Adidas ist die Lieblingsmarke der Deutschen

Adidas ist die Lieblingsmarke der Deutschen
4.8, 34 Bewertungen

Vom 25. September bis 21. Oktober 2013 führte forsa im Auftrag der Brandmeyer Markenberatung eine repräsentative telefonische Befragung unter deutschen Bürgern zum Thema „Marken“ durch. Ziel der Studie, die in dieser Form zum zweiten mal nach 2012 durchgeführt wurde, ist es, die Lieblingsmarken der Deutschen zu erforschen. Insgesamt wurden 3.019 Probanden ab 14 Jahren befragt. 2.012 Personen innerhalb dieser Stichprobe nannten im Rahmen der Umfrage ihre persönliche Lieblingsmarke.

Einheimische Marken sind die Gewinner der Deutschen

Das Ergebnis verdeutlicht, dass insbesondere die einheimischen Marken die sympathischsten für die deutsche Bevölkerung sind, denn unter den Top 10 finden sich insgesamt sechs heimische Marken. Insgesamt acht Prozent der Bundesbürgerinnen und -bürger nannten Adidas als ihre Lieblingsmarke. Damit belegt Adidas den ersten Rang, gefolgt von den Automobilherstellern VW und BMW. Im Vergleich zum Vorjahr konnten auch die großen Elektronik- bzw. Smartphone-Hersteller Apple und Samsung einige Plätze gut machen und belegen die Plätze vier und fünf.

Die Lieblingsmarken der Deutschen 2013

Größter Verlierer innerhalb der Top 10 ist der Automobilhersteller Audi, der vom zweiten Platz auf den achten abgerutscht ist. Insgesamt erhielt die Marke zwei Prozentpunkte weniger als im Rahmen der Studie 2012.

Sie wollen auch in die Top 10?

Falls Sie mit Ihrem Unternehmen eines Tages selbst einmal in die Top 10 der beliebtesten Marken aufsteigen möchten, besuchen Sie unser Seminar „Erfolgreiches Markenmanagement“.

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?






Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.
captcha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*