpfungspartnerschaft gefördert werden.


Erfahren Sie im Seminar „Trade Marketing – Positionierung & besonderheiten im Handel„, wie Sie Ihre Marketingaktivitäten mit maßgeschneiderten Konzepten und verkaufsfördernden Maßnahmen optimieren können.

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?





Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.

captcha