Marketing in Krisenzeiten – Budgets in Zeiten der Corona Krise

Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Der Coronavirus Covid-19 stellt uns alle vor gesundheitliche Herausforderungen. Aber auch im Marketing stehen wir vor der strategischen Fragestellung, wie wir mit unseren Marketing- und Werbeaufwendungen umgehen sollen.
Die Theorie bietet dazu das Konzept der zyklischen Werbung oder der antizyklischen Werbung.

Zyklische Werbung unterstellt, dass ich in der Phase, wo Kunden sich sehr für mein Angebot und Leistungen interessieren auch höhere Aufwendungen habe bzw. wenn sich meine Kunden nicht für mein Angebot interessieren, nichts kaufen können oder wollen auch meine Werbeaufwendungen einstelle.
Wohingegen man im Sinne der antizyklische Werbung, trotz sinkendem Umsatz, Werbeaufwendungen erhöht  mit dem Hintergedanken der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.
Aktuell betrifft der Shutdown natürlich viele Produktkategorien und Bereiche. Soll das Marketingetat also auf ein Minimum reduziert werden oder gar ganz gestrichen werden?

Folgende Leitfragen können bei der Entscheidung behilflich sein:

  1. Wie gehen meine Kunden aktuell mit meiner Produktkategorie um?
  2. Benötigen meine Kunden mein Angebot aktuell?
  3. Kann ich überhaupt etwas anbieten?
  4. Auf welche Kommunikationswege kann ich meine Kunden aktuell erreichen
  5. Informieren sie sich verstärkter über online Kanäle?
  6. Kann ich trotz nachlassendem Markt in den Phasen Konzeption oder Umsetzung vorarbeiten leisten, um in der Phase des Anstieges sofort reagieren zu können?
  7. Welche strategischen Themen, für die ich bisher keine Zeit hatte, könnte ich nun angehen?
Online Marketing Manager

Wie sieht nun die Lösung aus?

Marketing und Werbung bewegen sich im magischen Dreieck von Liquidität, Rentabilität und Wachstum. Dementsprechend gibt es keine allgemeingültige Lösung! Es kommt halt darauf an. Aber: Profis fahren in solchen Phasen nicht einfach alle Aktivitäten auf Null herunter. Der Kaltstart in der Aufschwungphase ist um ein vielfacher schwerer als ein Budget nach oben anzupassen!

#marketing #marketingbudget #krisenbudget

Sie benötigen kompetente Beratung hinsichtlich Ihrer Marketingstrategie?

Wie beraten Sie gerne.  Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten, um gestärkt aus der momentanen Krise hervorzugehen! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?


Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.