Online Marketing Manager (DIM)

Online Marketing Manager (DIM)
Die Businesswelt hat sich seit dem Siegeszug des Internets grundlegend verändert. Dass Unternehmen nicht mehr um eine gute Internetpräsenz herum kommen, steht außer Frage. Insbesondere für Mitarbeiter und Entscheider aus dem Bereich Marketing nimmt die Relevanz des Internets immer weiter zu.

Mehr als 80 Prozent aller Stellenausschreibungen rund um das Fachgebiet Marketing fordern von möglichen Kandidaten Fachkenntnisse der Disziplin Online Marketing. Dabei sind Begriffe wie SEO, SEM und SMM immer noch vielen Marketingmitarbeitern fremd, sodass entsprechende Aufgabenstellungen an Kollegen oder externe Agenturen abgegeben werden.

Absolvieren Sie unseren Online Marketing Manager (DIM), um dies künftig zu vermeiden. Profitieren Sie von unserem Expertenwissen!

Fakten zum Zertifikatslehrgang Online Marketing Manager (DIM)

Stuktur des Lehrgangs:

  • 23 Online-Module (siehe Inhalte unten)
  • Einstieg jederzeit möglich
  • Flexibles Lernen, 3 Monate Durchschnittsdauer
  • Transferhilfen pro Modul
  • 3 ausführliche Lehrbriefe inklusive Checklisten
  • Zugang zum DIM Online-Campus (unbegrenzt)
  • Abschlussprüfung im Multiple-Choice-Format
  • Online-Specials des DIM (Zusatzwebinare)

Ihre Investition:

€ 2.890,- zzgl. MwSt.
€ 3.352,40 inkl. MwSt.

Hinweis: Für Privatzahler besteht die Möglichkeit einer individuellen Ratenzahlung! Für zusätzliche Informationen zu Weiterbildungsförderungen klicken Sie bitte hier.

Abschlussart: DIM-Zertifikat

Beschreibung des Zertifikatslehrgangs Online Marketing Manager (DIM)

Online Marketing gehört die Zukunft. Nie zuvor war es für Sie möglich, einen weltweiten Markt so zielgerichtet zu bearbeiten. Ausgelöst durch das sich ändernde Konsumverhalten der Verbraucher, erkennen Unternehmen zunehmend die enorme Wichtigkeit ihrer Internetpräsenz. So sollte die eigene Website beispielsweise einfach auffindbar sein, wenn der (potenzielle) Kunde über Suchmaschinen nach einem bestimmten Produkt oder einer Dienstleistung sucht. Aber wie gelingt das?

Und selbst wenn diese Hürde genommen wurde, reicht die bloße Präsenz noch lange nicht aus: Angefangen bei einem einladenden Text im Suchmaschinenergebnis, über die Nutzerfreundlichkeit der Website bis hin zur Conversion Optimierung verlangt das Online Marketing den Marketeers ein breit gefächertes Fachwissen ab.

Der Lehrgang Online Marketing Manager (DIM) des Deutschen Institut für Marketing vermittelt sowohl Entscheidern als auch Mitarbeitern das nötige Wissen in 23 praxisorientierten Kompakt-Modulen. Usability, Analytics, SEO, SEA, E-Mail-Marketing und vieles mehr – lernen Sie mit unserer Hilfe die gesamte Klaviatur des Online Marketing kennen. Unsere Referenten sind Fachexperten in diesem Gebiet und geben ihre jahrelange Berufserfahrung gerne an Sie weiter.

Nutzen Sie unser Wissen für Ihren Erfolg!

Module des Zertifikatslehrgangs Online Marketing Manager (DIM)

Der Zertifikatslehrgang Online Marketing Manager (DIM) setzt sich in seiner Standardform aus 23 Online-Modulen und drei Lehrbriefen inklusive Checklisten zusammen. Ein Online-Modul dauert ca. 60 Minuten. Zusätzlich erhält der Lernende einen Zugang zum DIM Online-Campus, der unbegrenzt gilt.

Die Inhalte im Überblick:

1. Basiswissen Online Marketing: Sie erhalten einen Überblick über das Themengebiet Online Marketing, u. a. welche Kanäle es gibt und was das Online Marketing vom klassischen Marketing unterscheidet. Wir zeigen Ihnen die aktuellen Zahlen und Fakten aus der Online-Welt.

2. Grundlagen Marketing und Kommunikation: Kein Online-Marketeer kann ohne Grundkenntnisse aus dem Fachgebiet Marketing erfolgreich agieren. Hier erlernen Sie die wichtigsten Marketing-Basics, die notwendig sind, um erfolgreiche Marketing- und Kommunikations-Kampagnen zu planen.

3. Moderne Marktforschung: Für einen Online Marketing Manager gehören Grundkenntnisse der Marktforschung zum Standard-Repertoire. In diesem Webinar erläutern wir Ihnen die wichtigsten Grundlagen und zeigen Ihnen, wie Sie mit Hilfe des Internets wertvolle Daten über Ihre Zielgruppe und Ihre Produkte erhalten.

4. Die perfekte Website: Usability? Conversions? Landing Pages? Lernen Sie, was für eine optimierte Website wichtig ist. Freuen Sie sich neben den formellen Grundlagen auch auf spannende Best-Practice-Beispiele!

5. Suchmaschinenoptimierung (SEO I): Als Online Marketing Manager müssen Sie natürlich auch wissen, was notwendig ist, damit Ihre Website bei Google gefunden wird und eine Top-Platzierung erhält. Das erste SEO-Webinar fokussiert sich dabei besonders auf die OnPage- und OnSite-Optimierung von Websites.

6. Suchmaschinenoptimierung (SEO II): In unserem zweiten Webinar zum Thema Suchmaschinenoptimierung entdecken Sie weitere nützliche Online-Tools. Zudem zeigen wir Ihnen, was es bei der Off-Page Optimierung Ihrer Website zu beachten gibt.

7. Local Online Marketing: Hier lernen Sie, wie Sie die Zielgruppe(n) in Ihrer direkten Umgebung online erreichen. Wie nutzen Sie Branchenbücher, Bewertungsportale und Google Maps zu Ihrem Vorteil? Wir zeigen es Ihnen!

8. Suchmaschinenmarketing (SEA): Ein weiterer starker Traffic-Lieferant können Werbeanzeigen bei Google sein. Sie bekommen einen Einblick in die Funktionsweise von Google Ads und lernen, welche Faktoren es dort zu beachten gibt.

9. Display Advertising: Welche Arten von Bannern gibt es und welche funktionieren heute noch? Über welche Portale sollte man werben und welche KPIs müssen Sie kennen? Das sind die Fragen, die in diesem Webinar beantwortet werden.

10. Affiliate Marketing: Ohne Affiliate Marketing wäre Amazon heute nicht da, wo das Unternehmen jetzt steht. Sie erhalten einen Einblick in das Affiliate Marketing, wie es funktioniert und was Sie dabei beachten müssen.

11. E-Mail Marketing: E-Mail Marketing gehört zu den effektivsten und kostengünstigsten Werbemöglichkeiten. Erfahren Sie, wie Sie (potenzielle) Kunden durch den Versand von E-Mails gezielt, schnell und regelmäßig erreichen.

12. Online Produktmanagement: In diesem Webinar zeigen wir Ihnen den Prozess der Planung, Steuerung und Kontrolle eines Produkts auf, welches über verschiedene Kanäle online vertrieben wird.

13. Online PR Arbeit: Online und PR gehen Hand in Hand. Lernen Sie die verschiedenen Kanäle kennen und erhalten Sie Tipps, wie Sie eine Pressemitteilung erstellen und Multiplikatoren finden.

14. Content Marketing: „Content Marketing“ ist wohl DAS Buzzword der letzten Jahre. Aber was heißt es eigentlich? Und wie setzen Sie es geschickt für sich ein? In diesem Kurs erfahren Sie alles, was Sie als erfolgreicher Online Marketing Manager über diesen Megatrend wissen müssen.

15. Social Media Marketing: Facebook, Instagram und Co. Die meisten Leute sind heutzutage in einem oder mehreren sozialen Netzwerken angemeldet. In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie die Kanäle auch im Businessumfeld nutzen und Strategien entwickeln, die auf Social Media ausgelegt sind.

16. Facebook Marketing: Nach diesem spannenden Webinar wissen Sie, wie Sie eine Facebook-Seite für Ihr Unternehmen oder Ihre Marke erstellen, Werbung schalten und kennen die Tipps und Tricks, um die von Ihnen gewünschte Reichweite zu erzielen.

17. Marketing mit Pinterest: Pinterest bietet Online Marketing Experten viele Möglichkeiten, um Ihre Produkte ins rechte Licht zu rücken. Zudem lernen Sie alles über die Zielgruppenansprache und versteckte Funktionen des Netzwerks.

18. Marketing mit Instagram: Wir zeigen Ihnen, worauf es beim Instagram-Auftritt Ihres Unternehmens ankommt und welchen Faktoren Sie bei der Nutzung dieses Kanals Aufmerksamkeit schenken sollten, um Ihr Social Media Marketing erfolgreich zu gestalten.

19. Online Recht: Sie werden überrascht sein, über wie viele rechtliche Fallstricke Sie im Online Marketing stolpern können. In unserem Webinar machen wir Sie darauf aufmerksam, was Sie im Internet unbedingt beachten müssen.

20. Mobile Marketing: Smartphones, Tablets und Apps gehören mittlerweile zum Alltag. Was es aus Sicht des Online Marketings hierbei besonders zu beachten gibt und wie Sie auch auf das Smartphone Ihrer Kunden gelangen, erfahren Sie hier!

21. Online Kampagnenmanagement: Sie haben die Tools kennengelernt und wissen über die Online Marketing Kanäle Bescheid. In diesem Webinar lernen Sie praxisnah, wie Sie Kampagnen erstellen, planen und strategisch ausrichten.

22. Online Marketing Controlling: Was haben Ihre Kampagnen bewirkt? Wie kann man Erfolg im Internet messen? Welches sind die wichtigsten Kennzahlen? Und was ist überhaupt Google Analytics? Erhalten Sie die Antworten in unserem Online Marketing Manager.

23. Trends im Online Marketing: Kein Medium verändert sich schneller als die Online-Welt. Um auf dem neuesten Stand zu sein und einen Ausblick auf zukünftige Trends zu erhalten, freuen Sie sich auf unser abschließendes Webinar zum Thema Online Trends, das jährlich aktualisiert wird.

Ihr Nutzen durch den Zertifikatslehrgang Online Marketing Manager (DIM)

  • Sie erhalten einen Überblick zu allen relevanten Online-Themen.
  • Sie erweitern Ihre Kompetenzen und stärken Ihren Lebenslauf, denn Marketeers machen Online Marketing! – Moderne Marketing-Konzepte müssen Online-Elemente enthalten.
  • Sehen Sie an „echten“ Fällen aus verschiedenen Branchen, wie Sie die Erkenntnisse direkt umsetzen können.
  • Analysieren Sie Ihre Website und erhalten Sie konkrete Vorschläge zur Optimierung.
  • Checklisten erleichtern Ihnen den Transfer in den Alltag.
  • Sie erhalten eine Fülle von Insider-Tipps, Background-Infos und To Do’s direkt aus der Praxis von unseren Fachexperten.
  • Sie lernen zahlreiche (kostenlose) Online-Tools kennen, die Ihnen bei der Realisierung helfen.
  • Die notwendigen Inhalte werden komprimiert und erwachsenengerecht aufbereitet.
  • Sie können nach Abschluss des Lehrgangs auf Augenhöhe mit Ihrer (Online-)Agentur reden und Angebote besser einschätzen.

Zielgruppe des Zertifikatslehrgangs Online Marketing Manager (DIM)

  • Marketingverantwortliche, die in Zukunft das Thema Online Marketing forcieren wollen.
  • Angestellte aus dem Bereich Marketing, die sich mit dem Fachgebiet Online Marketing professionell auseinandersetzen wollen.
  • Mitarbeiter aus dem IT-Bereich.
  • Quereinsteiger im Online Marketing.
  • Young Professionals, die eine Stelle im Marketingbereich haben oder anstreben.

Sie benötigen für den Lehrgang keine Vorkenntnisse im Online Marketing. Häufig wollen unsere Weiterbildungsteilnehmer in diesen Bereich wechseln und sich mit diesem Lehrgang darauf vorbereiten. Die bisherigen Teilnehmer bekleideten in ihren Unternehmen unter anderem die folgenden Positionen: Media Manager, Produktmanager digital, Marketing Assistant Manager, Brand Manager, Fachberater etc.

Als anerkannter Partner der Wirtschaft haben wir über 2.000 Firmenkunden, die ihre Mitarbeiter zu unseren Weiterbildungsmaßnahmen senden. Am Lehrgang Online Marketing Manager (DIM) haben unter anderem Mitarbeiter der folgenden Unternehmen teilgenommen: ANWR Group eG, Choice Hotels Franchise GmbH, CJS Bürodienstleistungen GmbH, CompuGroup Medical, DORMA Deutschland GmbH, PHOENIX Contact GmbH & Co. KG, PS:PR, Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co., SMS group GmbH, SPORT 2000 Deutschland GmbH, StandexMeder Electronics GmbH und viele mehr.

Open Badge – Unser digitales Abzeichen für Ihre Leistungen

DIM Badge - Online Marketing Manager (DIM)

Ab sofort beschreiten wir auch digitale Wege im Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikation.

Mit unseren Open Badges bieten wir Ihnen eine innovative Lösung, um Ihre erworbenen Qualifikationen und Kenntnisse digital sichtbar und überprüfbar zu machen.

Mithilfe von Metadaten binden wir z. B. Informationen zur Weiterbildung, erworbenen Fähigkeiten oder zum Ausstelldatum in das Badge ein. Ihre Leistungsnachweise sind damit noch schneller ersichtlich und abrufbar!

Anfrage

Haben Sie Interesse am Zertifikatslehrgang Online Markting Manager (DIM)? Dann rufen Sie uns an! Wir stehen Ihnen unter der Telefonnummer 0800 99 555 15 oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.